Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Probleme bei Einrichung der Kommunikation von 2 S7300-CPU über Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Problem bei der Projektierung der Verbindung zwischen 2 CPUs welches ich seid einigen Tagen nicht gelöst bekomme.

    Ich möchte eine Verbindung aufbauen zwichen 2 CPUs um Daten auszutauschen.
    Da es 2 voneinander unabhängige Stationen sein sollen habe ich mich für 2 S7-300 entschieden und nicht für Dezentrale EA (Dezentrale EA hatte mein Dozent vorgeschlagen).
    Es ist ein Projekt welches theoretisch entwickelt wird und nur an die Realität angelehnt ist, daher bin ich flexibel was die Hardwareauswahl angeht!

    Als Kommunikationsart wollte ich BSend/BRCV nehmen.
    Aber egal was ich mache, welche CPU ich nehme die BSend und BRCV Bausteine gehen immer sofort in Error.
    Beide CPUs sind im gleichen CPU sind im gleich Subnetz, IPs sind vergeben, Verbindung ist mit NetPro Projektiert (Verbindungnummer 1).
    Dann habe ich das Beispielprogramm von Siemens auf mein Projekt angepasst. Also BSend und BRCV verdreht in der 2. CPU.
    Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting

    Ich habe eine CPU 414 mit CP443 mit PUT und GET zum laufen bekommen, aber ich möchte gerne eine S7-300 nehmen.
    PUT und GET hatte ich auch schon ausprobiert und auch nicht hinbekommen mit ne S7-300 (317 und 319)...
    PUT und GET würde zu meinen Projekt auch passen weil ich eine Haupstation (S7 und WinCC PC) und eine Selbstständige Nebenstation (nur S7) habe.

    Vielleicht sieht ja jemand sofort was ich falsch gemacht habe oder dauernt falsch mache...
    Das Projekt als ZIP Archiviert hänge ich mal an mein Beitrag an, für jemand der mal reingucken will...




    SimaticManager.jpgS7verbindung.jpgNETPro.jpg
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Probleme bei Einrichung der Kommunikation von 2 S7300-CPU über Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Hast du PUT und GET gegen die Version für CPU 300 getauscht?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Jop, da sehe ich kein FB14 oder 15, also hast du die Bausteine für die 400er erwischt.

    Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltal für den nützlichen Beitrag:

    bike (31.03.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Deltal Beitrag anzeigen
    Jop, da sehe ich kein FB14 oder 15, also hast du die Bausteine für die 400er erwischt.

    Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Danke, konnte nicht nachschauen, da Step7 im Büro ist, wie es sich gehört


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    MoD1985 (31.03.2013)

  7. #5
    MoD1985 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ???
    FB14/15 sind doch PUT und GET aber mein Favorit war wie gesagt BSend und BRcv FB12/13 wie auch in dem Programm zu sehen....
    PUT und GET hatte ich aus ausprobiert mit diesem Beispiel Programm direkt von Siemens:

    Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting

    Selbst wenn ich es dearchviere und so wie es ist in die PLCSim lade geben die PUT und GET Bausteine sofort Error aus....

    Da PUT und GET mit der S7-400 funktionierte kann ich denke ich davon ausgehen, dass es ein kein generelles Problem mit der Installation von Step7 ist oder?!?!?

  8. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Schön wäre es, wenn du die Nummer des Fehlers uns schreibst.
    Du hast in der Hardware beiden Schnittstellen der CPU die passenden Verbindungen spendiert und die Bausteine wie angegeben parametriert?


    bike

    btw: Ich kann dein Projekt nicht anschauen, da Step7 mir fehlt und beim entpacken schon ein Fehler "Exitcode 34" kommt.
    Das kann aber auch an meinem OS liegen
    Oder soll ich keine Anhänge lesen?
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    MoD1985 (31.03.2013)

  10. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MoD1985 Beitrag anzeigen
    Selbst wenn ich es dearchviere und so wie es ist in die PLCSim lade geben die PUT und GET Bausteine sofort Error aus....Da PUT und GET mit der S7-400 funktionierte kann ich denke ich davon ausgehen, dass es ein kein generelles Problem mit der Installation von Step7 ist oder?!?!?
    Oh mein Gott, der Studiosus verarscht uns hier mit Simulation! Der 1. April ist doch erst morgen...

    Zitat Zitat von MoD1985 Beitrag anzeigen
    Es ist ein Projekt welches theoretisch entwickelt wird und nur an die Realität angelehnt ist, daher bin ich flexibel was die Hardwareauswahl angeht!
    In der Realität mit echten CPU wird Deine Kommunikation theoretisch funktionieren.

    Ich habe eine CPU 414 mit CP443 mit PUT und GET zum laufen bekommen, aber ich möchte gerne eine S7-300 nehmen.
    Du meinst, Du hast eine SIMULATION einer S7-400-Kommunikation zum Laufen bekommen?
    In PLCSIM kann nur eine CPU-CPU-Simulation mit SFB simuliert werden. S7-300 haben diese Kommunikations-SFB aber nicht...

    Im übrigen geben die Kommunikationsbausteine im Error-Fall eine detaillierte Fehlernummer am STATUS-Ausgang heraus - siehe Bausteinbeschreibung mit F1

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    MoD1985 (31.03.2013)

  12. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    MoD1985 (31.03.2013)

  14. #9
    MoD1985 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also der Status Ausgang gibt "1" aus...
    Laut der Hilfe ist es also ein Kommunikationsproblem....

    In der Realität mit echten CPU wird Deine Kommunikation theoretisch funktionieren.
    Ich habe erst gedacht, du willst mich auf die Schippe nehmen aber nachdem ich weitergelesen habe wurde mir es dann klar...

    In PLCSIM kann nur eine CPU-CPU-Simulation mit SFB simuliert werden. S7-300 haben diese Kommunikations-SFB aber nicht...
    Dann wird mir auch so einiges klar....
    Wenn es wirklich so ist, dass PLCSim CPU-CPU Kommunikation nur SFB Bausteine simulieren kann und die S7-300 haben die aber nicht, dann wird mir klar warum ich seit 2-3 Tagen nicht vorankomme....

    Du meinst, Du hast eine SIMULATION einer S7-400-Kommunikation zum Laufen bekommen?
    Ja ich meinte die Simulation der Kommunikation....

    Ich werde mich dann diesbezüglich nochmal versuchen genauer Anhand er Siemens PDF's zu informieren .... Und diesem Punkt in meine 30 Seite schrifltiche Ausarbeitung mit aufnehmen...
    So kann ich die Seiten auch voll bekommen

  15. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich weiß zwar nicht, warum Du eine S7-300 simulieren willst, doch in PLCSIM kannst Du die HW Konfig einer S7-300 laden und trotzdem SFB14/SFB15 aufrufen. Das funktioniert in PLCSIM (weil PLCSIM immer eine S7-400 simuliert) - in einer echten S7-300 würde das Programm dann aber nicht funktionieren, weil die echten S7-300-CPU diese SFB nicht haben.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 13:35
  2. Probleme bei der Hardwarekonfiguration CPU 312C
    Von p***e_andi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 15:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 20:37
  4. Probleme mit Restart=TRUE bei der T-CPU
    Von Hard im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 08:29
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •