Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Adressierung ET200M PN IO

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade am Rumspielen mit möglichen Varianten des Hardwareaufbaus.

    Es sind eigentlich 4 Schränke, wobei jeweils 2 eine Art Einheit bilden, es geht mir um die eine Einheit.

    Dort ist definitiv in einem Schrank eine 315-2PN/DP (2EH14), die Entfernung sind ~150m, LWL liegt sowieso dazwischen. Daher dachte ich nun an eine Kopplung über PN, mit IM153-4 PN IO im anderen Schrank, sprich ET200M.

    Sollte doch letztlich genauso ansprechbar sein wie ET200M über Profibus DP oder irre ich?

    Grüße
    Zitieren Zitieren Adressierung ET200M PN IO  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo nochmal,

    ist meine Fragestellung zu doof oder gibt es Verständnisprobleme?

    Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mueben Beitrag anzeigen
    Sollte doch letztlich genauso ansprechbar sein wie ET200M über Profibus DP
    Jepp.

    Die E/A Module im ET200M Racks müssen konfiguriert sein genau wie beim DP. Und sie werden Adressiert im Anwenderprogram genau wie beim DP.
    Jesper M. Pedersen

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    mueben (20.03.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Welchen Sinn macht denn der MMC Slot im IM?
    Ich glaube gelesen zu haben, dass volle Funktion auch ohne MMC vorhanden ist.

  6. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Die MMC Karte speichert der Name und IP.
    Es geht auch one die MMC Karte, aber dann kann man nicht ohne ein PG ein defekte IM austauschen.
    Jesper M. Pedersen

  7. #6
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ah, ok danke.

    Dann tut's ja eine 64kB Karte dicke.

  8. #7
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau, so ists. Kleinste Karte rein und bei defekt einfach die MMC in die neue rein...

Ähnliche Themen

  1. Et200m mt- led
    Von EyeQ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 10:22
  2. CP´s an ET200M
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 09:09
  3. Et200M unterschied
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 10:06
  4. 2x TP177b an ET200M?
    Von hoT im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 08:31
  5. S7-et200m
    Von easyprivate im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 02:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •