Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 24

Thread: Alarmbereich auf 0 vergleichen

  1. #11
    Join Date
    18.06.2003
    Posts
    193
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Onkel!

  2. #12
    Join Date
    27.04.2004
    Posts
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    servus church
    an deinem baustein gibt es nicht mehr viel zu feilen.
    sieht doch gut aus
    ich mach mich dann mal in ner ruhigen minute ans testen an ner 840d
    gruz
    stefan

  3. #13
    Join Date
    27.04.2004
    Posts
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    ich habs momentan noch so gelöst:
    U(
    L DB2.DBD 180
    L L#0
    ==D
    )
    U(
    L DB2.DBD 188
    L L#0
    ==D
    )
    = M 42.0


    Ist nicht elegant, aber es tut auch (leider nicht parametrierbar)
    was solls....
    Wenn dein baustein tut werde ich ihn naturlich nur mit deiner zustimmung verwenden
    gruss
    stefan

  4. #14
    Join Date
    16.06.2003
    Location
    88356 Ostrach
    Posts
    5,056
    Danke
    1,358
    Erhielt 1,185 Danke für 562 Beiträge

    Default

    geht aber a bissel einfacher...

    L DB2.DBD 180
    L DB2.DBD 188
    OD
    L 0
    <>D
    = M 42.0

    (nach dbd180 kommt aber 184 - oder ist das absicht?)



    @churchill
    finde es sehr schön und verständlich geschrieben, gefällt mir! danke!

  5. #15
    Join Date
    28.04.2004
    Posts
    33
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Default

    Hallo Churchill,
    danke für dieses ausführlich kommentierte Beispiel.

    Ich habe zum Code einige Fragen:
    1. Was macht die Variable #temp_byte?
    2. Warum adressierst Du den Speicherbereich im Loop im Doppelwortmodus (L D [AR1,P#0.0])?
    Wenn ich als Alarmdaten P#DB100.DBX0.0 Byte 10 übergebe, müsste das programm in deiner Version den Bereich DB100.DBB0 bis DBB12 statt bis DBB9 abfragen, da im letzten Schleifendurchgang DB100.DBD9 überprüft wird. Dies müsste auch bei WORD und DWORD Format des ANY-Pointers so sein.
    3. Warum muss ich im Loop die Variable Alarm zurücksetzen?

    Gruesse
    Michael

  6. #16
    Join Date
    27.04.2004
    Posts
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Markus
    geht aber a bissel einfacher...

    L DB2.DBD 180
    L DB2.DBD 188
    OD
    L 0
    <>D
    = M 42.0

    (nach dbd180 kommt aber 184 - oder ist das absicht?)

    Im Bereich dazwischen liegen Meldungen......
    Die Löschen sich von allein

  7. #17
    Join Date
    18.06.2003
    Posts
    193
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Hallo Stefan

    Natürlich kannst du den Baustein verwenden, du kannst ihn auch nach dir benennen

    mfG churchill

    Hallo Schmiegel

    1. Ich habe noch keine andere Möglichkeit gefunden, die Anzahl zu überprüfenden Bytes, zu addieren. Falls es noch geschicktere Lösungen gibt, dann wären sicher auch noch andere Forum-Kollegen froh darüber informiert zu werden.

    2. Hast vollkommen recht, das erste Ausfeilen ist angekommen.
    Richtig ist es mit L W[AR....

    3. Dies hast du auch gut bemerkt. Es ist sicherlich nicht zwingend den Alarmbit in der Schleife zu reseten. Das ist eher eine Angewohnheit von mir, alles so gut wie es geht, 100%ige Sicherheit zu gewährleisten. Ich war früher mal mit einer S5-115U 945CPU betreff. der Übergabe des VKE's in das nächste NW, auf die Schnauze gefallen.Hatte einmal nicht funktioniert. Laut Siemens damals: Das kann vorkommen (1 zu 1000). Von da an versuche ich solche Dinge zu vermeiden, falls es eine Möglichkeit gibt.

    Also man sieht dass es doch noch einige Kanten gibt.
    Vielleicht, wenn es so weiter geht, werden wir alle ein 2-zeiliger Alarmbaustein zum testen haben.

    Nochmals vielen Dank für euren Beitrag.
    mfG churchill

  8. #18
    Join Date
    27.04.2004
    Posts
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    im header wird dein name stehen churchill
    Ich fände es gar nicht so übel, wenn es so ne art up and download-area geben würde....
    gruss an den admin!
    stefan
    (nicht falsch verstehen, ich find das forum gut!)

  9. #19
    Join Date
    18.06.2003
    Posts
    193
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Default

    Guten Abend Stefan, Guten Abend Admin,

    Das mit einem Down-und Upload-Area wäre wirklich gar nicht so schlecht

    Was meinen die anderen Kollegen dazu?
    mfG churchill

  10. #20
    Join Date
    27.04.2004
    Posts
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gut aber ausschliesslich wenn kein komerzieller hintergrund besteht
    ich helfe gern, weil auch mir oft geholfen wurde.
    Jeder der sagt, er kann S7 perfekt der lügt eben. man(n) lernt nie aus

    mfg
    stefan

Similar Threads

  1. TIA Tia Portal Merkerwort auf 0 vergleichen
    By Spencer in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 07.06.2019, 18:25
  2. Step 7 2 String[12] auf „gleich“ vergleichen
    By GFuchs84 in forum Simatic
    Replies: 6
    Last Post: 29.04.2015, 13:49
  3. Array of Bool auf 0 vergleichen
    By Nordischerjung in forum Simatic
    Replies: 9
    Last Post: 02.07.2010, 09:25
  4. Replies: 11
    Last Post: 14.02.2009, 19:20
  5. Replies: 14
    Last Post: 07.03.2007, 21:24

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •