Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 189

Thema: TIA PORTAL V12: Erste Eindrücke

  1. #161
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    nicht 27" sondern die Auflösung ist wichtig....... Bei TIA am besten 2560 x 1600 oder höher.......lach ... also nicht unter 30"
    OK, da bin ich ja recht bescheiden. Lappie hat 18,5" HD, Arbeitsplatzzusatzmonitor im Büro ist HD-Fernseher 32". Aber zugegeben, hätte ich größere Sachen, die 10"-Touchgeräte übersteigen würden, wäre der HD-Schirm zu klein (was aber auch bei Flex2008 bereits so ist).

  2. #162
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Naja das Problem ist das man sich angewöhnen muss, die Fenster die man nicht braucht zu minimieren.

  3. #163
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Ich habe eben versucht auf einem System auf dem schon WinCC V7.x installiert ist die Professionel-variante von WinCC TIA zu installieren. Gleich nach dem Start kam der Hinweis das dot.net-Komponeten installiert werden müssen. Kein Problem. Das macht TIA dann auch. Als das fertig war kam der Hinweis das eine Installation nicht möglich ist da WinCC 7.x installiert ist.

    Jetzt Frage ich mich

    1. wieso das nicht zusammen auf einem Rechner geht. WinCC Prof TIA soll doch der Nachfolger von WinCC V7.x werden und
    2. wieso das nicht gemerkt wird bevor dieser dot.net-Krams installiert wird.

    Weiterhin hab ich TIA in einer VM-Ware auf meinem Laptop laufen und muss sagen das mir diese ganzen Fenster auf den Sack gehen..... und diese ewige hin- und her gespringe und gescrolle bei Konfigurieren..... naja. Sehr gewöhnungsbedürftig. Aber irgendwann müssen wir uns dran gewöhnen. Leider .......

    Gut finde ich das ich in den Bausteinen jetzt Ordner anlegen kann. Schlecht finde ich das ich trotzdem jeden Bausteinnamen (z.B. FC1) nur 1x im Gesamtprojekt benutzen darf und nicht in jedem Ordner.


    Ich frage mich wirklich ob TIA für große Projekte geeignet ist. Ich hab mal ein Projekt mit einer CPU und 2 Panels angelegt und irgendwie ist das Chaos schon ziemlich perfekt. Klick-Klick-Klick....... und wenn ich mir jetzt vorstelle das ich mehrere CPUs und mehrer Panels im Projekt habe..... da bekomme ich Zweifel.......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    AberHallo (14.11.2013)

  5. #164
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wirklich ob TIA für große Projekte geeignet ist. Ich hab mal ein Projekt mit einer CPU und 2 Panels angelegt und irgendwie ist das Chaos schon ziemlich perfekt. Klick-Klick-Klick....... und wenn ich mir jetzt vorstelle das ich mehrere CPUs und mehrer Panels im Projekt habe..... da bekomme ich Zweifel.......
    Grade für grosse Projekte scheint mir TIA geeignet. Die Netztopologiesicht z.B. finde ich sehr viel ansprechender als noch bei Netpro wo man zum Teil vor lauter Linien nicht mehr gesehen hat wo die CPUs angeschlossen sind.

    Und bei grossen Programmen sowieso. Also die Ordner für die Bausteine im Bausteinordner hätten sie schon viel früher einführen müssen.

    mfG René

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    daschris (19.04.2013),Lipperlandstern (19.04.2013)

  7. #165
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Ich hab jetzt mal den Fred quer gelesen aber ist es mit der12er Version endlich möglich einen Komplettabzug incl. Hardware und DP einer bestehenden Anlage zu machen? Die Komponenten sind zumindest V11 fähig.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2

  8. #166
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen
    Hoppla, naja jedenfalls waren alle Led´s der CPU wild am blinken...das doch scheisse

    Ich habe den Fehler rekonstruieren können. Wenn ich zwei Bausteine online am beobachten bin und will einen dritten Baustein beobachten (was nicht funktionieren kann) schmiert die CPU ab - Könnte das mal jemand versuchen bzw. bestätigen ?!?
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  9. #167
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Hi

    also ich hab beim Versuch den dritten Baustein einer CPU zu beobachten eine Meldung bekommen, dass jetzt ein anderer Baustein keinen Status mehr anzeigt. Die CPU hat es nicht krumm genommen.

    Zum Thema Bildschirm: Mehr hilft mehr. Ich hab zwei 21" dran. Es hat etwas gedauert, aber, man kann das Editor-Fenster abdocken (eines des Icons links neben dem Schließen) und dann auf den zweiten Monitor ziehen. Darunter kommt dann ein anderer Baustein oder die Netz-Sicht oder was man halt vorher hatte zum Vorschein.

    "Mit dem zweiten sieht man besser". Also insofern muss ich sagen, Multimonitor wird doch unterstützt.

    Blöd, ist dass sich das Eigenschaftenfenster immer nur auf das bezieht, was im angedockten Hauptfenster ist.

  10. #168
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HelleBarde Beitrag anzeigen

    Zum Thema Bildschirm: Mehr hilft mehr. Ich hab zwei 21" dran. Es hat etwas gedauert, aber, man kann das Editor-Fenster abdocken (eines des Icons links neben dem Schließen) und dann auf den zweiten Monitor ziehen. Darunter kommt dann ein anderer Baustein oder die Netz-Sicht oder was man halt vorher hatte zum Vorschein.

    "Mit dem zweiten sieht man besser". Also insofern muss ich sagen, Multimonitor wird doch unterstützt.

    Blöd, ist dass sich das Eigenschaftenfenster immer nur auf das bezieht, was im angedockten Hauptfenster ist.
    das war doch auch in der V11 schon so. da sich die eigenschaften aber nicht mit "umdocken" lassen finde ich diese funktion auch nicht unbedingt bedienerfreundlich.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu testuser für den nützlichen Beitrag:

    AberHallo (14.11.2013)

  12. #169
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Was ist nach dem Schließen des TIA-Portals und dem erneuten Öffnen, merkt TIA sich die Fensteranordung? Denn gerade das wäre absout wichtig.
    Wer hat TIA schon einmal auf Montage mit einem Laptopbildschirm genutzt? Ich kann mit nach meinen Versuchen absolut nicht vorstellen, wie ich damit eine halbwegs effektive Arbeit hinbekommen soll.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  13. #170
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Wer hat TIA schon einmal auf Montage mit einem Laptopbildschirm genutzt? Ich kann mit nach meinen Versuchen absolut nicht vorstellen, wie ich damit eine halbwegs effektive Arbeit hinbekommen soll.
    richtig Arbeiten geht mit meinem HD-Schirm gut. Bei meinen kleinen Maschinen (Größenordnung 10 Antriebe, 100E/A, 10"TP) geht es sogar für kleine Nacharbeiten auf der Baustelle mit einem Netbook (mit Flex sicher, Generieren kann halt mal 20 Minuten dauern, TIA glaube ich probiert zu haben, TIA auf Tablet mit Atom und 1280/800 sicher. Dauert halt ne Weile, bis man zielgerichtet die richtigen Tabs findet und flüssig durch den Klick-Klapp-Dschungel durchkommt. Stress sollte man beim Erlernen der neuen Oberfläche nicht haben.

Ähnliche Themen

  1. Tia v12 plcsim s71200
    Von FelixSch im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 16:38
  2. TIA V12 Installation
    Von UniMog im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 20:04
  3. S7-1500 / tia v12
    Von wiesel187 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 17:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •