Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Meldungsprojektierung beim Meldenummernverfahren

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Niedersachsen LK-Harburg
    Beiträge
    50
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hat jemand eine Ahnung ob es in Step7 V5.5 irgendie anders möglich ist, Meldenummern einen Meldetext zuzuordnen?
    Momentan muss man immer den Meldebaustein selektieren und dann rechtsklick "Bearbeiten >> Spezielle Objekteigenschaften >> Meldungen" anklicken damit mann Meldungen projektieren kann
    Gibt es irgendwie eine Tabelle die man sich anzeigen lassen kann, in der alle verwendeten Meldetexte mit Meldenummern angezeigt und auch bearbeitet werden können?

    Danke schonmal für Eure Mühe.

    lieben Gruß und schönes Wochenende!

    Kai
    Zitieren Zitieren Meldungsprojektierung beim Meldenummernverfahren  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Nee, nicht das ich wüsste. Wie verwendest Du denn die Meldebausteine? In CFC oder klassisch Step7?

    Indirekt gibt's einige Möglichkeiten wenns nicht CFC ist:
    - man könnte die Meldungen nicht im Meldebaustein definieren, sondern z.B. in der Symboltabelle die Alarm-S Meldungen auslösen/projektieren
    - im Meldebaustein nicht die Klartexte eintragen, sondern ne Referenz auf ne Anwenderdefinierte textliste, dann kannst Du's in der Textliste bearbeiten
    - nen Meldebaustein mit z.B. 30 Meldungen bauen, dann kannst Du aus einem Fenster heraus diese 30 Meldungen editieren
    Im CFC verwendet man ja Platzhalter welche im Meldetext den Plannamen bzw. Bausteinkommentar automatisch einfügen, u.U. musst Du dann in den Meldetexten garnix mehr ändern, geht alles automatisch...

    Also, wie genau setzt Du Deine Meldebausteine ein?

    Gruß.
    Geändert von ducati (05.04.2013 um 17:43 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Niedersachsen LK-Harburg
    Beiträge
    50
    Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo und erstmal vielen Dank!

    Ich verwende die Meldebausteine in Step 7 wie du es in Punkt drei beschrieben hast.
    Am Freitag habe ich auch im Siemens Support gelesen das man Meldetexte auch in der Symboltabelle projektieren kann wie in Punkt eins.
    Allerdings frage ich mich wann die Meldungen dan ausgelöst werden. Immer dann wenn die Variable den Wert "1" trägt? Oder kann man das auch irgendwie negieren?
    Was mir neu ist ist die Referenz auf eine Textliste.

    Aber eigentlich habe ich gehofft das es eine art "Zentraltabelle" gibt in der man alle Meldetexte die einer Meldenummer zugehören bearbeiten kann.
    Oder gibt es auch eine Möglichkeit die Meldungen direkt in WinCC flexible zu bearbeiten?
    Denn da müssen die Meldetexte ja schließlich auch irgendwo gespeichert sein.

    Gruß

    Kai

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blueglasstalisman Beitrag anzeigen
    Oder gibt es auch eine Möglichkeit die Meldungen direkt in WinCC flexible zu bearbeiten?
    Denn da müssen die Meldetexte ja schließlich auch irgendwo gespeichert sein.
    Wie das bei WinCCflex geht, weiss ich nicht. Generell ist es so, dass beim "Zeitfolgerichtigen Melden" die Meldungen in Step7 projektiert werden und dann die Texte zur Visu übertragen werden. Bei WinCC v7 passiert das durch AS-OS-Übersetzen. Natürlich kannst Du jetzt in WinCC die Texte bearbeiten, nur spätestens beim nächsten AS-OS-Übersetzen ist das wieder weg bzw. die Zuordnung passt nicht mehr. -> Meldungen in Step 7 projektieren.

    Wenn Du die Meldungen unbedingt in WinCC(Flex) bearbeiten willst, dann nutze das Bitmeldeverfahren.

    Gruß.

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blueglasstalisman Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich habe ich gehofft das es eine art "Zentraltabelle" gibt in der man alle Meldetexte die einer Meldenummer zugehören bearbeiten kann.
    Die "Zentraltabelle" gibt's dann in PCS7 und nennt sich Prozessobjektsicht.

    Gruß.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.627
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blueglasstalisman Beitrag anzeigen
    Was mir neu ist ist die Referenz auf eine Textliste.
    Step7 Hilfe -> Textbibliothek -> texte aus Textbibliotheken in Meldungen integrieren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 09:41
  2. Meldenummernverfahren, aber wie?
    Von Andy_Scheck im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 09:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 21:13
  4. Meldungsprojektierung
    Von Maddin_86 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 15:28
  5. Meldungsprojektierung STEP7
    Von Anna im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2006, 09:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •