Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Simatic Manager Step7 5.3 und WinXP Home

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wollte mal fragen ob man wirklich Win XP Professional braucht damit Step7 5.3 läuft oder ob das auch mit XP Home geht?

    Ist es irgendwie möglich Step7 5.3 auf XP Home zum laufen zu bringen oder kommt man um WinXP Professional nicht rum?

    Danke schonmal für Eure antworten.

    Gruss
    Spongebob
    Zitieren Zitieren Gelöst: Simatic Manager Step7 5.3 und WinXP Home  

  2. "
    Zitat Zitat von e4sy
    das mit der reg kann ich mir nicht vorstellen, da bei der home-version funktionen und somit auch dateien fehlen, auf die Step7 zugreifen will. so hab ich es auf jeden verstanden.

    wenn ihr den jungen nur veralbern wolltet und ich hier wieder die spaßbremse bin, löscht mich
    Es liegt nicht an den fehlenden Dateien, sondern an den nicht verfügbaren Netzwerkteilbereichen... Diese sind nur in Pro vorhanden, aber lassen sich tatsächlich mittels ein paar Einträgen freischalten!

    http://www.heise.de/ct/english/05/12/148/

    Gruß Sebastian"


  3. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hallo,

    wollte mal fragen ob man wirklich Win XP Professional braucht damit Step7 5.3 läuft oder ob das auch mit XP Home geht?

    Ist es irgendwie möglich Step7 5.3 auf XP Home zum laufen zu bringen oder kommt man um WinXP Professional nicht rum?

    Danke schonmal für Eure antworten.

    Gruss
    Spongebob
    Offiziell geht es nur mit Pro! Mehr hab ich noch nicht getestet!
    Zitieren Zitieren Re: Simatic Manager Step7 5.3 und WinXP Home  

  4. #3
    Spongebob_1 Gast

    Standard

    Läuft Step7 5.3 bei jemandem auf XP Home?
    Oder weis jemand ob das geht oder definitiv nicht möglich ist ?

  5. #4
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi,
    soweit mir bekannt ist gibt es einen Registry-Eintrag der aus einer Home-Version eine fast komplette prof. -Version macht.
    Hat das hier schon mal einer getestet? (aus der c't oder anderen "Fach"-Zeitschriften.)

    Danach sollte sich auch Step7 V5.3 installieren lassen.

    Markus

  6. #5
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Ich kann Dir das auch nicht definitiv beantworten!

    S7 5.2 hat sich jedenfalls auf XP Home installieren lassen und hat auch funktioniert!
    Etwas heikler wird es da schon bei so Sachen wie dem Advanced PC-Configurator und Softnet. Da diese bei S7 5.3 integriert sind, könnte es Probleme geben.

    Ob es nur ein Registry-Eintrag ist, kann ich nicht mehr genau sagen.
    Auf jedenfall handelt es sich um einen Artikel in c't 12/2005, und einen
    Fortsetzungsartikel 1 oder 2 Ausgaben später (habs jetzt auf die schnelle nicht gefunden).

    mfg
    Max

  7. #6
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    das mit der reg kann ich mir nicht vorstellen, da bei der home-version funktionen und somit auch dateien fehlen, auf die Step7 zugreifen will. so hab ich es auf jeden verstanden.

    wenn ihr den jungen nur veralbern wolltet und ich hier wieder die spaßbremse bin, löscht mich
    .Punkt!

  8. #7
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von e4sy
    das mit der reg kann ich mir nicht vorstellen, da bei der home-version funktionen und somit auch dateien fehlen, auf die Step7 zugreifen will. so hab ich es auf jeden verstanden.

    wenn ihr den jungen nur veralbern wolltet und ich hier wieder die spaßbremse bin, löscht mich
    Es liegt nicht an den fehlenden Dateien, sondern an den nicht verfügbaren Netzwerkteilbereichen... Diese sind nur in Pro vorhanden, aber lassen sich tatsächlich mittels ein paar Einträgen freischalten!

    http://www.heise.de/ct/english/05/12/148/

    Gruß Sebastian

  9. #8
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    na dann lass mal hören ob´s geklappt hat...
    ich hab einfch xp-pro installiert... war einfacher
    .Punkt!

  10. #9
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Da ich auch nur im Besitz der Prof-Version bin, kann ich es leider nicht testen. ....sollte aber funktionionieren...


    Markus

  11. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also bei mir läuft Step7 V5.3 auf XP-home, d.h. vielmehr auf der von C't beschriebenen Home-Pro Version.

    Das mit dem Umbau von Home auf Pro über die Registry funktioniert und ist, sofern es sich um einen privaten PC mit originaler Lizenz handelt, auch legal!

    ---> www.heise.de/ct --> Suchen: Home Pro
    Zitieren Zitieren V5.3 auf Home  

Ähnliche Themen

  1. Step7 Simatic Manager
    Von Rollroll im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:17
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 21:45
  3. Simatic HMI Station im Step7 Manager fehlt
    Von firby im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 15:27
  4. WinXP HOME?
    Von Markus im Forum FAQ
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 14:44
  5. Step7 V5.3 + WinXP Servicepack 2
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2004, 21:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •