Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: CPU-Seriennummer mit Step 7 auslesen

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es eine Möglichkeit die CPU eindeutig mittels Step7 zu ermitteln?
    Vielleicht eine Funktion, mit der man Seriennummer, etc. auslesen kann!
    Zitieren Zitieren Gelöst: CPU-Seriennummer mit Step 7 auslesen  

  2. "Es ist richtig was bisher geschrieben wurde, aber normalerweise sollte mit dem sfc51 sowie SZL-ID=W#16#011C und INDEX=W#16#0005 die CPU-Seriennummer ausgelesen werden können.

    Leider bekomme ich immer die Rückmeldung
    8083 INDEX falsch oder nicht erlaubt

    Meine 417H erlaubt die Anfrage weder im redundaten Zustand noch im Single-Betrieb.

    Kennt einer von euch dazu eine Antwort?"


  3. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Max,

    es gibt die SFC 51 "RDSYSST", mit der so etwas gehen könnte.


    Gruß, Onkel
    Zitieren Zitieren SFC 51 "RDSYSST"  

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    CPU und Seriennummer ??????? jitt et dat ????
    Oder spricht man hier über die MLFB-Nummer ( = Bestellnummer) ????
    Dann hat Onkel Dago recht !
    Zitieren Zitieren Seriennummer  

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    naja, vielleicht nicht bei der CPU aber zumindest gibt es bei einer MMC eine Seriennummer die man auslesen kann.

    http://www4.ad.siemens.de/-snm-01350...e&siteid=cseus

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo
    Onkel Dagobert hat recht mit dem SFC 51

    und so sollte man sie bekommen

    CALL "RDSYSST" (
    REQ := M 10.0, // Start
    SZL_ID := W#16#11,
    INDEX := W#16#6,
    RET_VAL := MW 200,
    BUSY := M 7.0,
    SZL_HEADER := "ST".SZL_HEADER,
    DR := "ST".IN);


    DATA_BLOCK "ST"
    TITLE =
    VERSION : 0.1


    STRUCT
    SZL_HEADER : STRUCT
    LENTHDR : WORD ;
    N_DR : WORD ;
    END_STRUCT ;
    IN : ARRAY [0 .. 320 ] OF BYTE ;
    END_STRUCT ;

    Ergebnis ist ASCII

  7. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Es ist richtig was bisher geschrieben wurde, aber normalerweise sollte mit dem sfc51 sowie SZL-ID=W#16#011C und INDEX=W#16#0005 die CPU-Seriennummer ausgelesen werden können.

    Leider bekomme ich immer die Rückmeldung
    8083 INDEX falsch oder nicht erlaubt

    Meine 417H erlaubt die Anfrage weder im redundaten Zustand noch im Single-Betrieb.

    Kennt einer von euch dazu eine Antwort?
    Zitieren Zitieren CPU-Seriennummer  

  8. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo BURGES,

    siehe Kapitel 31.11 der Beschreibung SZL Systemzustandsliste

    SZL-ID W#16#001C Identifikation aller Komponenten
    SZL-ID W#16#011C Identifikation einer Komponente
    SZL-ID W#16#0F1C Nur SZL-Teillistenkopfinformation

    erlaubte Indizes bei SZL-ID sind wie folgt

    W#16#0001 Name des Automatisierungssystems
    W#16#0002 Name der CPU
    W#16#0003 Nalagenkennzeichen der CPU
    W#16#0004 Urheberrechtseintrag
    W#16#0006 reserviert für Betriebssystem

    Ergo ist der Index 5 unzulässig, aber das sagt ja schon der Fehlertext !!!!

    Der Auszug oben ist natürlich stark gekürzt, bin halt heute so faul.
    Zitieren Zitieren CPU-Seriennummer  

  9. #8
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    zu schnell getippt, es muss so heissen :

    erlaubte Indizes bei SZL-ID W#16#011C sind wie folgt

    Übrigens, wer sagt denn, dass eine CPU eine Seriennummer hat ???
    Zitieren Zitieren CPU-Seriennummer  

  10. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    hi Question_mark

    nachfolgend ein auszug aus dem helpfile von step7 beim SFC51

    INDEX Kennung der Komponente für den Teillistenauszug mit der SZL-ID W#16#011C
    W#16#0001: Name des Automatisierungssystems
    W#16#0002: Name der CPU
    W#16#0003: Anlagenkennzeichen der CPU
    W#16#0004: Urheberrechtseintrag
    W#16#0005 Seriennummer der CPU
    W#16#0006: reserviert für Betriebssystem
    W#16#0007: CPU-Typname
    W#16#0008: Seriennummer der Memory CardBei Baugruppen, die keine Möglichkeit haben, eine Memory Card zu stecken, wird kein Datensatz geliefert.


    INDEX = W#16#0005
    Name Länge Bedeutung
    index 1 Wort Kennung der Komponente: W#16#0005
    serialn 12 Worte Seriennummer der CPU als Zeichenfolge mit max. 24 Zeichen. Bei kürzerer Nummer wird mit B#16#00 aufgefüllt.Hinweis: Die Seriennummer ist weltweit eindeutig für SIMATIC-Komponenten. Sie ist fest an die CPU-Hardware gebunden, d. h. sie bleibt bei einem Firmware-Update unverändert.
    res 4 Worte reserviert


    also offensichtlich gibt es eine seriennummer nur ist der index anscheinend nicht erlaubt - ich denke es gibt einen bestimmten betriebszustand oder ob über den die sn abgefragt werden kann

    nur bisher habe ich den nicht gefunden

    tia
    Zitieren Zitieren CPU-Seriennummer p.2  

  11. #10
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Siemens nutzt diese Möglichkeit mit der MMC-ID mittlerweile auch schon dazu, S7-Bausteinbibliotheken mit Runtimelizenzen zu verkaufen.


    Gruß, Onkel
    Zitieren Zitieren S7-Bausteine mit MMC-ID-Runtimelizenzen  

Ähnliche Themen

  1. B&R Seriennummer auslesen
    Von Anaconda55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:36
  2. CAD- step datei auslesen - Schneider
    Von jones1978 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 21:37
  3. Seriennummer Step 7
    Von dada im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 21:00
  4. MMC Seriennummer
    Von Fenix im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 13:22
  5. EPROM auslesen mit PG720 und Step 5 V6.6
    Von thommy_g im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •