Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: step5 startet nicht

  1. #1
    sadkowiak Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Vielleicht kann jemand helfen?
    Nach erfolgreicher Installation von Step5 Basispaket V 6.03 lässt sich dieses nicht starten.
    Fehlermeldung: Überlauf bei Division b.z.w. Überlauf des internen Stapelspeichers, System gestoppt.
    Was kann die Ursache sein?

    Rechnerdaten: CUP Pentium MMX 166 MHZ 32KB
    2x RAM PS/2 EDO 16 MB (4Mx32) 60ns
    HDD 2,100GB AT Fujitsu M1624TAU enh.IDE
    einzig vorab installierte Software: MS-DOS 6.2
    Decoder Typ 6.1 steckt an Parallele Schnittstelle
    Zitieren Zitieren Gelöst: step5 startet nicht  

  2. "Hallo Onkel
    Dein Tip war große Klasse!
    Habe im BIOS unter BIOS FEATURES SETUP, bei CPU Internal Cache die Änderung in Disabled vorgenommen.
    Das Programm läuft jetzt

    Danke!"


  3. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo sadkowiak,

    wenn ich jetzt nicht irgendetwas verwechsle, liegt es daran daß dein Rechner zu schnell ist. Das ist kein Scherz!

    Viele ältere DOS-Programme haben aufgrund programminterner Zeitschleifen ein Problem mit "schnellen" Rechnern. Auf einem Pentium 133MHz läuft die 6-er Version noch (unter DOS). Es gab/gibt auch irgendwelche Tools die die Ausführung solcher Programme trotzdem ermöglichen sollen. Ob dies auch mit Step5 funktioniert weiß ich allerdings nicht.

    Gruß, Onkel
    Zitieren Zitieren MMX 166 MHZ zu schnell !?  

  4. #3
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernd,

    ich habe bei Siemens noch eine Information dazu gefunden:

    http://www4.ad.siemens.de/-snm-01350...e&siteid=cseus

    Gruß, Onkel
    Zitieren Zitieren www4.ad.siemens.de  

  5. #4
    sadkowiak Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Onkel
    Dein Tip war große Klasse!
    Habe im BIOS unter BIOS FEATURES SETUP, bei CPU Internal Cache die Änderung in Disabled vorgenommen.
    Das Programm läuft jetzt

    Danke!

Ähnliche Themen

  1. S7 300 Hardwarekonfiguration startet nicht
    Von GS-Harri im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 10:55
  2. C7-633 startet nicht
    Von boje13 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 09:46
  3. WinCC V7.0 startet nicht :-(
    Von Move im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 10:17
  4. OP77A startet nicht
    Von Holle6 im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 18:17
  5. SPS startet nicht
    Von cabana im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 11:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •