Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Frage eines Anfängers ;)

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich brauche eine Steuerung mit der ich 2 Schnecken steuern kann.
    Die Schnecken werden hydraulisch angetrieben und gesteuert über ein Elktromagnetventil. Die ganze Steuerung läuft unter 24V
    Für Schnecke 1 brauch ich 13 Taster. Für Schnecke 2 brauch ich 7 Taster. An jeder Schnecke ist ein Magnetsensor der die Umdrehungen zählt. Wenn ich jetzt auf einen Taster drück soll die Schnecke z.B. 20 Umdrehungen laufen, dann wieder abschalten. Auf jeden Taster soll eine andere Umdrehungszahl programmierbar sein.
    Würde das mit der Siemens Logo möglich sein???
    Oder was brauch ich da für Steuerung?

    Danke
    Franze
    Zitieren Zitieren Frage eines Anfängers ;)  

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2006
    Beiträge
    31
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi ich kenne mich zwar mit der LOGO nicht so gut aus, aber eigentlich müsste das gehen brauchst halt nochn paar Logo I/O Module aber sonst

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    müssen denn alle taster gleichzeitig verfügbar sein?

    ich würde sowas ehr mit 1 taster und einem bcd-codierten rändelschalter je schnecke machen. dann kannst du auch ohne programmänderung den wert ändern.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard

    Nein alle Taster können ja gar nicht gleichzeit zur verfügung stehen.
    Was ist den ein "bcd-codierten rändelschalter"??

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das ist ein drehrad mit den ziffern von 0-9. diese zahl wird im schalter binär codiert. diese kannst du dann in die steuerung digitaleinlesen und wieder wandeln.
    wenn du zwei solcher schalter nebeneinanderbaust kannst du schon werte von 0-99 darstellen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Dann würd ja das normal über ein Zahlenfeld und Display auch funktionieren oder?? Wahrscheinlich nicht billig

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ein bcd kodierter schalter, sollte eigentlich nicht so teuer sein. habe aber keine preise/lieferanten im kopf.

    ob das über ein display geht kann ich dir nicht sagen. mit der logo ansich kenne ich mich so gut wie gar nicht aus.


    von der theorie könnte man sowas bestimmt auch über ein tastenfeld (z.b. von einem alten tastentelefon) machen.
    ist alles eine sache des programmieraufwands.
    ob sich sowas mit der logo realisieren lässt, kann ich leider nicht sagen.
    mit ner s7-300/400 wäre das auf jeden fall machbar
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    du kannst die logo auch direkt am display steuern, z.b. gibst du den zählwert vor, wenn der bediener kein volltrottel ist müßte er das gebacken kriegen, oder wie gesagt mit bcd codier schalter für jedes rezept eine nummer.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

Ähnliche Themen

  1. Laienfrage eines Anfängers
    Von Camu im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 09:21
  2. Frage zur realisierung eines Schulprojektes
    Von Itchy im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 18:13
  3. Frage zum Ansprechen eines Antriebes über den DB
    Von Carsten81 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:52
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:57
  5. Verständnisprobleme eines Anfängers
    Von totaler_beginner im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 12:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •