Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Datenaustausch über Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen

    Eine Frage für Spezialisten

    Wie kann ich einen Datenaustausch über Profibus zwischen bei MASTERN ohne CP projektieren ?? (416 + 315)
    Datenmenge ist gering --> nur wenige Byte

    wenn ja --> wie funktioniert das

    Danke im Voraus für Eure Hilfe
    Zitieren Zitieren Datenaustausch über Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da es nur wenige Byte sind, könntest Du die Verbindung eventuell über MPI realisieren, das hätte den Vorteil, dass Du keine zusätzliche Hardware brauchst.
    Wenn es unbedingt Profibus sein muss, dann geht es über einen DP/DP-Koppler.

    Gruß

    _____________________________________________________________

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    vorausgesetzt beide CPUs haben eine DP-SST, würde ich eine S7-Verbindung projektieren.
    Dazu in NetPro mit rechter Maus auf die 416er Cpu und neue Verbindung einrichten. Als Partner die 315er CPU wählen.
    Übersetzen und Laden.
    Im Programm die Kommunikationsbausteine (z.B. SFC12,13 für Send bzw. Receive) jeweils als Pärchen verwenden.

    Gruß
    raika

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Sorry,
    war nicht angemeldet.
    Gast war ich.

    Gruß
    raika

  5. #5
    SPS_Hannes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    9
    Erhielt 18 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo RaiKa

    Danke für Deine schnelle Antwort

    Noch zwei Fragen an Dich bitte:

    1. Was ist DP-SST ??
    2. welche Verbindungsart würdest Du im NetPro anlegen (S7-Verbindung,....)

    Im Voraus wünsche ich Dir gleich ein gutes neues Jahr 2006

    tschüss

  6. #6
    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    347
    Danke
    2
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo SPS_Hannes,

    wie heißen die CPUs richtig? CPU 416-2, 315-2 DP?
    Soll heißen, dass die 2. Schnittstelle der CPU ausgelegt ist für PROFIBUS Dezentrale Peripherie.
    Oder hat die CPU 416 nur eine Schnittstelle (SST)? Dann müsste diese statt auf MPI auf PROFIBUS parametriert werden.
    Beide SST müssen mit dem selben PROFIBUS vernetzt sein.

    Als Verbindungsart würde ich tatsächlich die S7-Verbindung empfehlen.

    Auch Dir ein erfolgreiches neues Jahr!

    Gruß
    raika

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn es nicht mehr als 22Bytes sind, kann man diese über MPI und Globaldaten austauschen, ganz ohne zusätzliche Hard- oder Software (22 Bytes in jede Richtung). Möglichst die 22 Bytes in einem zusammenhängenden Block (DB, Merker) legen.
    Bei mehr als 22 Bytes geht es auch über MPI, dann aber mit Software (Send /Recive, NetPro)).
    2 Master in einen DP-Bus-System gehen sowieso nicht.
    Wenn 2 eigenständige DP-Bussysteme vorhanden sind, und diese Daten austauschen sollen, geht es nur über CP´s, die dann wieder ein eigenständiges Bussystem aufbauen, oder über DP/DP-Koppler, oder wie oben erwähnt einfach über MPI.

    Gruß und guten Rutsch
    kipphase

  8. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo!

    Ich habe schon häufiger eine CPU414-3 mit einer CPU314-C ohne DP-DP-Koppler, direkt über die beiden On-Board-DP-Schnittstellen gekoppelt. Beide arbeiten als Master. KEIN PROBLEM! Ich nutze PUT und GET Bausteine. Da ich mit einer Fremdfirma kopple, wurden beide Projekte separat gehalten. Die S7-400 sendet aktiv und liest aktiv zur / von der S7-300 Steuerung. Es ist in der S7-300 keine Kommunikationsbausteine programmiert, sie verhält sich also komplett passiv. Im S7-400 Projekt habe ich eine Dummy-S7-300 hinzugefügt, damit ich unter Netpro die Verbindung einrichten kann.

    Funktioniert genau so gut, wie es sich anhört!

    Gruß
    Max

  9. #9
    Registriert seit
    13.11.2004
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    bei Verbindung von zwei Masternetzen muss man nur aufpassen, dass die Profibusadressen der Slaves im Gesamtnetz nicht doppelt vorhanden sind.

    Gruß

    _____________________________________________________________

  10. #10
    Registriert seit
    12.12.2005
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Max2004,

    so wie du das beschrieben hast geht das auch. Dann sind die beide Schnittstellen auch nicht mit anderer Perepherie belegt sondern komplett frei.
    Und der passive Teilnehmer ist dann Slave. Kann aber weiterhin in einem andern Kreis als Master dienen, nur nicht über dieselbe Schnittstelle.

    Ich habe die Frage von SPS-Hannes so verstanden, dass an beiden CPU´s schon ein eigenständiger Bus exestiert und er zwischen den beiden Mastern Daten austauschen will.

    FROHES GESUNDES NEUES JAHR

    kipphase

Ähnliche Themen

  1. Datenaustausch 841 zu S7/300 über Profibus
    Von commander99 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 18:48
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 10:28
  3. Profibus-Datenaustausch
    Von slk230-power im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 23:24
  4. Profibus: CPU315-2DP Datenaustausch von DB´s
    Von nc_michael im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 08:05
  5. Datenaustausch über Profibus!!!
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •