Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: E/A's an mehrere Master

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Hardware-Frage:
    ich soll eine alte Anlage umrüsten die sich über mehrere Etagen erstreckt. Vorher gab es eine zentrale SPS, nun soll auf jede Etage eine eigene bekommen. Mein Problem liegt nun darin, das ich von zentraler Stelle E/A's einlesen muß.
    Meine Idee ging bisher in diese Richtung:
    - Zentrale S7 mit CP343 Lean und digitalen Ein-/Ausgängen
    - jede Etage ein ET200S mit CPU IM151-8
    - Verbindung über Ethernet

    Die Ein-/Ausgänge der zentralen SPS brauche ich auf den verschiedenen Etage. Daher dachte ich an je eine S7-Verbindung zwischen der jeweiligen Etage und der zentralen S7 (E/A's in DB und dann per PUT/GET).

    Ist diese Idee so brauchbar oder sind da Probleme wegen Übertragungsgeschwindigkeit oder so etwas vorprogrammiert? Oder gibt es elegantere Alternativen, z. B. die einzelnen Etagen als IO-Device an der zentralen SPS?

    Danke schon mal im vorraus.

    Gruß
    Christoph78
    Zitieren Zitieren E/A's an mehrere Master  

  2. #2
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    prinzipiell sollte das funktionieren.
    Habe soetwas ähnlichens mit zwei SPSen im Master/Slave betrieb realisiert, allerdings noch über Profibus.
    Du kannst die zentralen E/As über die Verbindung senden. Zumindest weiss ich dass das bei Profibus geht, sollte also auch bei Ethernet klappen (wie du schon geschrieben ahst "put" & "get")

    MfG
    DerMatze

  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Eine Übertragung per I-Device wird wohl schneller sein, als eine Kommunikation über Ethernet. Da ist aber die Frage, ob alle deine Geräte dieses auch unterstützen. Da müsstest du mal die Handbücher durchschauen oder einfach mal probieren ob es in HW-Konfig einstellbar ist.

    Die Kommunikation über Put und Get ist auch möglich und sie kann auch größere Datenmenge transportieren. Meiner Erfahrung nach wirst du aber mit Übertragungszeiten von 300-1000ms rechnen können, gerade wenn noch HMI mit auf den CP einprügeln..

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Nun, welche Übertragungsgeschwindigkeiten sind denn gefordert?

  5. #5
    christoph78 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    erst einmal danke für die Anworten!

    Zur Übertragungsgeschwindigkeit: Da es sich bei den E/A's um Siganlaustausch mit angrezenden Anlagen handelt, sollte der Zeitversatz so gering wie möglich sein.

    Noch zu erwähnen: die Datenmenge ist sehr klein: 2 Byte hin und 2 Byte zurück pro Etage, das ganze 5x.

    Gruß
    Christoph78

    P.S. falls das ganze besser als IO-System arbeiten würde, würde die CP343 Lean gegen eine normale getauscht.

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    ... in dem Fall solltest du mit I-Slaves am Besten bedient sein ... (vorausgesetzt deine Hardware gibt das so her ...)

    Gruß
    Larry

  7. #7
    christoph78 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und wie würde dann die HW-Konfig aussehen?

    Wenn ich die Zentrale SPS als IO-Device benutze, kann ich dann mit 5 IO-Controllern darauf zugreifen? Oder muß quasi die Zentrale SPS der IO-Controller sein und alle anderen daran angeschlossene SPSen sind IO-Device? Wobei alle IM151-8 auch Controller Funktion haben müssen da auf den Etagen noch weitere Peripherie angeschlossen ist?

  8. #8
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Das ist aus meiner Sicht egal.
    Ich würde mich allerdings die "untergeordneten" Steuerungen zum IO-Device der Zentralen Steuerung machen - eben wegen dem von dir genannten Begriff "Zentrale SPS".

    Gruß
    Larry

  9. #9
    christoph78 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lese gerade bei Siemens das es so gennante Shared Device gibt, also E/A's (z. B. bestimmte ET200M) die ihre Daten an mehrere Kontroller senden können.... vielleicht ist wäre das noch eine Lösung.

    Siehe Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Shared Device ist noch etwas anders as I-Device.
    Shared Device sind "dumme" E/A die von ein "Haupt" IO-Controller and andere IO-Controller zur verfügung gestellt werden. Ich glaube nicht das es ist was du willst.

    Ich glaube das den meist logische Weg ist PN IO-Controller wo die untergeordnete als I-Device für ein S7-300 PN CPU (*) als IO-Controller.
    FAQ:Welche CPU können Sie als PROFINET I-Device betreiben?
    FAQ:Was ist zu beachten, wenn Sie das I-Device und den übergeordneten IO-Controller im selben STEP 7-Projekt projektieren?

    *: Lieber ein PN CPU als ein nicht-PN-CPU plus CP343-1.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 16:12
  2. Cpu 315 Master mit Cp 343-5 Master
    Von pandarider1 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:22
  3. master master kopplung und trennung
    Von mrtommyt im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 19:57
  4. Bitte Hilfe bei Step7 Master-Master
    Von diabolo150973 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 13:30
  5. Master <-> Master Kommunikation über Profibus
    Von joker76 im Forum Feldbusse
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •