Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: S7-Technologie-> Öffnen eines Projektes Meldung "317T V4.1.5 nicht installiert"

  1. #11
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei fehlenden Software-Paketen schreibt er mir, das nix fehlen würde. Das hat letzte Woche 9 Stunden gedauert, bis er damit fertig war. Ich frage mich echt, was das System die ganze Zeit macht um 9 Stunden zu analysieren, was fehlt. Krank -.-
    Aber egal, er fand nix und meckerte nix an.

    Normale Projekte kann ich ohne Probleme bearbeiten. Nur sobald S7-T ins Spiel kommt, geht kaun noch was.
    Wobei ich hier die Bausteine direkt alle bearbeiten kann. Nur die Technologie kann ich nicht öffnen oder bearbeiten.

    T-Paket habe ich die neuste Version von Siemens erhalten, die direkt von DVD auf Win7 installierbar ist.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  2. #12
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ich habe das Projekt immer noch nicht zum Laufen, bzw. zum Öffnen gebracht.
    Ich muss aber auch sagen, das ich in keiner DOKU was finde, wie ich eine T-CPU im Starter konfiguriere, bzw, das eine T-CPU bei der Installation mit dabei ist.
    Jetzt stellt sich mir die Fragen, ob das überhaupt möglich ist, mit dem Starter eine T-CPU zu konfigurieren oder ob man da was zusätzliches noch installieren muss,
    oder es nur geht, wenn man DriveES drauf hat?!

    Was meint ihr?
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  3. #13
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nein eine T-CPU geht definitiv nicht mit dem STARTER.
    Für die T-CPU benötigst du das Paket S7-Technology oder SIMOTION Scoout.
    STARTER ist nur für Antriebsinbetriebnahme gemacht.

    Gruß
    Christoph

  4. #14
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Ja, ich hab ja S7-Technology installiert, und wenn ich im Manager die Technologie der T-CPU öffne, dann öffnet sich im Hintergrund auch Starter und der meldet,
    das S7-317T nicht installiert ist.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  5. #15
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Starter und S7 Technology?
    Sorry aber das ist nicht zugelassen, es gilt das entweder oder Prinzip ! (https://support.automation.siemens.c...edownload=true)
    Vermutlich hat die STARTER Installation Deine S7-T Installation zerstört und dadurch wird STARTER gestartet und nicht T-Config.

    Also STARTER und T-Config deinstallieren und nur T-Config neu installieren !

    Gruß
    Christoph
    Geändert von ChristophD (28.05.2013 um 14:10 Uhr)

  6. #16
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Bei der Installation von T-Config wird automatisch Starter mit installiert! Ich schau mal, ob ich die Installation verhindern kann.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  7. #17
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hi,

    T-Config installiert keinen seperaten STARTER!
    Bei T-Config ist ein STARTER integriert, deswegen funktioniert auch die Parallelinstallation nicht.
    Wenn unter Software sowohl STARTER als auch T-Config aufgeführt ist dann ist das falsch.
    Der im T-Config enthaltene STARTER Teil wir nich als seperate Komponente aufgeführt sondern gehört zum T-Config Paket.

    Gruß
    Christoph

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Krumnix (28.05.2013)

  9. #18
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    So, das ging auch nicht, gleicher Fehler.
    Das Projekt ist aber ein Multi-Projekt mit 4 Anlagen in einem Projekt. Da dieses Multiprojekt beim Lieferanten wohl auf dem Server lag,
    gabs beim 1. Öffnen immer eine Meldung, dass das Multiprojekt zerstört wird.

    Ich hab jetzt einfach mal "Speichern unter..." gemacht und das Projekt neu geöffnet.
    Jetzt habe ich vollen Zugriff auf alles.

    Auf sowas muss man erstmal kommen....
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  10. #19
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bekomme die absolut gleiche Fehlermeldung wie in Post 8 nachdem ich ein Update von S7-Technologie 4.2 SP2 auf SP3 durchgeführt habe.
    Also SP3 wieder deinstalliert und wieder SP2 installiert. Jetzt kommt der Fehler auch bei SP2. Die Installation läuft auch gar nicht ganz durch und bricht ab mit der Meldung, dass nicht alle Komponenten installiert wurden.
    ==> Step 7 deinstalliert und wieder neu installiert - jetzt kommt auch hier die Meldung dass nicht alle Komponenten installiert wurden - aber Sep 7 läuft trotzdem.

    Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand sagen könnte was ich in der Registry ändern muss, damit nicht irgend eine Datei auf U gesucht wird.


    Ich will nicht wie hier beschrieben

    https://support.automation.siemens.c...ard&viewreg=WW

    alles komplett deinstallieren und die Siemenseinträge in der Registry löschen, zumal ich nicht weiß ob das bei Win7x64 überhaupt hilft-



    step7_1 Start.PNGstep7_2 Start.PNGstep7_3 Start.PNGstep7_4 Start.PNG

  11. #20
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.137
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Legst du ein neues Projekt an, oder öffnest du ein altes?
    Bei mir kamen ja die Meldung, weil ich ein fertiges Projekt von einem Lieferanten geöffnet habe.
    Nach speichern unter, reorganisiern und übersetzen konnte ich damit arbeiten.

    Im Übrigen läuft das T-Zeugs nicht in ein VM. Man kann es zwar installieren, aber oft wird diese nicht
    beendet oder man bekommt andere Probleme beim Bearbeiten!
    Geändert von Krumnix (08.08.2013 um 17:27 Uhr)
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 09:30
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 14:54
  3. Meldung Debugger nicht installiert
    Von ToGe4811 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 08:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 13:47
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •