Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Einschaltverzögerung in step-5?

  1. #11
    mcvlne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mal angenommen nein, wie mache ich das denn? Ist die denkweise denn richtig, also einschaltverzögerung im FB und ein/ ausgänge im OB, oder geht das alles im OB?

  2. #12
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ich denke, Dein "mal angenommen nein" bedeutet, daß Du den FB1 nicht aufrufst und dieser deshalb nicht bearbeitet wird und der Ausgang nicht 1 wird.

    Aufruf im OB1:

    :SPA FB1
    Gruß
    190B

  3. #13
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Du könntest dies kurze Programm auch komplett im OB1 schreiben.

    Code:
    U   E    0.0
    L   KT 025.1
    SE  T    1
    U   T    1
    =   A    4.0
    Gruß
    190B

  4. #14
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    OB1:
    U E0.0
    L KT25.1
    SE T1
    = A4.0

    In S5 wird normal in PB's programmiert, diese müssen vom OB1 aufgerufen werden.
    ***************************************

    Sonnige Grüße online


    Wegen hübschen Frauen kaufen wir Bier, wegen häßlichen Frauen trinken wir Bier...

  5. #15
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von online Beitrag anzeigen
    In S5 wird normal in PB's programmiert, diese müssen vom OB1 aufgerufen werden.
    Oder FB oder FX. Also auch bei S5 gab es Abwechslung


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #16
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von online Beitrag anzeigen
    OB1:
    U E0.0
    L KT25.1
    SE T1
    = A4.0

    In S5 wird normal in PB's programmiert, diese müssen vom OB1 aufgerufen werden.
    Ohne Abfrage des digitalen Ausgangs des Timers wird der Ausgang A 4.0 sofort TRUE, wenn der Eingang E 0.0 1-Signal führt.

    Code:
    U   E    0.0
    L   KT 025.1
    SE  T    1
    U   T    1
    =   A    4.0
    Gruß
    190B

  7. #17
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Stimmt, Asche auf mein Haupt. Es kann natürlich auch in FB FX (((DB))) Programmiert werden. Immer diese unkonzentriertheiten. Tschuldigung.
    ***************************************

    Sonnige Grüße online


    Wegen hübschen Frauen kaufen wir Bier, wegen häßlichen Frauen trinken wir Bier...

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu online für den nützlichen Beitrag:

    Lipperlandstern (04.03.2013)

  9. #18
    mcvlne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok, soweit, so gut. so langsam verstehe ich das prinzip. wie realisiere ich denn jetzt einen impulsgeber wie oben beschrieben?

  10. #19
    mcvlne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    soweit bin ich momentan (alles im OB1 geschrieben), jedoch ohne funktion.
    die S5 bleibt im anfangszustand (A4.0, A4.4)
    vieleicht doch einen PB1?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #20
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    un  t    y
    l   kt 075.0
    se  t    x
    u   t    x
    l   kt 075.0
    se  t    y
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. Einschaltverzögerung parametrieren
    Von JRe im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 15:45
  2. Einschaltverzögerung TON
    Von plischke im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 22:02
  3. Einschaltverzögerung
    Von TizZeR im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 14:43
  4. Timer (Einschaltverzögerung) im FB
    Von eYe im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:04
  5. S7-200 Einschaltverzögerung
    Von DTP im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 19:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •