Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: unverständlicher Diagnosepuffer

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ereignis 1 von 100: Ereignis-ID 16# 2522
    Bereichslängenfehler beim Lesen
    Global -DB, Doppelwortzugriff, Zugriffsadresse: 968
    FC-Nummer: 10
    Bausteinadresse: 1198
    Angeforderter OB: Programmierfehler-OB (OB 121)
    Prioritätsklasse: 1
    interner Fehler, kommendes Ereignis
    23:18:56:733 21.04.97

    Kann mir das jemand übersetzen?
    Gibt es eine Liste der Ereignis-ID,s ?
    Was ist die Zugriffsadresse? Etwa DBD968 ?
    Wie ist die Bausteinadresse im Editor zu lokalisieren ?
    Zitieren Zitieren unverständlicher Diagnosepuffer  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Jep,

    der FC10 möchte auf einen DB zugreifen, der entweder nicht vorhanden oder zu kleine ist!

    Bereichlängenfehler beim schreiben ...

    ups sorry, beim lesen

  3. #3
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schön, schön, aber was kann man aus der Zugriffsadresse schließen, was sagt die Bausteinadresse aus ?

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Zugriffsadresse = Adresse auf die versucht wurde zuzugreifen z.b. L DB1.DBW 35000

    Bausteinadresse = Jeder Befehl hat intern eine Adresse wie eine Zeilennummer
    Benutze im Baustein das Menü "Bearbeite" - "Gehe zu" - "Bausteinadresse"

    Im Fehlerfall kannst du dir unter Stacks den Ustack/Bstack/Lstack ansehen welche zusätzliche Infos enthalten und du in die verursachenden Bausteinestellen hineinspringen kannst

    Die Ereignisse sind im HB "System und Standardfunkionen" aufgelistet, welches mit Step7 installiert wird (siehe im WindowsStart Menü "Simatic-Dokumenation" nach).

  5. #5
    T.Mara ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2005
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke - war eine echte Hilfe.
    Ursache war ein falsch berechneter Pointer. War aber schwer zu lokalisieren, da dies in einem ellenlangen Netzwerk passiert.
    Übrigens: Bei den alten S5-Programmen konnte man diese Adresse im Editor einblenden.
    Vielleicht wird dies bei Simatic S9 wieder möglich. (Spaß!)

Ähnliche Themen

  1. CPU 313C-2 DP Diagnosepuffer
    Von mleuschner im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 12:23
  2. C7-613 Diagnosepuffer
    Von jack911 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 00:41
  3. Auswertung Diagnosepuffer
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 22:15
  4. Ereignis-ID Diagnosepuffer S7-300
    Von dresel im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 15:40
  5. Fehlermeldung aus dem Diagnosepuffer
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 15:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •