Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Probleme mit ET200 EW Modul

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,
    ich habe ein Problem mit der Komunikation zwischen CPU und ET200 Eingangs-Modulen. Einmal vorweck wenn ich unter erreichbare Teilenehmer in der Hardware nach schaue kann ich die Module sehen, auch auf den Modulen selber wird kein Fehler angezeigt und die Eingangssignale auf dem Modul selber werden richtig angezeigt.

    Nu zu meinem Problem:
    Die Signale von den Modulen kommen nicht an meiner CPU an bzw. werdenim Programm nicht verarbeitet. Die IP und EW-Bereich sind richtig eingestellt trotzdem kommt nicht ein Eingang an

    Hoffe einer von Euch kann mir weiter helfen. Schonmal danke für eure Bemühungen

    MFG Dennis
    Irgendwie geht es immer
    Zitieren Zitieren Probleme mit ET200 EW Modul  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    da wirst du wohl noch ein paar Info's mehr liefern müssen.
    Was heißt z.B. "und die Eingangssignale auf dem Modul selber werden richtig angezeigt" ? Das die LED's auf der Karte leuchten ?
    Auf jeden Fall darfst du gerne mal ein Bild deiner HW-Konfig hier einstellen - vielleicht dann auch gleich den Code mit dem du die Eingänge abfragst.
    Was zeigt dir btw. die HW-Konfig in der Online-Ansicht an ?

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was heißt z.B. "und die Eingangssignale auf dem Modul selber werden richtig angezeigt" ? Das die LED's auf der Karte leuchten ?
    Ja genau das

    Was zeigt dir btw. die HW-Konfig in der Online-Ansicht an ?
    Wenn ich in der Online-Ansicht mir den Status ansehe ist dierser "Verbunden und OK"

    vielleicht dann auch gleich den Code mit dem du die Eingänge abfragst
    Was meinst du damit welchen Code?
    Irgendwie geht es immer

  4. #4
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    104
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo.

    Was hast DU genau für Baugruppen und welche CPU? Welche Adressen hast Du an die Eingänge vergeben? Möglicherweise sind diese zu hoch gewählt.

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis auf der Arbeit Beitrag anzeigen
    Was meinst du damit welchen Code?
    Den Programm-Code , das SPS-Programm ... die verwendeten Befehle ...
    Und bitte die HW-Konfig (gerne auch die Online-Ansicht) nicht vergessen ...

    Gruß
    Larry

  6. #6
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    100
    Danke
    19
    Erhielt 30 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dennis auf der Arbeit Beitrag anzeigen
    Was heißt z.B. "und die Eingangssignale auf dem Modul selber werden richtig angezeigt" ? Das die LED's auf der Karte leuchten ?
    Ja genau das
    Sind die ET200 Module richtig angeschlossen (24V, 0V) ?

    Beliebter und immer gern gemacht: Die vergessen Versorgungsspannung des Moduls.
    Erstmal alles zerlegen und auf alternative Nutzungsmöglichkeiten untersuchen.

  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.344
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard

    Um was für Module handelt es sich eigentlich (PRO, S, X usw.)?
    Evtl. Störung auf dem Bus? Doppelbelegung einer Adresse oder gar defektes Modul?

  8. #8
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hab das Problem gefunden. Die CPU 317-2 PN/DP die ich benutze konnte zwar Eingangssignale bis E8000.0 verarbeiten ist aber standartmäßig in der Software auf 650 begrenzt. Kurz den Wert der Prozessabbilder von 650 auf 1500 erhöht und schon ging es

    Noch mal danke an euch alle.

    MFG Dennis
    Irgendwie geht es immer

  9. #9
    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    104
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Genau das war auch meine Vermutung. Ein Kollege hat mir da auch schon mal das selbe Ei gelegt. Hat mich bei der IBN schon ein paar Nerven gekostet, und ihn ein paar Bier im Anschluss. Er hatte das Programm geschrieben und ich durfte dann zur IBN weil er keine Zeit hatte.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 20:56
  2. Probleme mit WAGO Modul 750-652
    Von steffen_73 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:55
  3. ET200 o.ä. mit Analog Input gesucht
    Von diabolo150973 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 22:39
  4. Problem mit ET200
    Von automobil80 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 10:03
  5. Rs 232 Kommunikation mit ET200
    Von nettermitmensch im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 17:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •