Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Kaskadenregelung

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Hüttingen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich bin verzweifelt Beispiele für eine Kaskadenregelung am suchen für eine S7 300.

    Ich habe einen Wärmetauscher mit einem Stellglied für den Dampf einen Zwischenkreis mit Temperaturfühler und dann den Heizkreis auch mit einem Temperaturfühler. Habe mich jetzt durch viele Bücher gelesen aber so genau hab ich das noch nicht verstanden.

    Hoffe es kann mir jemand helfen wie gesagt ein Beispiel wäre toll
    Zitieren Zitieren Kaskadenregelung  

  2. #2
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    möchtset du mit den Kaskaden dann irgendwelche Sollwerte, nach bestimmten Bedingungen, für eine Regelung vorgeben?
    Details wären hilfreich.

    MfG
    DerMatze

  3. #3
    Drei ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Hüttingen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo
    danke für die Antwort

    also es soll éin Sollwert von einem HMI kommen der wird so bei 30 Grad liegen und die sollen im besten Fall dann immer erreicht werden

  4. #4
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Na wenn du nur einen Sollwert hast, wozu eine Kaskade?

  5. #5
    Drei ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Hüttingen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja wie soll es denn sonst gehen??

  6. #6
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    eine Kaskade ist doch nichts weiter als eine "Wenn -> Dann" Abfrage

    z.B.
    1. Bedingung true? = Sollwert 20°
    2. Bedingung true? = Sollwert 30°
    3. Bedingung true? = Sollwert 40°
    usw.

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DerMatze Beitrag anzeigen
    eine Kaskade ist doch nichts weiter als eine "Wenn -> Dann" Abfrage
    Leider muss ich Dir widersprechen! Ne Kaskadenreglung ist eine "Hintereinanderschaltung" von 2 oder mehr Reglern, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kaskadenregelung

    Also der erste Regler Regelt die eigentliche Prozessgröße, als Stellgröße gibt der erste Regler den Sollwert für den 2. Regler aus. Der 2. Regler regelt eine sogenannte Hilfregelgröße.

    In S7 nimmst Du einfach 2 PI Rgler die Du hintereinander schaltetst.

    Verfahrenstechnisch kann ich für Deine Dampfregelung/Heizkreisregelung den Sinn einer Kaskadenregelung allerdings noch nicht erkennen...

    Gruß.

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    "Irgendein" Beispiel:
    Du willst eine Dichte-Konzentration in einer Rohrleitung durch Mischung mit Wasser ändern.
    Du misst zwar die Dichte aber der Dichte Regler gibt seinen Sollwert an einen Durchflussregler der Wassermenge weiter.
    Stellwert Dichteregler ist Sollwert Mengenregler, wie eben schon von Ducati beschrieben.

  9. #9
    Drei ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Hüttingen
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also es sind ja eigentlich zwei Wäretauscher der erste ist Eingangseitig Dampf und wird durch ein Stellglied 4-20mA geregelt.
    dann gibt es einen zwischenkreis Medium Wasser mit einer pumpe und einem Temperaturfühler der mit dem aufgeheitzen Wasser aus Wäretauscher 1 den Wäremetauscher 2 speist. Im zweiten Wäretauscher ist auf der Abgangsseite ein Temperaturfühler und der Sollwert der hier zu erreichenden Temperatur soll ca 30 Grad betragen und dient als Durchlauferhitzer

  10. #10
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Leider muss ich Dir widersprechen! Ne Kaskadenreglung ist eine "Hintereinanderschaltung" von 2 oder mehr Reglern, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kaskadenregelung

    Also der erste Regler Regelt die eigentliche Prozessgröße, als Stellgröße gibt der erste Regler den Sollwert für den 2. Regler aus. Der 2. Regler regelt eine sogenannte Hilfregelgröße.

    In S7 nimmst Du einfach 2 PI Rgler die Du hintereinander schaltetst.

    Verfahrenstechnisch kann ich für Deine Dampfregelung/Heizkreisregelung den Sinn einer Kaskadenregelung allerdings noch nicht erkennen...

    Gruß.
    Hallo,
    OK, weil Regelung.
    Ansonsten ist mir das unter #6 als Kaskade geläufig. Stimmste mir zu?

    Gruß
    DerMatze

Ähnliche Themen

  1. Kaskadenregelung mit LOGO?
    Von Bilor im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 15:50
  2. Regelunsproblem!?Kaskadenregelung?
    Von GregX im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 10:34
  3. Kaskadenregelung Beispiele
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 15:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •