Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: MPI verdoppeln ?

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo !

    Die Firma wo ich arbeite hat eine gebrauchte, abgeklemmte Maschine gekauft.
    Ich habe die Ehre mich in die Gurke reinzuarbeiten )
    Die Cpu ist eine einfache 314er mit einer MPI Schnittstelle - sonst nichts.
    Da an der MPI ein OP7 dran hängt womit die Bedienung der Maschine gesteuert wird ist es etwas blöd wenn ich im Programm Bausteine beobachten möchte.
    Ich muss immer hin- und herstöpseln.
    Ich gehe davon aus, dass man sich irgendwo einen MPI Verdoppler kaufen kann - allerdings hat Google noch nicht wirklich viel hervorgebracht.
    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt und sich vielleicht so ein Teil auf die schnelle zusammen gelötet und kann mir die Belegung zukommen lassen, bzw. eine Skizze ? Ich bräuchte den Adapter theoretisch schon gestern

    Hucky
    Zitieren Zitieren MPI verdoppeln ?  

  2. #2
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Was hast du den für einen Adapter?!
    Den ansonsten nimmst du dir mal einen Stecker mit PG Schnittstelle
    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  3. #3
    Registriert seit
    28.10.2011
    Ort
    84405
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Einfach einen Profibusstecker mit PG Schnittstelle an das MPI Kabel bauen klappt auch.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    http://de.aliexpress.com/item/Free-S...488215731.html

    -> Googlebildersuche.. kauf das da auf keinen Fall.. es sei denn du hast einen DP-Hafen an deiner CPU

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Auf der CPU Seite tauscht du den Profibus Stecker gegen einen mit PG Schnittstelle -> ca. 50,00€ und fertig.
    Da stellts du die Terminierung auf on und mit dem PG Kabel gehst du da drauf Fertig.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  6. #6
    Hucky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    In der Firma hab ich ein Field-PG. 9pol. Sub D mit jeweils 4 PIN, oder so ähnlich auf beiden Seiten (MPI-Kabel)
    Also mit euren Vorschlägen komme ich nicht so ganz klar.
    Zur Verfügung hätte ich nur normale Profibusstecker - evtl. noch einen duchgeschliffenen. Muss ich morgen früh mal schauen. Dazu diverse einfache 9pol. Buchsen und Stecker incl. Hüllen wo ich was mit zusammentüddeln könnte.
    Aber was ich damit jetzt nun so direkt machen soll blicke ich nicht so ganz. Die CPU selbst hat doch kein Profibus an Bord, dass ich diese über PG mit Profibusschnittstelle erreiiche ? Oder doch ?!
    Ich guck morgen früh mal nach dem genauen Typ. Auf jeden Fall ist das noch eine sehr alte mit Schlüsselschalter.

    Hucky

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hucky Beitrag anzeigen
    evtl. noch einen duchgeschliffenen.
    Dann hast du doch den richtigen bereits.
    Anschliessen und dann mit deinem MPI kabel drauf und gut ist


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #8
    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    335
    Danke
    3
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Mach dir doch einfach ein Y Kabel das du am Panel ansteckst!Dann kanst auf dem einen das Panel und am anderen dein PG dran haben!

    Mfg
    Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein!

  9. #9
    Hucky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.03.2007
    Ort
    Hiddenhausen
    Beiträge
    114
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    MPI ist hardware-kompatibel zum PROFIBUS-Interface der Siemens-SPS, im Gegensatz zu diesem aber oft nicht galvanisch getrennt.
    Gerade mal bei Wikipedia geschaut. Ich glaube da ist irgendetwas an mir vorbei gegangen
    Hab mit S7 bisher auch noch nicht so viel zu tun gehabt - mehr S5.

    Y-Adapter hört sich auch gut an - ich klingel die Pins durch und löte mir ggf was zusammen.
    Dachte es hätte evtl. jemand direkt was schwarz auf weiß für mich.

    Hucky

  10. #10
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    es gibt Stecker mit einem zweiten Anschluss auf der Aussenseite. D.h. du musst an deiner vorhandenen OP Leitung einfach einen Stecker mit " Huckepack " anschluss installieren. Da kannst du dich dann oben drauf stecken. http://www.insystems-shop.de/media/i...dPG-Buchse.jpg

Ähnliche Themen

  1. libnodave - lokale MPI Adresse bei MPI/MPI2 Protokoll?
    Von bool im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 22:52
  2. Mpi
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:53
  3. TP170B an MPI
    Von Manfred Stangl im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 09:56
  4. Mal wieder: MPI <-> RS232 <-> MPI Gateway
    Von Thomas_v2.1 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 08:35
  5. MPi Adapter
    Von kolbendosierer im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 02:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •