Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Loop Next Schleife triggern

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich möchte eine Loop-Next-Schleife mit einem Signal triggern. Ich denke da z.B. an ein Start Signal und einen CPU-Takt (1 Sek.), bei dem dann ein Integer um einen
    bestimmten Wert erhöht werden soll. Das ganze soll so oft passieren, bis die zuvor eingegebene Schleifenanzahl (In-Parameter) erreicht wurde. Dann soll die Schleife verlassen werden und der Integer abgelöscht (INT = 0) werden. Erst bei einem erneuten Startsignal soll wieder "hochgezählt" werden. Der Takt dient hierbei eher als Verzögerung der ganzen Rechengeschichte, einfach um das ganze leichter beobachten zu können..

    Ich habe jetzt keinen konkreten Anwendungsfall für dieses Tool, möchte aber mal den grundsätzlichen Aufbau eines solchen Programms sehen. Auch um vielleicht
    tiefer in die Welt der Schleifen einzutauchen. Ich weiß, es gäbe einfachere Wege um im Sekundentakt um einen bestimmten Wert hochzuzählen, allerdings würde mich das Ganze als Schleife interessieren.

    Da diese Forum geradezu vor Kompetenz strotzt, bin ich mir sicher, dass es für mein Anliegen jemanden gibt, der mir weiter helfen kann.
    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Bemühungen!

    Gruß
    Zitieren Zitieren Loop Next Schleife triggern  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Hi Froma,

    völlig falscher Ansatz, da eine SPS ihr Programm zyklisch durchläuft. Das Programm und somit die darin enthaltene Loop muss innerhalb der maximalen Zykluszeit abgearbeitet werden, sonst gibts einen Interrupt wegen Zykluszeitüberschreitung.
    Für das Thema Schleifen gibt es in den Hilfedateien, Büchern und Manuals jede Menge Stoff, ansonst googeln.
    Falls du einen Anwendungsfall hast könnte dann hier eine optimale Lösung gefunden werden.

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    So läuft das aber nicht...

    Erwartest Du etwa, dass man Dir hier die Arbeit abnimmt???

    Also Du kannst gern Deinen Ansatz hier einstellen und Fragen dazu stellen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Hmm, und ich hab nicht verstanden, was er eigentlich machen will...

    Der Integer soll im sekundentakt hochzählen, bis zu einem bestimmten Wert? Dafür braucht man gar keine Schleife.

    Code:
    T:=T+Sample_Time
    IF T>=1.0 THEN 
    ZAEHLER:=ZAEHLER+1;
    T:=0.0;
    END_IF;
    IF ZAEHLER>=MAX THEN
    ZAEHLER:=0;
    END_IF;
    oder wie? Ausserdem welches Programmiersystem, welche SPS, welche Programmiersprache...???

    oder gehts einfach nur um ein Beispiel für ne Schleife?

    Code:
    T:=T+Sample_Time
    IF T>=1.0 THEN 
    FOR ZAEHLER:=0 TO MAX DO
    //Code der Schleife
    END_FOR;
    T:=0.0;
    END_IF;
    Dann zählts aber nicht im Sekundentakt hoch...

    Gruß
    Geändert von ducati (03.01.2013 um 13:42 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Froma Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt keinen konkreten Anwendungsfall für dieses Tool ...
    Wäre aber bestimmt besser

    Aber einmal ein anderer Vorschlag, evtl. mal an IF (Puls AND NOT Counter > ENDWERT) THEN [Anweisungen und Counter++] ENDIF denken ...

  6. #6
    Froma ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Im Prinzip wollte ich den Umgang mit "Schleifen" etwas vertiefen und das Arbeiten damit erlernen.
    Ich habe ein paar nützliche Denkeanstöße bekommen. Vielen Danke für eure Antworten!
    mfg

  7. #7
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Froma!

    Suche hier im Forum mal nach "Bubble Sort" da gibt es recht gute Beispiele zum Thema Schleifen!

Ähnliche Themen

  1. Trendaufzeichnung triggern
    Von tobsenmh im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 15:57
  2. Zeitüberwachung zwischen 2 Triggern
    Von amantido im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 18:26
  3. CurrentVisu Triggern ?
    Von Pusher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 20:13
  4. loop Schleife
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 12:59
  5. Funktion triggern
    Von kautscho im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 20:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •