Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Regelung mit Step 7 und SM332 5HD01 +/- 10 V

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    folgende Situation:
    Ich einen Hydraulikzylinder an dem ein Impulsgeber angeschlossen ist.Der Zylinder wird mit einen Regelventil +- 10 Volt(Reaktionszeit des Ventils <25 ms) betrieben.Der Fahrweg des Zylinders ist ca. 1,5 m und ich bekomme für diese Strecke ca. 9500 Impulse vom Impulsgeber.Die Strecke wird in ca. 3 Sekunden zurück gelegt.
    Der Zylinder bzw. die Regelung startet mit einen minimalen Sollwert und wird duch eine Hochlauframpe auf die Maximalgeschwindigkeit beschleunigt.Dann ab dem Bremspunkt fänget der Zylinder an zu Bremsen und erreicht seinen Zielwegewert wieder mit minimal Geschwindigkeit.Alle Werte sind frei von der Visualiesierung einstellbar.

    Ich habe mir mit SCL die Regelung selber geschrieben,welche, oh Schreck, auch noch funktioniert.
    Ich habe jedoch eine Sache die mich noch unzufrieden stimmt.Wenn ich das Ziel erreiche überfährt mit der Zylinder das Ziel um ca. 30 inc.,was ungefähr 4mm ausmachen.
    Nun meine Frage hat jemand von Euch ne Ahnung wie man sowas in den Griff bekommt,daß ich exakt auf den Zielwert anhalte.
    Ist die Analogkarte zu langsam?????? Oder das Ventil?????
    Meine CPU Zukluszeit ist für eine Komplettsteuerung in der u.a. auch die Regelung drin ist genau 5ms.

    Duch"Betrug" in der Steuerung bekomme ich es bis auf 2 mm hin,aber ich will es genauer.

    Gruß Gerold
    Zitieren Zitieren Regelung mit Step 7 und SM332 5HD01 +/- 10 V  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Frage wäre, was du für einen Regelalgorithmus verwendest, ohne Kenntnis darüber kann dir wohl kaum jemand eine vernünftige Auskunft geben. Eine ganz gute Abhandlung findest du hier:

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...hnik#PI-Regler

    Je nach Art deiner Regelung kann es zum Überschwingen des Systems kommen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. [v] S7 SM332 AO
    Von wirehead im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 21:54
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 21:23
  3. +-10V mit SM332 wie programmieren?
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 11:43
  4. Analogbaugruppe SM332
    Von votto im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 14:36
  5. +/- 10V SM332 -> wie programmieren ?
    Von Nachbar im Forum Simatic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 14:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •