Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S7-1200 Absolutadressen in einem DB

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    174
    Danke
    20
    Erhielt 34 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine S7-1200 (CPU1215), welche ich unter dem TIA-Portal programmieren möchte.
    Ich habe dor einen DB den ich mit Variablen vom Typ UDT gefüllt habe. Wie kann ich in dem DB die Absolutadressen sehen. Kann ich mit diesen Einträgen nur symbolisch weiter programmieren?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Frank
    Zitieren Zitieren S7-1200 Absolutadressen in einem DB  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Beim erstellen des DBs kannst du zwischen optimierter und klassischer (300/400) Datenablage wählen.
    Bei der optimierten Variante gibt es dann keine fixen DB-Adressen mehr, was bei dir wohl der Fall ist.

    Wobei das symbolische weiterprogrammieren unabhängig davon sowieso zu empfehlen wäre.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    knarf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    174
    Danke
    20
    Erhielt 34 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallo MSB,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich habe nicht die optimierte Variante eingestellt. Ich brauche die Absolutadressen, da ich mittels eines OPC-Servers auf die Variablen in dem Datenbaustein zugreifen muß.
    Hast Du da noch eine Idee ?

    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen

    Frank

  4. #4
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Bei klassisch (300/400) angelegtem DBs wird die Adresse in der Spalte Offset angezeigt. Diese Spalte fehlt bei optimiert angelegten DBs.
    Geändert von miami (22.01.2013 um 16:04 Uhr)

  5. #5
    knarf ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    174
    Danke
    20
    Erhielt 34 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe es jetzt hinbekommen. Den Offset sieht man aber erst nachdem man das Programm übersetzt hat.Gruß Frank

Ähnliche Themen

  1. Operandenvorrang Symbol oder Absolutadressen
    Von Perfektionist im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 09:00
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 09:10
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 23:01
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 18:32
  5. Ausgang von einem BK9100 aus einem BC9050 steuern
    Von merlin im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 10:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •