Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: indirekte Adressierung Array

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    ich habe vergeblich versucht ein Array indirekt zu adressieren.
    Welche Eingabemöglichkeiten bieten sich an?
    z.B ich möchte auf den Array zugreifen dessen Index mit den MB 50
    übereinstimmt.
    Wieso kann ich dann nicht #arrayvariable[mb50] schreiben.
    Liegt es an der Schreibweise? Oder wird diese Funktion nicht unterstüzt
    Zitieren Zitieren Gelöst: indirekte Adressierung Array  

  2. "Vielen Dank"


  3. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Das geht zwar aber nicht so einfach,
    besteht dein Array aus einer Struktur oder ist es einfach ein Arry z.B. off Word?

    Beispiel der Einfachheit halber für Array of Word

    AWL Quelle:

    Code:
    FUNCTION FC 2 : VOID
    TITLE =
    VERSION : 0.1
    
    
    VAR_TEMP
      TEST_ARRAY : ARRAY  [0 .. 9 ] OF WORD ;   
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =Array Beschreiben
    
          L     100; 
          T     #TEST_ARRAY[0]; 
    
          L     200; 
          T     #TEST_ARRAY[1]; 
    
          L     300; 
          T     #TEST_ARRAY[2]; 
    
          L     400; 
          T     #TEST_ARRAY[3]; 
    
          L     500; 
          T     #TEST_ARRAY[4]; 
    
          L     600; 
          T     #TEST_ARRAY[5]; 
    
          L     700; 
          T     #TEST_ARRAY[6]; 
    
          L     800; 
          T     #TEST_ARRAY[7]; 
    
          L     900; 
          T     #TEST_ARRAY[8]; 
    
          L     1000; 
          T     #TEST_ARRAY[9]; 
    
    NETWORK
    TITLE =MB50 begrenzen
    
          L     MB    50; 
          L     0; 
          <I    ; 
          SPB   SET0; 
    
          L     MB    50; 
          L     9; 
          >I    ; 
          SPB   SET9; 
    
          SPA   NWE2; 
    
    SET0&#58; L     0; 
          T     MB    50; 
    
          SPA   NWE2; 
    
    SET9&#58; L     9; 
          T     MB    50; 
    
          SPA   NWE2; 
    
    NWE2&#58; NOP   0; 
    
    NETWORK
    TITLE =Pointer bilden
    
          L     P#2.0; //Pointer mit 2 Byte laden
          L     MB    50; //Index
          *D    ; 
          LAR1  ; 
    
    NETWORK
    TITLE =Aus Array mit Index laden
    
          L     LW &#91;AR1,P#0.0&#93;; 
          T     MW    20; //Ergebnis
    
    END_FUNCTION
    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Also verstehe ich es richtig, wenn der MB50=7 ist dann wird MW20=800

  5. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Genau so ist es!

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. S7 Indirekte Adressierung
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 22:05
  2. indirekte Adressierung
    Von Christian84 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 09:09
  3. Indirekte Adressierung
    Von hbck im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 17:11
  4. Indirekte Adressierung
    Von wusel220983 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 18:19
  5. Indirekte Adressierung aus DB
    Von Abbath im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 15:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •