Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: Frage zu DO SM 322 6ES7322-5HF00-0AB0

  1. #11
    spsnoob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Achso habs jetzt erst gesehen , glaub ich weiß es nun . Also wenn ich mit dem ersten Relais schalten will leg ich die Spannung zwischen 3 und 5 und und mit dem kontakt in der Mitte hierbei 4 schalte ich durch ?

  2. #12
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nein! (Kurzschluss!!!)

    Spannungsquelle an 3 (mit RC-Glied auch an 4) und den Verbaucher an 5

  3. #13
    spsnoob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja das hab ich ja mir geht es die ganze zeit drum wie man den schalter dazwischen softwaretechnisch umlegt

  4. #14
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Einfach im Programm z.B. so: (AWL)
    U E 0.0
    U E 0.1
    = A 0.0

    Wenn dann an den Eingängen 0.0 und 0.1 ein High-Signal anliegt, schaltet das Relais durch...

  5. #15
    spsnoob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ah ok dann muss ich also nur für ein High-Signal an den beiden EIngängen des jeweiligen Relais sorgen ?

  6. #16
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ... ... ...
    Wir sprechen über die Relaisausgabebaugruppe SM 322; DO 8 x Rel. AC 230V/5A; (6ES7322-5HF00-0AB0), richtig?

    Dann verhält sich der Ausgang für die SPS nicht anders als jeder andere digitale Ausgang.
    Diese Baugruppe hat keine Eingänge.

  7. #17
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spsnoob Beitrag anzeigen
    ah ok dann muss ich also nur für ein High-Signal an den beiden EIngängen des jeweiligen Relais sorgen ?
    Weißt du überhaupt was eine PLC Programm ist?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    stivi (04.01.2013)

  9. #18
    spsnoob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja und wo soll da der ausgang sein ? an dem einen ist die Versorgung und an dem andren der Verbraucher ? und weiter?

  10. #19
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spsnoob Beitrag anzeigen
    ja und wo soll da der ausgang sein ? an dem einen ist die Versorgung und an dem andren der Verbraucher ? und weiter?
    Aber Hallo!

    Der Ausgang ist der Relaiskontakt!
    Ist halt intern du hast nach aussen nur den Kontakt der geschaltet wird geführt!
    Siehe es wie ein Normales Relais!Dein Ausgang ist die Klemme A1!
    Gruß
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  11. #20
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok...
    Ausgang 0.0 im Programm auf logisch High
    Normale Ausgangsbaugruppe: Messbarer Spannungswert an Klemme 2 zu Masse
    Relais-Baugruppe: Durchgang zwischen den Klemmen 3 und 5

    Das Schalten des Ausgangs erfolgt über das Programm der SPS
    Damit du z.B. ein größeres Schütz damit steuern kannst, Legst du die Schütz-Versorgungsspannung an die Klemme 3, den Anschluss "A1" vom Schütz auf Klemme 5, und den Anschluss "A2" vom Schütz auf Masse.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 18:07
  2. 6es7 332-5hf00-0ab0
    Von Walter Kiefer im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 07:25
  3. Hardware Frage zu SM331/322 64
    Von babylon05 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 18:24
  4. Analogausgabekarte 6ES7332-5HF00-0AB0
    Von Farinin im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •