Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SFC24: Fehler 80B1 trotz vorhandenen Baustein

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab mich heute mal an den SFC24 gewagt weil ich wissen muss, ob ein DB vorhanden ist, bevor ich ihn abfrage

    Nun bekomme ich als Fehlerinfo immer den Wert 80B1, laut Doku: Baustein in CPU nicht vorhanden

    Aber der ist vorhanden.

    Ich habe auch schon mehrere DB´s ausprobiert, die definitiv da sein müssen (sonst würd die PLC sich verabschieden)
    aber der SFC24 sagt immer, nicht vorhanden.

    Aufrufen tu ich das so:
    Code:
    VAR_INPUT
      DBNo_F_module_1 : WORD ;
    END_VAR
    VAR_TEMP
      min_DB_No : WORD ;
      max_DB_No : WORD ;
      RetVal : INT ;	
      DB_Length : WORD ;	
      Write_Prot : BOOL ;
      DB_No : WORD ;	
    END_VAR
    
    {...}
    
          CALL  "TEST_DB"
           DB_NUMBER :=#DB_No
           RET_VAL   :=#RetVal
           DB_LENGTH :=#DB_Length
           WRITE_PROT:=#Write_Prot

    z. B. will ich den DB7501 wissen ob er vorhanden ist

    Was könnte das Problem sein?
    Ich bin mit meinem Latein am Ende

    Gäbs vielleicht ne andere Lösung? (ausser OB121)
    mfg
    Helmi
    Zitieren Zitieren SFC24: Fehler 80B1 trotz vorhandenen Baustein  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Was steht beim Aufruf des SFC24 in der temporären Variablen #DB_No? Bist Du sicher, daß da 7501 (W#16#1D4D) drinsteht?
    Klappt die Auskunft, wenn Du mal testweise direkt W#16#1D4D an den Eingang DB_NUMBER schreibst?
    Ist der DB vielleicht nur im Ladespeicher ("unlinked")?
    Auf welcher CPU läuft Dein Programm?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich sollte ab ner gewissen Uhrzeit einfach aufhören zu programmieren.

    Das Problem war dass ich 7501 nicht in Hex angegeben habe. Zuvor hatte ich meine Variable als INT definiert
    hab aber dann festgestellt dass ich Word brauche, hab aber nicht auf Hex umgestellt gehabt.

    Danke für die Hilfe!
    mfg
    Helmi

Ähnliche Themen

  1. Step 7 V 5.5 - Baustein mit Fehler speichern
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 18:15
  2. Sfc14 - ret_val_fehlercode: 80b1
    Von GSOhm im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 11:46
  3. SFC24 Aufruf
    Von SCLNewbie im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 17:47
  4. S7 meldet Fehler in FUNKTIONIERENDEM Baustein
    Von DjTommyB im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 20:51
  5. Interner Fehler in Baustein - SPS schaltet ab
    Von Vaninger im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 21:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •