Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Voraussetzungen für einen SPS-Programmierer

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ralle, das ist nicht immer der Grund, aber auch.
    Ich habe ab und an mit Jungs zu tun, die etwas Probleme mit der Schule und / oder Ausbildung haben.
    Deren Aussage, wenn ich erwarte, dass die zuerst etwas Mathematik und Deutsch lernen müssen, ist:
    Ich werde doch SPS Programmierer, da bekomme ich viel Geld und dann brauche ich das andere nicht.

    Die gehen echt zum AA und fordern Zuschüsse für Kurse bei BigS oder anderen ANbietern, obwohl es schon an den Grundlagen fehlt.

    Daher der Hinweis von mir so wegen gut überlegen, was erwartet wird und was man machen will.


    bike
    Der Threadersteller ist aber kein Schüler mehr, du darfst ihm ruhig ein wenig Lebenserfahrung zutrauen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Die Jungs mit denen ich auch zu tun habe, sind nach Urlaub auf Staatskosten auch keine echten "Schüler" mehr.
    Ich traue zunächst jedem alles zu, da habe ich vermutlich falsch formuliert.
    Ich wollte nur erklären, dass ich öfter erlebe, dass von falschen Voraussetzungen ausgegangen wird.
    Und ohne den Beruf eines Elektroinstallateurs abzuwerten, stellt sich mir die Frage ob diese Ausbildung, die schon länger vorbei ist, ein idealer Einstieg ist.

    Jeder der Beruf machen will oder macht und damit glücklich ist oder wird, gönne ich dies von Herzen.
    Doch leider kenne ich auch andere Ergebnisse, wo nach 4 Jahren Studium und erfolgreichem Abschluss, die Realität den Kollegen an die Wand gedrückt hat.

    Soviel dazu von mir.

    @TE Viel Erfolg


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #13
    mepema ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also: Vielen Dank für all die doch sehr unterschiedlichen Antworten.

    Mal zum Thema "Studiomusiker": Wenn ich genügend Luft hätte, eine Zeile aus "Something Stupid" ohne nachatmen zu singen, bräuchte ich mir keine Sorgen über die Zukunft machen.

    Meine "Musterprojekte" waren natürlich nur symbolisch gemeint. Aber wenn es Programmierer gibt, die ihre Wohnung per SPS automatisieren wollen, liegt meines Erachtens mehr zwischen Himmel und Erde als "nur Strippenzieher" und "nur High End Programmierer". Ich denke, es gibt viele Nischen, die für kleine Programmierer übrig bleiben. Ich persönlich würde für eine Wohnung/ein EFH NIEMALS eine SPS einsetzen sondern den EIB/KNX. Dieser Bus wurde speziell dafür entwickelt - mein Fachbereich!

    @ Ralle: Ich denke auch, dass meine technischen Erfahrungen eine gewisse Grundlage bieten. In den 90er Jahren habe ich schon Steuerungen für Abkipprampen der Müllbetriebe programmiert (Ampelsteuerung, Ziffernanzeige, Schrankenzustände, etc). Noch unter WIN 95 mit Visual Basic, graphischer Oberfläche und 8 ISA-Karten 16xI/O. Damals gab es (glaube ich) gerade die Simatic S5-95U. Aber als alter Basic-Programmierer war die Programmierung der Logikfunktionen einfacher.

    Mal schauen, was die Zukunft bring.

    Nochmals vielen Dank @all bis demnächst mal

    Jürgen Perl, Berlin

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Na dann viel Glück, immerhin hast du doch schon gewisse Erfahrungen im Bereich SPS, da geht es sicher viel schneller.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #15
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mepema Beitrag anzeigen
    Ich denke, es gibt viele Nischen, die für kleine Programmierer übrig bleiben.
    Ich wünsche Dir viel Glück dabei, diese Nische zu finden und viel Erfolg, diese Nische dann auszufüllen. (auch ich habe meine Nische mit Glück gefunden)

  6. #16
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    188
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    meine meinung,
    ich denke du wirst probleme mit dem finden eines "zukunftigen" arbeitgeber haben.
    wenn du astma vom amtsartz bestätigen lässt, kannst vieleicht eine umschulung beim "arbeitsamt" (wie es auch immer jetzt heist) rausschlagen.
    ABER:
    die bist nicht mehr der jüngste und junge mechatroniker gibt es wie sand am meer. die haben dann etwa den gleichen ausbildungsstand und sind stand der technik. der wichtigste punkt ist aber, ein 22jahre alter mechatroniker wird weniger gehalt fordern/billiger sein. alternativ passt es auch energieelektroniker. davon gibt es auch mehr als genug.

    um wieder reinzukommen oder sich im selbststudium aufgaben zu stellen, brauchst nicht unbedingt bigS. ladt dir eine freeware version von codesys und schau ob es dir noch spass macht und es etwas für dein leben ist.

    wenn ja, versuch über die arbeitsagentur eine unterstützte stelle oder praktikum zu bekommen.

    ich gebe den meisten hier recht, dass sps mitlerweile nicht mehr nur ein paar i/o hin und her zu schubsen ist. datenbankanbindungen, archive, serververbindungen oder kopplungen zu anderen anlagen, über alle mögliche wege, sind mitlerweile standart. und wenn etwas nicht funktioniert rate mal wer zu erst gefragt wird . also wissen in pneu, elek und was die anlage macht ist elementar.

    wird schwer...hf&gl
    meine meinung.

  7. #17
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In dem Alter ist es sicher nicht leicht eine "neue" berufliche Heimat zu finden. Grundsätzlich gefällt mir aber Deine Einstellung.

    Zitat Zitat von mepema Beitrag anzeigen
    ...meines Erachtens mehr zwischen Himmel und Erde als "nur Strippenzieher" und "nur High End Programmierer". Ich denke, es gibt viele Nischen, die für kleine Programmierer übrig bleiben.
    ...
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

Ähnliche Themen

  1. Programmierer gesucht für Soft SPS
    Von protogue im Forum Suche - Biete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 20:09
  2. SPS-Programmierer frei für Projekte
    Von CADministrator im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 12:34
  3. Voraussetzungen für S7- Programmeingriff
    Von madmaik im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 14:09
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 10:49
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 23:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •