Hallo zusammen,

folgendes Problem: Bauteil CP341-RS232C ist verbaut und angeschlossen. Nach Ausfall der 24V und zuschalten der 24V hatten wir einen Modbusfehler. Der Datenaustausch funktioniert aber.
In der HW ist die CP 341 als ...-1AH01-... configuriert aber eine CP341 ...-1AH02-... verbaut. Kann das schon der Fehler sein??
Programmiert ist für die Fehlermeldung folgendes:


CALL "P_RCV_RK" , DB7
EN_R :="immer 1"
R :=
LADDR :=524
DB_NO :=10
DBB_NO :=0
L_TYP :=
L_NO :=
L_OFFSET:=
L_CF_BYT:=
L_CF_BIT:=
NDR :=DB10.DBX40.0
ERROR :=DB10.DBX40.1
LEN :=DB10.DBW42
STATUS :=DB10.DBW44


U DB10.DBX 40.0 // Empfang
= DB10.DBX 30.0
UN DB10.DBX 30.0 // Fehler festestellen
L S5T#10S
SE T 17
U T 17 // kein Empfang
S M 19.6
UN "Technikr Quittieren"
R M 19.6

Da der Wert für " DB10.DBX 40.0 " 0 ist, bleibt der Merker M 19.6 gesetzt.

Kann mir jemand helfen? Fehlen noch Informationen??