Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 146

Thema: Fragenkatalog zu TIA an Siemens auf dem SPS-Forumstreffen

  1. #91
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich habe den Verdacht du merkst nicht einmal mehr.
    Was BigS da macht ist solch ein bullshit, dass eigentlich bis zum Aufsichtsrat hinauf wehtun müsste.
    Wenn du nicht in deinen Maschienn rechnen musst, schön, aber die meisten Anlagen und Maschinen funktionieren mit Berechnungen und die müssen richtig sein.


    bike

    btw Was nimmst du morgens? Ist das rezeptfrei? Hast du eine Lieferadresse?
    Was Siemens macht, ist kein Bullshit. Das, was manche noch immer so unter S7 programmieren, dass es auch noch auf S5 lauffähig wäre (FC und Global-DB, die fast wie IDB benutzt werden), das ist Bullshit und eines der großen Hindernisse, TIAP nutzen zu können und zu wollen.

    Der Konstantenmultiplikationsbug ist zwar äußerst haarig, aber kein Grund das Gesamte zu verteufeln und sich auch noch über die Farbgebung aufzuregen.


    btw:

    rezeptpflichtig:
    - Citalopram
    - Opipram
    - Ramipril
    - Metodura

    rezeptfrei:
    - Sex
    - Je veux http://www.youtube.com/watch?v=4Ob7iSjAquE http://lyricstranslate.com/de/je-veux-ich-will.html
    - Koffein
    - Nikotin
    - Alkohol solange ich noch mit Classic arbeiten muss

    verbotene Substanzen: keine (noch nicht).

  2. #92
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    @Perf
    Das ist deine Meinung, aber das IDB-Konzept ist ein aufgeprofter Misthaufen, dem zusätzlich noch die Sperre für die Nutzung lokaler Daten außerhalb des FB, dem sie gehören, fehlt.
    Da sollte sich eigentlich jedem der MAgen umdrehen. Bei globalen DB weiß man wenigstens, das man die ändert, bei IDB wissen es viele eher nicht. Aber egal, jeder darf doch mit seinem Sermon glücklich werden. Und ehrlich, ich arbeite lieber in deinen Augen altmodisch, aber meine Maschinen funktionieren i.d.R. ganz gut.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #93
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    @Ralle:
    meine auch...

    halt ohne Global-DB. und mit Disziplin, dass ich nicht querzugreife. Und falls ich doch nicht kapseln kann oder will, dann sparsame Verwendung von Globaldaten in Form von Merkern, wenn ich z.B. den aktualdatenverlust bei Instanzdeklarationsänderung vermeiden will.

    Eine große Bitte an die Altmodischprogrammierer: bitte lasst mich leben, ich hab noch zwanzig Jahre, ich komme an TIAP sicher nicht vorbei. Und für mich (Gebetsmühle) funktioniert es seit V11 SP2 wirklich brauchbar. Aber dieses ständige Schlechtgerede von erfahrenen, alten Hasen versaut mir die Kundenakzeptanz und mein Weiterkommen.

  4. #94
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Da hab ich in TIA den Datentyp C_alarm_s entdeckt. Wie geht das? inwieweit spielt das Meldebitverfahren dann in Zukunft noch eine Rolle? Oder wird das genauso abgeschafft werden, wie nun (ENDLICH!) das Erstellen von Programmen mit Operandenvorrang Symbol?

    Entschuldige, ich hatte meinen Beitrag ausversehen in deinen reingeschmiert. Ralle
    so, kann ich nun selbst beantworten, nachdem ich einen halben Tag mit Alarm_S in Classic rumgespielt habe und das dann migriert habe

    Unbenannt.JPG

    Das ist richtig gut für Prozessleittechnik, für Maschinen eher das Bitmeldeverfahren. Ich werde wohl in Zukunft einen Halbe-Halbe-Weg gehen: für allfällige Fehlermeldungen Texte auf der Visu sichtbar schalten, was das Bitmeldeverfahren nachahmen wird, ansonsten Meldenummernverfahren für die Masse der eher seltenen Meldungen.

    Durch den Schwerpunkt Prozessleittechnik Meldenummern wird uns das Bitmelde wohl noch etwas erhalten bleiben, kann mir aber vorstellen, dass die Möglichkeiten in TIA soweit erweitert werden, dass man zukünftig damit das Bitmeldeverfahren nachahmen kann, was die Meldungsanzeige anbetrifft. Was das Panel (zumindest bei Classic) nicht kann, die Meldungen statt einer Liste von Ereignissen so darzustellen, dass die Anzeige nur zwischen K und (K)G erfolgt.

  5. #95
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Warum wurde denn das hier für die 1500-er geändert:

    Werteübergabe über Register bei Sprachwechsel

    Einführung

    Die Inhalte der Register, der Akkumulatoren und des Statusworts stehen nur innerhalb von
    AWL-Netzwerken zur Verfügung. Wenn ein KOP- oder FUP-Netzwerk auf ein AWL-Netzwerk
    folgt, können Sie aus dem KOP- oder FUP-Netzwerk heraus nicht auf die Registerinhalte
    zugreifen, die zuvor in AWL gesetzt wurden. In einem nachfolgenden AWL-Netzwerk stehen
    die Registerinhalte jedoch wieder zur Verfügung.
    Eine Ausnahme bildet das VKE-Bit: Es wird bei einem Sprachwechsel auf "undefiniert" gesetzt
    und steht in nachfolgenden Netzwerken nicht mehr zur Verfügung.
    Hat das irgendwas mit der IEC zu tun oder wollten die einfach mal alle "alten" Programmierer so richtig ins Messer rennen lassen?
    Welchen Sinn macht das?

    Steht übrigens auf Seite 216 von 9884. Wer soll das denn alles lesen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Sprachwechsel (KOP/FUP/AWL) durchaus gefährlich, aber warum  

  6. #96
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    mal am Rande: lesen die Referenten (Siemens) hier mit? oder gibt es jemanden, der die Fragen vorab übermittelt? oder sind das die Fragen, die vor Ort direkt gestellt werden sollen?

  7. #97
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    So ich habe die fragen noch einmal in die ersten zwei Beiträgen zitiert,
    findet sich da jeder so wieder?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (18.06.2013)

  9. #98
    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    58
    Danke
    34
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Warum gibt es die Funktionen automatisches Speichern nicht?

    Ich erlebe es noch häufig mit das das Programm abstürzt und wenn ich gerade mal 5 min nicht gespeichert habe muss ich beim nächsten Neustart immer erst einmal suchen wo ich gerade bin.

    Warum gibt es kein Bug Report den ich Siemens schicken kann? Also automatisch mit einem Button beim Programmabsturz.

    Ich arbeite nicht viel mit Tia aber mit der V12 habe ich das min schon 4-5 mal erlebt. Ich kenne keine anderen Namenhafte Software die auch diese Probleme hat.

    Gruß Michael

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael J. für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (18.06.2013)

  11. #99
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.262
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    @RN
    Ich glaube kaum, dass auch nur 5% der Fragen beantwortet werden. Sicherlich wird man versuchen, Mängel abzustellen, aber nach welchen Prioritäten da vorgegangen wird, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.

  12. #100
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    So ich habe die fragen noch einmal in die ersten zwei Beiträgen zitiert,
    findet sich da jeder so wieder?
    Danke, das hast Du sehr übersichtlich gemacht.


    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    @RN
    Ich glaube kaum, dass auch nur 5% der Fragen beantwortet werden. Sicherlich wird man versuchen, Mängel abzustellen, aber nach welchen Prioritäten da vorgegangen wird, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.
    Siemens wird da (hoffentlich) vorsortieren. Gefühlte 80% der Fragen sind schlicht nur Bug-Meldungen und Produktanregungen, die, als Denkanstoß gegeben, letztlich kaum diskussionsfähig sondern höchstens erläuterungsbedürftig sind. Dieser gefühlte Wert von 80% steigt bei mir auf 90% an, was Fragen hinsichtlich der Bedienergonomie (Farbgebung und Fenster) anbetrifft.

    Über den AWL-Editor kann ich mich als symbolisch arbeitender Programmierer nur freuen, das lästige STRG-J brauch ich nicht mehr zu hacken und dann mich über das Suchergebnis ärgern, weil ich zu früh oder zu spät geSTRGjottet hatte.
    Geändert von Perfektionist (18.06.2013 um 11:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 08:37
  2. TIA-Portal: Siemens-Vortrag auf dem Forumtreffen Mai 2011
    Von Gerhard Bäurle im Forum Simatic
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 19:04
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:06
  4. SPS-Forumstreffen 2008
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 14:10
  5. 2. SPS Forumstreffen 2007
    Von Lipperlandstern im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 11:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •