Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: WinCCflex-Runtime / PLCSim: zu viele PowerTags

  1. #21
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bewältigen kann das Bediengerät sicherlich die Aufgabe, aber es ist bestimmt kein angenehmes Arbeiten

  2. #22
    Avatar von Chräshe
    Chräshe ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Halo noch mal,

    der Fehler ist gefunden und behoben. WinCCflex ist mit meinen 10 Fehler-Bereichen mit je 256 Meldungen nicht klar gekommen. Das äußerste sich nur in der Runtime oder nach der Übertragung auf das Panel. Anstatt dem Meldetext wird „Adressfehler“ in der Meldeanzeige ausgegeben.
    Nachdem ich die Array-Elemente von 16 auf 8 zurückgenommen habe, funktioniert alles wie gewünscht.
    Verstehen kann ich das nicht. 10 Bereiche mit 256 Meldungen sind in der Summe 2560 – somit noch viel weniger als die angegebenen 4000!
    Man kann sich wirklich darauf verlassen – wenn die Simulation in der Runtime in Verbindung mit PLCsim Ärger macht, dann tritt das Problem auch an der Anlage auf!

    Habe fertig!
    Chräshe

  3. #23
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    War das Array in der SPS denn auch lang genug? Wenn ein Datenbaustein nur ein Byte zu kurz ist, kann das ganze Array nicht gelesen werden.

    Ich habe ein kleines MP277 auch schonmal etwas ausgelastet: 8 Verbindungen, 1500 Powertags und 5000 Meldungen. Von irgendwelchen 100ms Aktualisierungszeiten muss man sich aber verabschieden. Alle Meldevariablen habe ich auf 5s Aktualisierung stellen müssen da ansonsten die anderen Variablen nicht mehr dazwischen kamen - das war aber auch kein 100 Mbit/s Netzwerk. Wenn man solche Dinge etwas anpasst ist das noch gut benutzbar. Ich hatte eine Übersichtsseite auf der Variablen aus allen 8 SPSen kamen und nur bei Verwendung aktualisiert wurden, da hats beim ersten Bildaufruf ein paar Sekunden gedauert bis alle Variablen eingelesen waren. Es gab aber auch übergeordnet noch ein richtiges Leitsystem mit redundaten Servern, mehreren Clients etc.

Ähnliche Themen

  1. WinccFlex 2008 PowerTags
    Von Rauchegger im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 11:23
  2. WinCCflex-Runtime mit simulierter CPU (PLCSim)
    Von Quabenaxl im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 13:56
  3. PLCSIM V5.4 + WinCCflex Runtime
    Von Simatiker im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 15:04
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 14:10
  5. PLCSIM mit WinCCflex verbinden
    Von homei im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 07:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •