Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kommunikation zwischen S7 300 and third party Gereate

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe CPU 312C-2DP und Ethernet Module CP343-1 Lean. Meine Frage ist, ob ich diesen S7 300 mit einem third party Geraete (mit Ethernet Port z.B Mikrocontroller) kommunizieren? Wenn ja, wie? und welche FC oder FB (z.B. AG_SEND, AG_RECV usw.) sollte ich verwenden?
    Zitieren Zitieren Kommunikation zwischen S7 300 and third party Gereate  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ja.
    Könntest z.B. eine ISO-on-TCP Verbindung zum Fremdgerät aufbauen AG_Send/Recv (FC5/FC6)

    Ich schick damit z.B. öfter Ascii Code an Fremdanbieter, der lässt sich dann gut im Klartext beobachten. Aber das kommt natürlich auf die Gegenstelle an.

    mfG René

  3. #3
    motorguru ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hast du ein Beispiel Projekt dafuer?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Da findest Du das Kompendium "was geht" und Links zu Beispielprojekten.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    N Beispielprojekt jetzt nicht gerade. Aber ist auch keine Hexerei.

    Bau dir mal eine Topologie auf definiere im Netpro eine ISOonTCP verbindung zu deinem Partner.

    Ein Send könnte dann z.B. so aussehen. IM Netpro hat die Verbindung ID#1 und der CP ist auf dem ersten Steckplatz nach der CPU gesetzt (Adresse 256 Hex100)

    So kannst du dann z.B. bei jeder Flanke auf Start ein paar Bytes eines DB wegschicken.

    Code:
          L     P##Send                     //Temp. Variable vom Typ Any
          LAR1  
    
          L     W#16#1002                   // Typ Byte
          T     W [AR1,P#0.0]
    
          L     #Bytes                      // Anzahl der Bytes
          T     W [AR1,P#2.0]
    
          L     #QuellDB                    // Quell-DB-Nummer
          T     W [AR1,P#4.0]
    
          L     #Startbyte                  // Byteadresse 
          SLD   3
          OD    DW#16#84000000
          T     D [AR1,P#6.0]
    
    
          CALL  "AG_SEND"
           ACT   :=#Start
           ID    :=1
           LADDR :=W#16#100
           SEND  :=#Send
           LEN   :=#LEN
           DONE  :=#Done
           ERROR :=#Error
           STATUS:=#Status
    test.png

    Aber eben. Du musst trotzdem noch wissen was für Protokolle dein Fremdgerät kann.
    Ansonsten ist das ja ein Stochern im Heuhaufen.

  6. #6
    motorguru ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke fuer deine Antwort also mit meiner oben genanten Hardware geht das?
    Das Fremdgeraete hat TCP/IP Protokol geht das?

  7. #7
    motorguru ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    anbei kannst du mir die Konfiguration mit Fremdgeraete in deinem Test Programm hochladen? ich bin Anfaenger in diesem Bereich und kenne nicht viel damit
    Danke

  8. #8
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Harald hat eine schöne Zusammenstellung gepostet, da steht wirklich alles drin was du wissen musst. Ausser dem was du noch vom Fremdgerät wissen solltest, z.B. welches Protokoll dieses kann.
    Es bringt dir nun nix wenn wir dir n haufen Beispiele hinknallen.

    Lies dich mal in die FAQ ein und versuch mal mit dem Auszug den ich dir gepostet habe was anzufangen. Wenn da Probleme entstehen melde dich einfach zusammen mit dem Fehlerstatus am besten.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation zwischen 2 PLC S7 300 Station
    Von motorguru im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 11:50
  2. Party Musik
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 21:42
  3. Kommunikation zwischen 2 S7-300 CPUs
    Von baumert im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 22:34
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •