Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Step5 Programm drucken

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.
    Wir haben bei uns in der Firma eine Maschine die mit einer Siemens S5 CPU 942B 115U gesteuert wird. Leider haben wir kein Programmiergerät oder sonstiges in der Art zu verfügung um den auf Diskette vorliegenden Quellcode auszudrucken (zur Hilfe bei Störungsbehebung).
    Gibt es eine Möglichkeit, den Quellcode z.B. als AWL unter Windows auszudrucken? Habe vergeblich im Internet nach einem "Step5-Viewer" gesucht.

    Vielen Dank für jeden Tip im Voraus!
    Zitieren Zitieren Gelöst: Step5 Programm drucken  

  2. "Hallo Ingolf ,

    absolut Klasse der Link..............."


  3. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    keine Ahnung ob es da eine Shareware oder so was gibt die das kann.

    Mit Accon-PG gibt es von http://www.deltalogic.de eine S5-Programmiersoftware für 400 ¤, mit der kannst Du das machen. Vielleicht reicht Dir auch die Demo, die kannst bei denen auch runterladen.

    Was ich an der Software spitze finde ist dass mna da nix exportieren oder importieren muss, weil PG die Siemens-Files direkt verarbeitet, kannst aber alles an der Demo sehen, kommst sogar auf die S5 damit.

    Seppl
    Zitieren Zitieren Accon-PG von Deltalogic  

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, da schau ich doch gleich mal!

  5. #4
    Registriert seit
    08.11.2003
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    weil ihr gerade von Programm ausdrucken redet, gibts für step 5 Programm irgendwie ein Tool, um ein Step 5 Projekt zu drucken? Wir haben leider nur einen Netzwerkdrucker und wir haben auch schon versucht Drucken in Datei, aber da fügt er haufenweise Seitenwechsel ein! Wir haben dann auch versucht die Seitenwechsel zu entfernen, dann haben wir aber das Problem, das Netzwerke einfach abgeschnitten werden oder getrennt, somit dann ein Teil des Netzwerkes auf einer Seite und der Rest auf der nächsten Seite ist. Vielleicht gibts hierfür ein Tool?

    Gruß
    Michael

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Habe irgendwo S5Print gesehen, muss ich zuhause mal schauen, bin im Moment auf Arbeit.

  7. #6
    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    305
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Step5 auf Netzwerkdrucker macht aber normal kein Problem. In der Windows-drucker Konfig den Netzwerkpfad auf einen LPT umleiten. In Step5 dann diesen LPT als Druckpfad einstellen. feddich.

    Die Dokus werden mittlerweile so groß das ich nur mehr auf Netzdrucker drucke. Cheffe hat eh einen Mörder Xerox im Büro stehen. Der wird dann wenigstens mal für was sinnvolles genutzt.

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Mensch, ist das schwer bei Siemens etwas (wieder)zufinden!
    Ich weiss nicht ob es das Richtige ist oder ob du damit etwas anfangen kannst, der Link ist auch sehr lang

    Hoffentlich funltioniert er :

    http://www4.ad.siemens.de/-snm-01350...&Query=S5Print


    Drucken von S5-Dokumenten unter Windows und Nutzung der CP5x11-Schnittstelle durch STEP 5 (S5Print.exe)

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ingolf ,

    absolut Klasse der Link...............

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  2. Drucken
    Von Rechi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 11:50
  3. Drucken aus SPS-Programm
    Von satchmo im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 18:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56
  5. Drucken mit Step5
    Von Pogge23 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •