Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Probleme beim übermitteln der Hardware

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    kann leider keine Systemdaten bzw Hardwaredaten zur S7 schicken
    die Meldungen im Anhang werden gezeigt beim Versuch die Daten entsprechend in die S7 zu schicken

    vielleicht hier jemand der dabei helfen kann?

    gruß
    Björn
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Probleme beim übermitteln der Hardware  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Der SDB 7 gehört zur HW-Config.

    Was ist denn da drin angelegt?
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. #3
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Und wie gross ist er tatsächlich?

    Dazu Doppelklick auf den Ordner "Systemdaten" im Bausteinordner im S7-Manager.
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  4. #4
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    100
    Danke
    19
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Stimmt Deine HW-Konfig mit dem Aufbau überein?
    Stimmen die Ausgabestände der HW-Konfiguration mit dem Aufbau überein? Eventuell HW-Katalog update durchführen.
    Was ist mit dem Speicherplatz auf der CPU (Hinweis: Bild2, Zeile1)? Eventuell mal komprimieren.
    Erstmal alles zerlegen und auf alternative Nutzungsmöglichkeiten untersuchen.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Ist denn überhaupt eine (ausreichend große) MMC in der CPU?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hatte ich auch mal, bin einfach nicht auf die CPU gekommen um die Hardwareconfig zu übertragen. Hatte eine gebrauchte (schon beschriebene) Karte in die CPU eingesetzt und wollte sie neu verwenden. Habe dann die MMC-Card im Field-PG gelöscht wieder eingesetzt und schwups, hats sofort wieder geklappt.
    Grüßele vom Bärle

  7. #7
    Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    66
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hardware ist genauso vorhanden... wie in der HWConf
    denke mal eher das es die MMC ist
    nur wo kann ich die mit einem PG-Field bearbeiten wenn keins vorhanden ist?

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Urlöschen der MMC ist hier beschrieben.

  9. #9
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Kommst du denn überhaupt online auf die MMC ?
    Dann könnte man überflüssige Bausteine erst mal manuell löschen.
    Ich habe die selbe Fehlermeldung vor ein paar Tagen auch gehabt,
    und muss zu meiner Schande gestehen das ich im Eifer des Gefechts die Karte nicht richtig gesteckt hatte
    Also hatte die CPU eigentlich keine MMC und dann ist der kleinste Baustein zu groß...

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  10. #10
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der Link von Godi ist übrigens Gold wert wenn man kein Field PG besitzt. (Habe auch keins)
    Funktioniert schnell und problemlos, die MMC ist dann jungfräulich und kann
    von dir wieder entjungfert werden .

    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

Ähnliche Themen

  1. probleme beim laden der hw-config
    Von stan_keiler im Forum HMI
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 13:11
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 12:41
  3. Probleme beim einschalten der Kreiselpumpe
    Von Heiner im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 22:28
  4. Probleme mit der Hardware-konfig und 840D SL
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 12:18
  5. Probleme beim Programmablauf der Logo
    Von dr schwob im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •