Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vergleichen von MW im Graph

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag. Hab über ecken von diesem Forum erfahren und möchte meine Kenntnisse hier erweitern bzw. auch anderen helfen

    Da fang ich mal mit meinem Problem an.

    Ich hab einen Graph für ein Hochregallager einlagern / auslagern geschrieben. Dabei soll der Greifer in X und Y auf die Position die über das TP gewählt wurde fahren und das Bauteil ein bzw. auslagern.


    Mein Problem ist der Graph (Vorgabe vom Tutor)

    Ich habe 4 Werte:

    X-Ist-position, Y-Ist-Position und dann die Plätze X-Soll-Position und Y-Soll-Position

    Ich habe mir das so gedacht:

    Startbedienungen usw.... dann fährt Mein Greifer solange in X bis der X-Ist und X-Soll am Vergleicher == sind.
    und dann kommt der nächste schritt das wäre Y mit dem selben Prinzip
    dann wird ein- oder ausgelagert und der greifer fährt in seine Grundposition zurück.

    X-Soll und Y-Soll bekommt er vom TP wenn die auf die Schaltfläche (lagerposition) drücke.
    und X-Ist und Y-Ist sind Lichtschranken die beim fahren auf einer Lochplatte die schritte zählen.

    Mein Problem ist das Vergleichen funktioniert nicht.

    Ich habe die Werte in MW gespeichert und Vergleichen tu ich es mit dem hier CMP ( ==I).

    Falsche werte?? falscher vergleicher???



    ich hoffe das ich das verständlich erklärt habe


    danke für eure hilfe
    Zitieren Zitieren Vergleichen von MW im Graph  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Was passiert denn wenns nicht klappt?
    Kann es sein, dass sich die Ist- Position zu schnell ändert?

  3. #3
    Peppino86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Greifer fährt zur Prüfstation erkennt ob das Teil Induktiv oder Kapazitiv ist das funktioniert noch.
    und dann muss er in X fahren, das klappt aber nur kurz und springt in den nächsten schritt
    und dann will er in Y fahren obwohl er die X-position nicht erreicht hat und bleibt dann stehen und wartet

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Ja manchmal ist es schon grausam mit den Fischertechnik-Modellen
    Funktioniert das Zählen, wenn du den Antrieb in Hand verfährst?
    Manchmal vertragen sich z.B. Modell-Lichtschranken und Leuchtstoffröhren nicht so ganz.
    Ich würd ausser dem nicht mit "=" arbeiten sondern einen Bereich abfragen also:
    (Ist > Soll-Min) und (Ist < Soll-Max)

    Gruß
    Dieter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Peppino86 (21.03.2013)

  6. #5
    Peppino86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab ein Tippbetrieb drinne, da fahr ich halt wie ich gerade lust habe in X und Y. Die Werte passen auch bei jeder Fahrt. An denen hab ich mich dann beim Einlagern und Auslagern orientiert.

    Werde das mal dem Bereich machen.


    ich hab jetzt:

    in X die Werte 3 18 42 und 65

    Y werte 3 18 25.


    Wie würdest du die einteilung für den Bereich treffen ????

  7. #6
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Peppino86 Beitrag anzeigen
    ... dann muss er in X fahren, das klappt aber nur kurz und springt in den nächsten schritt
    und dann will er in Y fahren obwohl er die X-position nicht erreicht hat und bleibt dann stehen und wartet
    Zum einen hat Blockmove mit dem Zielfenster recht. Bei dir wohl +/-1.
    Andererseits wenn ich das so lese prüfe mal ob deine Lochscheibe auch 100% funktioniert. Wertest du auch nur den Flankenwechsel der Löcher aus?
    Außerdem kannst du im Graph mit Verriegelung oder nachgeschalteter permanenter Operation arbeiten: damit Fahre nur solange Y, wie X_Ist=X_Soll(Zielfenster).

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    Peppino86 (21.03.2013)

  9. #7
    Peppino86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hoffe das sie 100% funktioniert ist ja ein Modell und kann da schlecht was ändern.
    Zu den Lichtschranken. Ja sind zwei Signale die ich über Pos-Flanken abfrage. die kommen dann als im Wechsel und mein Zähler zählt dann bei X-minus vorwärts und X-plus rückwärts. Das selbe bei Y natürlich



    Ok ich werde die Bereiche mal erweitern und sehen was passiert. Melde mich dann nochmal


    Danke schonmal bis später

Ähnliche Themen

  1. S7ProjectBlockComparer -> Tool zum vergleichen von 2 S7 Projekten...
    Von Jochen Kühner im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 17:50
  2. Vergleichen von Betriebsstunden
    Von MS_SW im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 15:31
  3. S7 Graph vergleichen
    Von chickmc im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 14:17
  4. TwinCAT V2.11: Vergleichen von Strukturen
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 15:28
  5. abhängiges Zuweisen von Werten.Vergleichen
    Von ElektronikJack im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 10:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •