Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauche eine Eklärung zu einer Timer Programmierung in AWL

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    Bin gerade am Verzweifeln, habe hier ein Programm einer Steuerung an der ich etwas ändern muss, doch dazu muss ich verstehen wie der damalige Programmierer hier die Timer programmiert hat bzw wie das funktioniert. Ich verstehe das Prinzip nicht wie sich die Steuerung hieraus einen Zeitwert nimmt.
    Hier mal der AWL Code :

    U #OUT_Foerdern
    SPBN AUS1
    L L#1000
    L #IN_Zeit_foerdern
    *D
    L #STAT_Speicher_Timer_1
    <=D
    = #TEMP_Foerden_Ende
    SPB END1
    L #STAT_Speicher_Timer_1
    L #IN_Zykluszeit
    +D
    T #STAT_Speicher_Timer_1
    SPA END1
    AUS1: CLR
    = #TEMP_Foerden_Ende
    L 0
    T #STAT_Speicher_Timer_1
    END1: NOP 0


    Kann mir jemand von euch erklären was genau ich z.b eingeben muss damit mein Foerdern ende nach 2 sek kommt?
    Zitieren Zitieren Brauche eine Eklärung zu einer Timer Programmierung in AWL  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde es mal so versuchen :
    In IN_Zeit_foerdern steht dein Zeitwert für diesen selbstgebastelten Timer in Sekunden. Da mußt du anpacken.
    In der folge werden aus den Sekunden Millisekunden gemacht (* 1000) und dann mit dem STAT_Speicher_Timer_1 verglichen, der die SPS-Zykluszeit (die kommt hier vermutlich aus dem OB1) aufaddiert. Ist die Vorgabezeit irgendwann kleiner als die aufaddierte Zeit dann bekommst du TEMP_Foerdern_Ende.

    Ob das ganze so schön gemacht ist ... das ist eine ganz andere Sache ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Flachsi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    Vielen danke für die Super schnelle Antwort dann werd ich doch gleich mal schauen ob ich im OB 1 etwas finde.
    Von der art würde ich selbst das nicht so machen aber so ist das jetzt und alles ändern wäre dann auch nix

    Gruß Nico

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Naja ... suchen solltest du beim Aufruf dieses Bausteins (aus dem du den Code gepostet hast). Die Zeitvorgabe ist ja ein IN-Parameter davon ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Flachsi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hab es zum laufen gebracht Danke nochmal

    Gruß Nico

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei einer SCL-Programmierung
    Von Schneibel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 13:10
  2. Brauche Hilfe bei AWL-Programm
    Von shiznit im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 21:35
  3. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 16:07
  4. Eine Frage zu einer AWL
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 12:33
  5. Brauche bitte tips zur Siemens Cp340 (RS232c) Programmierung
    Von Rossi im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •