Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Migration PCS7 Ver 6.0 nach 7.1 bzw 8.0

  1. #21
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Das wäre dann die Vorgehensweise "Hochrüsten ohne Nutzung neuer Funktionen". Aber bin mir ziemlich sicher geht von 6.0->8.0 so nicht.

    Gruß.
    Welche neuen Funktionen gibt es denn in der SPS?
    Ein Motor bleibt ein Motor.
    Ich würde Wetten, daß sich die FBs von der Schnittstelle her nicht geändert haben...
    Also sollten auch die Faceplates funktionieren.
    Ein Wechsel auf APL oder eine andere Bibliothek bedeudet ja eine komplette Neuprogrammierung-/inbetriebnahme eines alten, bewährten Systemes...
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  2. #22
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Eine "Neuinbetriebnahme" wirst Du Dir nicht ersparen können.
    Wir haben schon einige Projekt migriert, wir müssen die Bausteine immer tauschen, weil wir eine kundenspezifische Bibliothek verwenden.
    Und da ist immer wo ein Dreher drinnen. Meist muss man die Bilder ebenfalls umbauen, weil zB die Auflösung von 1280x1024 oder 1600x1200 auf 1920x1200 (oder 1920x1080) geändert wird. Die 4:3 Bildschirme sterben ja langsam aus.
    Geändert von borromeus (02.04.2013 um 10:24 Uhr)

  3. #23
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Das ist bisher doch ne PCS7 Siemens-Standardbausteinbibliothek...
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  4. #24
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Wenn ich einen Neubau mache, muss ich mir die Zwischenschritte antun?
    Was verstehst Du unter Neubau? Wenn Du das SPS-Programm (die CFC-Pläne) übernehmen willst, ist es kein Neubau sondern eine Hochrüstung.

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Welche neuen Funktionen gibt es denn in der SPS?
    Ein Motor bleibt ein Motor.
    Zwischen 6.0 und 8.0 gibt's ne Menge Neuerungen. Die kannst Du sicherlich in den Siemens Dokus nachlesen.
    An der reinen Motorfunktion hat sich sicherlich nicht viel geändert, aber an den 1000 Zusatzfunktionen die PCS7 nunmal bietet. Warum willst Du die Fbs nicht austauschen? Das macht doch wenig Sorgen. Problem ist zB wenn jemand die Faceplates verändert hat oder oder... Dann musst Du diese Änderungen händisch nachpflegen.

    Gruß.

  5. #25
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Das ist bisher doch ne PCS7 Siemens-Standardbausteinbibliothek...
    Ich glaub ja nicht, dass die nur Motor Ventil Messstelle verwendet haben... Das reicht doch nie für ne ordentliche Anlage... von daher wäre zu klären, was für Bausteine/Bibliotheken dort wirklich verwendet sind... Im schlimmsten Fall haben die Motor/Ventil/Messstelle händisch verändert... Dann wird's eh schwer mit dem Hochrüsten... Dann kannst Du überlegen, ob Du 7.1 ohne neue Funktionen machst oder gleich 8.0 mit der APL...

    APL ist die neue PCS7 Bibliothek vom Umfang her Faktor 100 zur Alten. Das macht richtig Arbeit das Programm zur APL umzubauen, evtl. ist dann "Neubau" fast schneller...

    Kommt halt drauf an Deshalb probier das mal in VMs und mach Dir selber ein Bild, was geht und was nicht geht. Und die pdfs lesen, auch wenns 1000 Seiten sind... Es sind schon mehrere Leute auf die Nase gefallen, weil sie dachten sie können das mal schnell irgendwie höchrüsten!
    Geändert von ducati (02.04.2013 um 11:31 Uhr)

  6. #26
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Ich würde versuchen in der SPS so wenig wie möglich zu ändern.
    Scheint ja auch nicht Auftrag zu sein.
    Beim Ändern der FBs werden die Instanzen neu erzeugt, d.h. alle Einstellungen gehen verloren.
    Das würde mir Sorgen machen...
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  7. #27
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Beim Ändern der FBs werden die Instanzen neu erzeugt, d.h. alle Einstellungen gehen verloren.
    Das würde mir Sorgen machen...
    Alle Einstellungen, welche von der Visu gemacht wurden... Die sind aber bei jedem Gesamtladen weg...

    Ein Hochrüsten von 6.0 auf 8.0 ist kein Kinderspiel, was man mal eben in nem 24h Stillstand erledigt. Ohne SPS-Gesamtladen wird das eh nicht ordentlich gehen...

    Wenn Du die ES neu installierst, musst Du doch mit hoher Wahrscheinlichkeit ehh gesamtladen.
    Wenn die online gemachten Änderungen erhalten werden sollen, kannst Du rücklesen..., muss man aber nicht.

  8. #28
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Wenn die alten FBs mit den neuen Faceplates funktionieren, dann kann man eben über "rücklesen" alle Einstellungen sichern.
    Ich hatte ja auch geschrieben, das ich das erst mal so probieren würde.
    Ich habe schon sehr viel PCS7 gemacht, aber nie die Siemens Bibliothek benutzt...
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  9. #29
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Wenn die alten FBs mit den neuen Faceplates funktionieren, dann kann man eben über "rücklesen" alle Einstellungen sichern.
    Naja, ich würde im alten Projekt rücklesen... Dann die FBs hochrüsten, dabei geht ja nix verloren... Sehe momentan nicht den Grund, warum man die alten FBs unbedingt behalten soll... Sicherlich geht's erstmal schneller... aber welche Probeme man sich dabei dann später einhandelt weiss man nicht...

    Gruß.

  10. #30
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    138
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde dem Kunden die Entscheidung überlassen.
    Wenn APL dann Neuaufbau, ansonsten Hochrüstung.
    Natürlich ist eine Hochrüstung nicht mal eben gemacht. Dennoch werden weniger IBN-Schwierigkeiten auftreten, da bereist alles korrekt verschaltet ist.
    Das kann man seinem Kunden ja sicherlich auch vermitteln, so dass er auch weiß wofür er zahlt oder eben warum das ganze nur "wenig" kostet, jedoch kein Stück schöner/angenehmer ist.

    Zitat Zitat von SPSKILLER Beitrag anzeigen
    Also sollten auch die Faceplates funktionieren.
    Man sollte immer die zu den FBs gehörigen Faceplates nutzen und da nicht AS/OS-Versionen mischen. Dann passt man eben die Faceplates der aktuellen Bausteine etwas an. Sowas geht in der Regel recht fix.
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Dann die FBs hochrüsten, dabei geht ja nix verloren...
    Solange sich die Anschlüsse auf die Rückgelesen wird nicht umbenannt werden "Ja"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  2. Migration WinCC 5.1 nach 6.0
    Von nekron im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 15:52
  3. PCS7 Migration von V5.2.1 auf V6.x Problem
    Von joflow im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:44
  5. Migration von S5 nach S7
    Von spsautomation im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •