Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 5 of 5

Thread: Pinbelegung der Verbindungsleitungen von DO Baugruppen

  1. #1
    Join Date
    09.07.2003
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe hier eine SM321, DI16 x DC24V vor mir mit einer SIMATIC TOP connect Verbindungsleitung. Um in einer Anlage Platz und Leitungen zu sparen, will ich die TP3-Module durch ein Board ersetzen. Für das habe ich nun die Pinbelegung der TOP connect Verbindung bestimmt.
    Bei uns zum Einsatz sollten aber SM321, DI32 x DC24V Baugruppen kommen. Leider haben wir momentan keine im Haus und daher möchte ich Euch fragen, ob jemand weiss, ob die Pinbelegung des Verbindungskabels die selbe ist wie bei einer Karte mit 16DO's.

    Vielen Dank.
    MfG,
    Sandra Siegrist
    Reply With Quote Reply With Quote Pinbelegung der Verbindungsleitungen von DO Baugruppen  

  2. #2
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,530
    Danke
    627
    Erhielt 788 Danke für 617 Beiträge

    Default

    Hallo Sandra,

    Im Kapitel 8 des folgenden Handbuches sind die top connect Verbindungen beschrieben.

    • Beitrags-ID: 8859629

      SIMATIC Automatisierungssysstem S7-300, Baugruppen-Daten
      Ausgabe: 11/2002
      Referenzhandbuch; gehört zum Dokupaket S7-300 6ES7 398-8FA10-8AA0
      Zeichnungsnummer: A5E00105504-02
      (3523 KB)



    http://www4.ad.siemens.de/-snm-01350...e&siteid=cseus


    Gruß, Onkel
    Reply With Quote Reply With Quote SIMATIC Automatisierungssysstem S7-300, Baugruppen-Daten  

  3. #3
    Join Date
    09.07.2003
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Hallo

    Vielen Dank für die Antwort. Dieses Kapitel habe ich auch schon gelesen, kann aber leider meine Frage nicht beantworten.
    Die top connect Verbindungen haben jeweils 16 Pins. Diese sind bei einer 16 DI Karte wie folgt belegt:

    Pin 01: M
    Pin 02: M
    Pin 03: M
    Pin 04: M
    Pin 05: L+
    Pin 06: L+
    Pin 07: L+
    Pin 08: L+
    Pin 09: DI x.7
    Pin 10: DI x.6
    Pin 11: DI x.5
    Pin 12: DI x.4
    Pin 13: DI x.3
    Pin 14: DI x.2
    Pin 15: DI x.1
    Pin 16: DI x.0

    Nun weiss ich nicht, ob die Belegung der Verbidnungen für die 32 DI Karte die selbe ist, wie die oben aufgeführte der 16 DI Karte.


    MfG,
    Sandra

  4. #4
    Join Date
    06.10.2003
    Posts
    4,530
    Danke
    627
    Erhielt 788 Danke für 617 Beiträge

    Default

    Hallo Sandra,

    aus dem o.g. Handbuch kann ich entnehmen, daß die von dir genannte Belegung bei einer 16-kanaligen Baugruppe zwei mal und bei einer 32-kanaligen Baugruppe vier mal vorliegt. Du benötigst also das ganze vier mal mit identischer Belegung. Die Spannungsversorgung dieser vier Gruppen ist galvanisch getrennt und sollte auf deinem Board ebenfalls getrennt bleiben.

    Gruß Onkel

  5. #5
    Join Date
    09.07.2003
    Posts
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Onkel Dagobert

    Vielen Dank! Ich bin also nicht ganz schlau aus all den Tabellen geworden.
    Wie du schreibst, habe ich geplant, dass die Spannungsversorgung auf dem Bord ebenfalls galvanisch getrennt bleibt.

    Gruss Sandra

Similar Threads

  1. Step 7 Baugruppen fehlen in der HW Konfig
    By martin2day in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 27.07.2018, 15:00
  2. Replies: 2
    Last Post: 06.07.2017, 14:46
  3. Replies: 6
    Last Post: 24.11.2009, 11:20
  4. Analogausgänge der SPS Baugruppen
    By Andi_W in forum Simatic
    Replies: 7
    Last Post: 05.04.2009, 18:13
  5. Bosch CNC CC 120 M Pinbelegung von Servomodul
    By godi in forum Antriebstechnik
    Replies: 1
    Last Post: 18.07.2008, 12:39

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •