Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fernwartung über das Internet mit CP443-1 ?

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich habe zwei S7 mit 417 CPU’s, die jeweils mit einer CP 443-1 ausgerüstet sind und mit einem switch miteinander verbunden sind. Mein PC ist am gleichen TCP/IP Netzwerk verbunden und kann daher an beide CPU’s online gehen, sogar gleichzeitig.
    Nun möchte ich gerne wissen wie ich eine Fernwartung über das Internet realisieren kann?? Im Grunde ist das Netzwerk ans Internet anzuschließen, aber wie?
    Vorschläge??
    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Fernwartung über das Internet mit CP443-1 ?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hallo,
    Ich habe zwei S7 mit 417 CPU’s, die jeweils mit einer CP 443-1 ausgerüstet sind und mit einem switch miteinander verbunden sind. Mein PC ist am gleichen TCP/IP Netzwerk verbunden und kann daher an beide CPU’s online gehen, sogar gleichzeitig.
    Nun möchte ich gerne wissen wie ich eine Fernwartung über das Internet realisieren kann?? Im Grunde ist das Netzwerk ans Internet anzuschließen, aber wie?
    Vorschläge??
    Vielen Dank
    Mit Router und VPN über DSL oder mit 'nem ISDN-Router eben über ISDN.
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! Re: Fernwartung über das Internet mit CP443-1 ?  

  3. #3
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Um die beiden Steuerungen übers Internet erreichen zu können müssen die beiden CPs entweder jeweils eine IP-Adresse haben, aus dem Internet erreichbar ist (sehr gefährlich, dann kann im Prinzip jeder auf der SPS rumschreiben ), oder der PC muß die Funktion des Gateways zum Internet übernehmen und die Verbindung zu den CP über einen VPN-Tunnel zur Verfügung stellen (viel besser ).

    Für die zweite Lösung muß zuerst einmal die IP-Adresse der Netzwerk-Karte des PCs als Router in der CP-Konfiguration eingetragen werden.

    Zusätzlich muß der PC so eingestellt werden, das er als Router arbeitet. Bei einer Win2k-Workstation müssen dafür z.B. in der Registry unter HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters die Werte IPEnableRouter=1 und ggf. ForwardBroadcasts=1 eingestellt werden, unter WinNT 4.0 ging das noch in den Netzwerk-Einstellungen und in XP wird das in Verbindung mit dem Internet-Connection-Sharing aktiviert.

    Mit Win2k-Workstation habe ich das schon mal gemacht, da kann man in den Netzwerkverbindungen eine eingehende Verbindung mit VPN-Tunnel einrichten. Um den PC dann einigermaßen sicher ins Internet zu bringen muß man dann allerdings entweder eine Firewall installieren oder in den "Lokalen Sicherheitseinstellungen" in der Systemsteuerung->Verwaltung unter "IP-Sicherheitsrichtlinien auf lokalem Computer" den PC so konfigurieren, das nur noch die benötigten Ports freigeschaltet sind. Das ist allerdings sehr aufwendig, eine "einfache" Firewall ist sicher leichter zu konfigurieren.

    In Win-XP ist die Firewall schon drin, dafür hat man mit XP ein wenig mehr Aufwand mit der Netzwerk-Konfiguration, weil die IP-Adressen bei aktiviertem Internet-Connection-Sharing dynamisch vergeben werden. Ich hab aber irgendwo gelesen, daß man das umgehen und trotzdem mit fixen IP-Adressen arbeiten kann. Einfach mal googeln ...

    Auf der Client-Seite muß dann der VPN-Tunnel zu dem Gateway-PC aufgebaut werden. Dazu muß man die IP-Adresse wissen, die der PC vom Internet-Provider bekommen hat. Bei einer festen IP-Adresse kein Problem, bei einer dynamischen ist z.B. www.dyndns.com ganz hilfreich.

    Viele Grüße
    Axel Kinting
    Man muß sparn wo mn knn!
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! Fernwartung über das Internet mit CP443-1 ?  

  4. #4
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank,
    ich werde es vorbereiten und Februar versuchen.
    Gruß
    Danielegger

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung über Internet - Sicherheit ?
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 16:51
  2. Fernwartung über das Internet
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 22:55
  3. Fernwartung über Internet auf CP343-1
    Von kassla im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 23:16
  4. Fernwartung bei SPS mit RS-232 über LAN/Internet
    Von olitheis im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:32
  5. Fernwartung von Steuerung über Internet...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 09:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •