Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Katalog in Hardware-Konfiguration aktuallisieren!

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich mache zur Zeit eine Studienarbeit im Automatisierungstechniklabor und habe folgendes Problem:

    Beim Erstellen der Hardware-Konfiguration ist die CPU314C-2 DP nicht im Hardware-Katalog zu finden. Kann ich diesen Katalog irgendwie aktualisieren? GSD-Datein habe ich schon für andere Baugruppen erfolgreich hinzugefügt, aber wie funktioniert es bei einer CPU? Auch über GSD-Dateien? Oder gibt es ne generelle Aktualisierungsdatei von Siemens?

    Hier im Labor habe ich leider eine alte Version von Step7: V5.1

    Ich hoffe, ich langweilige euch nicht mit diesem einfachen Problem! Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß
    Tobias
    Zitieren Zitieren Gelöst: Katalog in Hardware-Konfiguration aktuallisieren!  

  2. "glaub ich nicht so ganz. in meiner hw-konfig gibt es die option gsd importieren.
    die erwähnte gsd lies sich damit auch einlesen."


  3. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das wird nicht gehen.
    nimm irgendein projekt in dem diese cpu gbraucht ist als grundlage für dein projekt.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #3
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo Tobias,

    im Internet müsste es ein Update geben.

    Du kannst im HW-Konfigurator anwählen, ob Du ein Internetupdate machen möchtest.

    Wenn Du mit deinem Rechner (auf dem S7 installiert ist) kein Internetzugang hast, führe diese Funktion trotzdem aus.
    Es müsste der Link angezeigt werden.

    Ich glaube so gehts.

    Gruß
    Christian

  5. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das geht mit der v5.1 aber noch nicht
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #5
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    O.K., dann wie von Volker beschrieben.

    Gruß
    Christian

  7. #6
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.335
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Oder auf der Siemens Page nach der GSD Datei schauen und diese dann via GSD-Datei importieren (HW-Konfiguration).

  8. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hab mal das gsd verzeichnis auf meiner hp durchsucht. ich habe eine gsd.

    findest du hier: /files/SPS/GSD-Dateien/SIMATIC/SIEM80D1.GSG
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,
    eine GSD-Datei nützt für eine CPU nichts. Über eine GSD-Datei kann nur dezentrale Peripherie eingefügt werden.

    Wenn die C314 eine 6CF01 oder höher ist, dann hilft nur Siemens ab Version 5.2 oder ein Fremdhersteller (mhj, ibh). Die 6CF02 könnte vielleicht erst ab 5.3 drin sein, da bin ich nicht sicher.

    Gruß

  10. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    glaub ich nicht so ganz. in meiner hw-konfig gibt es die option gsd importieren.
    die erwähnte gsd lies sich damit auch einlesen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  11. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Baugruppen aus der importierten GSD dann als zentrale Baugruppen gesteckt werden können. Natürlich ist der Import von GSD vorhanden, aber diese Slaves werden in den Profibus-Bereich übernommen. Wenn ich Tobias richtig verstanden habe, dann will er die CPU selbst parametrieren und dass geht meiner Meinung nach über eine GSD-Datei nicht!

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. TIA Hardware Katalog Update
    Von knubbl im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 13:29
  2. Update Hardware Katalog
    Von mzva im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 21:19
  3. Hardware-Katalog aktualisieren...
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 10:06
  4. Hardware Konfiguration
    Von Studiologe im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 19:25
  5. Hardware Konfiguration
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 08:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •