Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Step 7 / Sinumerik

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich hab mal eine Frage zu S7.
    In einer Anlage ist eine Sinumeriksteuerung eingebaut. Das S7 Programm habe ich bekommen. Nun erscheint noch beim öffnen des Projetes die Meldung dass mir das Sinumerik Softwarepaket fehlt. Das einzige was mir angezeigt wird ist die Hardware. Also keine Programmbausteine.

    Nun zur Frage.
    Was benötige ich jetzt? Ist dabei gemeint dass ich die Software zur Programmierung von Sinumerik noch benötige oder ist das ein S7 update? Wird das wo zum download angeboten?

    Danke und schöne Grüße
    Zitieren Zitieren Gelöst: Step 7 / Sinumerik  

  2. "Eigentlcih sollte die GSD Datei der NCU mit im Projekt eingebettet sein.
    Seit der V5.2 oder V5.3'er Version soll es laut Siemens funktionieren. Also man soll Projekte öffnen können bei denen die GSD Datei nicht auf dem eigenen Rechner installiert ist. Bei normalen Profibus GSD Dateien funktioniert es scheinbar auch. Probleme gibt es aber zwischen Step7 V5.3 SP2 und SP3. Irgendwie wurde da mehr verändert und es ahbert da mit der Kompatibilität. Bei den NCU's geht es öfters nicht. Oder das Projekt wurde mit einer kleineren Version als V5.2 erstellt. In Normalfall ist bei V5.3 die HW sichtbar und mit einem Fragezeichen versehen.

    Aber eigentlcih gehört die Toolbox mit zum Lieferumfang der Anlage sowie das S7-Programm. Die Toolbox (Lizens) muß im Logbuch auch vorhanden bzw eingeklebt sein. Also Toolbox installieren und es sollt funktionieren .... Die Toolbox bringt nicht nur die HW-Erweiterung für die SINUMERIK mit, sonder auch das Grundprogramm für diese."


  3. #2
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Um auf die Sinumerik zugreifen zu könne benötigt man eigentlich keine Sinumerik Software. Die sogenannte Toolbox (muß man kaufen) benötigt man um ein Grundprogramm zu erstellen und die Hardware zu konfigurieren.
    Ich glaube eher, dass die Bausteine fehlen. Kannst du online auf das Projekt zugreifen?

    Gruß

    Andreas

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Leider kann ich zurzeit nicht an die Anlage ran.
    Also braucht man das Softwarepaket nicht umbedingt.?
    Änderungen im Programm kann man trotzdem durchführen?

  5. #4
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hi
    Ich will mich nicht festlegen, aber ich denke zum Ändern brauchst du die Toolbox nicht.

    Gruß

    Andreas

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Ich habe jetzt mal probiert die Station ins PG zu laden. Dabei kam dann folgende Fehlermeldung: "Online CPU-Typ 6ES7 315-2AF03-0AB0 V1.2.0 unbekannt."

    Über Erreichbare Teilnehmer kann ich die Bausteine anschauen.

  7. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast 1
    Ich habe jetzt mal probiert die Station ins PG zu laden. Dabei kam dann folgende Fehlermeldung: "Online CPU-Typ 6ES7 315-2AF03-0AB0 V1.2.0 unbekannt."

    Über Erreichbare Teilnehmer kann ich die Bausteine anschauen.
    Was hast du denn für eine STEP7 Version?

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    V5.3 + SP2

  9. #8
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es ist klar das die CPU unbekannt ist, da sie ja ein Teil der Toolbox ist. Es gibt für die Sinumerik ein eigenes Rack, welches man in der HW-Konfig einfügen muß. Da du die Bausteine online sehen kannst, kannst du sie ja auch ändern. Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig, als die Toolbox käuflich zu erwerben.

    Gruß

    Andreas

  10. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    über "erreichbare Teilnehmer" kannst Du dir die S7 Bausteine anzeigen, speichern, ändern!
    Allerdings meines Wissens keine Symbolik, Komentare, sowie keine Verfahrsätze der Sinumerik!

    Also ohne Software keine Chance (belehrt mich wenn ich falsch liege)!

    Gruß,
    Jupp

  11. #10
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    322
    Danke
    10
    Erhielt 22 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Jupp
    Bei den Symbolen und den Kommentaren hast du recht, da reagiert die Sinumerik genauso wie jede andere CPU die man online ausliest. Aber mit Verfahrsätzen hat die PLC bzw Step7 eigentlich nichts zu tun (außer bei PLC-Achsen). Das läuft da über eine PC-Oberfläche wie HMI-Advanced.

    Gruß

    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  2. Sinumerik 840D PC Step 7 integrieren
    Von Christian_1989 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 13:34
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  4. Adapter für Laptop ;Step 5 und Step 7
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 21:53
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •