Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Vipa 313-5bf03

  1. #11
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du brauchst eine VIPA-Karte, keine SIEMENS. Auf der Karte kann sich auch das Programm befunden haben und noch viel mehr.
    Ich empfehle Dir NOCH EINMAL einen Blick ins Systemhandbuch!!! Kann man sich herunterladen.
    Gruß
    Michael

  2. #12
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    die von dir gezeigte Karte ist eine Memory Configuration Card, und schaltet weiter 64kb Hauptspeicher (RAM) auf der SPS frei.
    Diese Karte wird nur benötigt wenn der Hauptspeicher in der Grundausstattung der CPU nicht ausreicht.
    Schau einfach mal mit dem Simatic Manager nach wieviel Speicher in der CPU belegt ist, vielleicht brauchs Du gar keine MCC.

    Die Karte muß natürlich von VIPA sein und ist auch nicht "kopierbar".
    Aber ist auch sehr ungewöhlich das diese defekt war. Ich würde bei einem Defekt meinen zuständigen VIPA-Aussendienstler
    um Ersatz bitten. Es kann meiner Meinung nicht sein das eine neue Karte zum vollen Preis gekauft werden muß, da man ja
    eigentlich nicht die Karte kauft sondern die "Speichererweiterung".

  3. #13
    Walodia ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wie gesagt es handelt sich um eine Fremdanlage und Siemens bzw. VIPA benutzen wir nicht. Dazu kommt das die Anlage in unserem Zweitwerk steht, und ich da nicht auf die schnelle hin kann.

    Der gute Mann der den Fehler behoben hatte gab mir die Information,
    das der Hersteller der Anlage anhand der Tatsache das eine LED an der Steuerung leuchtete und die Karte nicht mehr am PC lesbar war wohl defekt ist.
    Darauf hin wurde eine neue Karte vom Hersteller der Anlage bestellt.

    Auch wenn ich könnte, wollte ich jegliches eingreifen in ein "Fremdprogramm" vermeiden.
    Wir möchten nur eine "Backup-Karte" haben falls diese wieder mal defekt sein sollte.

    Ist es möglich das wir so eine Kopie selber erstellen oder sind wir gezwungen für teures Geld diese beim Hersteller zu beziehen?

  4. #14
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nichts für ungut, aber bist Du nicht in der Lage, Dir das Handbuch herunterzuladen oder PDF-Dateien zu öffnen oder bist Du aus sonst irgendeinem Grund unfähig, Dir diese Information nach meinem zweimaligen Hinweis aufs Handbuch selbst zu besorgen?
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Biete ->s7 - 300 CPU313C, 313-5BF03-0AB0
    Von spsnik im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 12:25
  2. VIPA 313 SC und OPC Server
    Von Hocheck im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 18:04
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 06:22
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 13:49
  5. 313 Ausgänge
    Von mkrause im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •