Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Migration PCS7 Ver 6.0 nach 7.1 bzw 8.0

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Heute habe ich eine Frage an die PCS7 Profis.
    Ich habe ein PCS7 Version 6.0 Projekt mit WinCC 5.0.
    Das gesamte System soll in die Neuzeit überführt werden, also Version 7.1 bzw 8.0

    Das Projekt hat keine eigene Bibliothek dabei, sondern es wurde mit den Standard Bibliotheken gearbeitet.

    Die Verbindungen zwischen AS und OS sind als "named connections" angelegt.

    Jetzt die Fragen:
    Was ist sinnvoller: die Bausteine und Templates aus der "alten" Versionen übernehmen oder neu zusammenbauen?
    Wir verwenden inzwischen TCP/IP als Verbindungen, macht es Sinn die named connections zu ändern?

    Intern konnten wir uns nicht so echt einigen.
    Weniger Arbeit und alt gegen Fleißarbeit und neu.

    Was würdet ihr vorschlagen?

    Danke


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler
    Zitieren Zitieren Migration PCS7 Ver 6.0 nach 7.1 bzw 8.0  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    169
    Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Heute habe ich eine Frage an die PCS7 Profis.
    Ich habe ein PCS7 Version 6.0 Projekt mit WinCC 5.0.
    Das gesamte System soll in die Neuzeit überführt werden, also Version 7.1 bzw 8.0

    Das Projekt hat keine eigene Bibliothek dabei, sondern es wurde mit den Standard Bibliotheken gearbeitet.

    Die Verbindungen zwischen AS und OS sind als "named connections" angelegt.

    Jetzt die Fragen:
    Was ist sinnvoller: die Bausteine und Templates aus der "alten" Versionen übernehmen oder neu zusammenbauen?
    Wir verwenden inzwischen TCP/IP als Verbindungen, macht es Sinn die named connections zu ändern?

    Intern konnten wir uns nicht so echt einigen.
    Weniger Arbeit und alt gegen Fleißarbeit und neu.

    bike
    Hi,

    ich bin nicht wirklich der PCS7 Profi habe aber schon damit Projektiert und sehr viel mit CFC.

    Was die named connection betrifft meine ich zu wissen dass, sie eine zentrale Rolle beim AS-OS Engineering spielt.
    Wenn ich entscheinen müsste würde ich mich vergewissern dass AS-OS Engineering weiter richtig funktioniert und ich würde auch auf die neusten Bausteine hochrüsten da die Anlagen weiterleben und eventuell in einigen Jahren die gleiche Entscheidung wieder ansteht.

    Gruß

    Johannes

  3. #3
    bike ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JOHKU Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich bin nicht wirklich der PCS7 Profi habe aber schon damit Projektiert und sehr viel mit CFC.

    Was die named connection betrifft meine ich zu wissen dass, sie eine zentrale Rolle beim AS-OS Engineering spielt.
    Wenn ich entscheinen müsste würde ich mich vergewissern dass AS-OS Engineering weiter richtig funktioniert und ich würde auch auf die neusten Bausteine hochrüsten da die Anlagen weiterleben und eventuell in einigen Jahren die gleiche Entscheidung wieder ansteht.

    Gruß

    Johannes
    Danke für die Antwort.

    Wir verwenden inzwischen TCP/IP Verbindungen und keine names connections.

    Aber du würdest auf die neuen Bausteine aus der aktuellen Bibliothek hochrüsten, wenn ich richtig gelesen habe.
    Man kann ja bei PCS7 eine lokale Bibliothek erstellen und verwenden, die mit dem Projekt immer mitgenommen wird.
    Doch habe ich keine Erfahrung, wie sich diese mit den neuen Versionen von PCS7 verhalten, da bestehen noch Unklarheiten.

    Mal schauen ob das schon jemand riskiert hat


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    169
    Danke
    14
    Erhielt 18 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort.

    Wir verwenden inzwischen TCP/IP Verbindungen und keine names connections.

    Aber du würdest auf die neuen Bausteine aus der aktuellen Bibliothek hochrüsten, wenn ich richtig gelesen habe.
    Man kann ja bei PCS7 eine lokale Bibliothek erstellen und verwenden, die mit dem Projekt immer mitgenommen wird.
    Doch habe ich keine Erfahrung, wie sich diese mit den neuen Versionen von PCS7 verhalten, da bestehen noch Unklarheiten.

    Mal schauen ob das schon jemand riskiert hat


    bike
    Versuche es doch mal mit einer Siemens Beratung durch Vertrieb oder Hotline. Die sind besser als deren Ruf ist!
    Ich glaube nur dass die Migration von Version zu Version einfacher abläuft als die großen Versionssprünge.
    Deshalb am liebsten jetzt auf den aktuellen Stand um die Kompatibilität für die Zukunft offen zu halten.

    Gruß

  5. #5
    bike ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Bei uns nebendran sitzt im Büro ein Kollege von Siemens, doch der ist kein PCS7 Profi.
    Der hat in dem Stammhaus nach gefragt, man kann updaten, muss aber nicht, war die Antwort.
    So, was soll diese Aussage mir sagen?
    Was ist in 5 Jahren, muss man dann, wie du sehr richtig geschrieben hast, einige Versionen überspringen und wie funktioniert das dann?

    Das ist bei den Überlegungen wichtig.
    Jetzt habe ich noch die Zeit, das in Ruhe zu klären (was ja selten genug vorkommt ).


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Ich denke es kommt darauf an was der Kunde will bzw. bezahlt. Es muss ja einen Vertrag geben.
    Ist es eine Serverversion? Oder ein Einzelplatz?

    Ist es ein Server oder soll es jemals einer werden macht es Sinn die aktuelle Bibliothek zu verwenden.
    Grund:
    Kommt ein neues Projekt wird dies zB in V8.0 erstellt; jetzt hast Du das Problem, dass ein Client, der auf beide (Deinen und den neuen) Server schaut nun beide hantieren muss.
    Das geht aber nur wenn die FB's eine anderen Namen haben und damit unterschiedliche Nummern.
    Ich denke wenn das nicht ein Einzelplatz ist und für immer einer bleiben soll, muss man die Bausteinbibliothek UNBEDINGT nachziehen.
    Die Baugruppentreiber musst Du übrigens sowieso tauschen.

  7. #7
    bike ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Ich denke es kommt darauf an was der Kunde will bzw. bezahlt. Es muss ja einen Vertrag geben.
    Ist es eine Serverversion? Oder ein Einzelplatz?

    Ist es ein Server oder soll es jemals einer werden macht es Sinn die aktuelle Bibliothek zu verwenden.
    Grund:
    Kommt ein neues Projekt wird dies zB in V8.0 erstellt; jetzt hast Du das Problem, dass ein Client, der auf beide (Deinen und den neuen) Server schaut nun beide hantieren muss.
    Das geht aber nur wenn die FB's eine anderen Namen haben und damit unterschiedliche Nummern.
    Ich denke wenn das nicht ein Einzelplatz ist und für immer einer bleiben soll, muss man die Bausteinbibliothek UNBEDINGT nachziehen.
    Die Baugruppentreiber musst Du übrigens sowieso tauschen.
    Der Kunde bezahlt immer zu wenig

    Es geht um eine Erweiterung einer bestehenden Fertigung und Integration weiterer Fertigungslinien in das SCADA System.
    Es ist eine Serverapplikation.
    Doch hat mir der nette Herr von Siemens mitgeteilt, dass es möglich ist, dass zwei verschiedene Versionen an einen Server zugreifen.

    Aber ich sehe schon, ich bin langsam überzeugt den Weg des Neuen zu beschreiten.

    Danke


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Was ist sinnvoller: die Bausteine und Templates aus der "alten" Versionen übernehmen oder neu zusammenbauen?
    Wir verwenden inzwischen TCP/IP als Verbindungen, macht es Sinn die named connections zu ändern?
    Meinst Du mit neuen Bausteinen die APL? Oder nur die alten hochrüsten? Es gibt von Siemens die Dokus zum Hochrüsten, da ist eigentlich alles gut erklärt... Prinzipiell würde ich immer hochrüsten, "mit Nutzung neuer Funktionen". Wenn Du die Möglichkeit hast, auf APL umzusteigen, ist das ne gute Sache, aber eigentlich schon ne "Neuinbetriebnahme" nötig.

    Named Connection wird für bestimmte Funktionen benötigt (Redundanter Server oder H-CPU oder so) mit AS-OS Übersetzen hat das nichts zu tun, das geht auch mit TCP/IP.

    An sich ist das Hochrüsten ziemlich komplex, u.U. Hardwaretausch, FW-Update etc. viele Haken und Ösen... musst auch schrittweise vorgehen, 6->7->8 ... und wenn jemand etwas in den @-Bildern geändert hat, bzw. sonst etwas vom Standard abweicht viel Spass... Also jedenfalls nimms nicht auf die leichte Schulter, es ist komplizierter als man denkt...

    Gruß.

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Doch hat mir der nette Herr von Siemens mitgeteilt, dass es möglich ist, dass zwei verschiedene Versionen an einen Server zugreifen.
    Möglich ist sicherlich immer viel... aber ob das auch immer zu empfehlen ist möchte ich bezweifeln... Würd ich niee machen...

  10. #10
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JOHKU Beitrag anzeigen
    ich bin nicht wirklich der PCS7 Profi
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    doch der ist kein PCS7 Profi.
    Gerade beim Hochrüsten bringt Halbwissen Garnichts...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:12
  2. Migration WinCC 5.1 nach 6.0
    Von nekron im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 15:52
  3. PCS7 Migration von V5.2.1 auf V6.x Problem
    Von joflow im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:58
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:44
  5. Migration von S5 nach S7
    Von spsautomation im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •