Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Einstieg in die SPS Welt

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich benötige Hilfe für den Einstieg in eure Welt

    Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir in der Firma für Anlagen und Vorrichtungen mit S7 immer Programmierer kommen lassen.
    Selbst für kleine Änderungen, die man vielleicht per Telefon hätte abwickeln können, da wir noch nicht mal passende Software haben

    Jetzt wurde vom Chef abgesegnet das ich mich in die SPS Welt wagen darf, werde aber von der Größe und Masse an Lehrgangsangeboten etc. erschlagen

    Habe ein wenig gegoogelt und würde jetzt folgenden Lehrgang absolvieren (grollmus fand ich recht gut gegliedert...Siemens ist recht unübersichtlich)
    Grundkurs SIMATIC TIA Portal

    Lohnt sich TIA für mich ?! Wir haben eher kleine Anlagen und dementsprechend auch keine S7 1500 verbaut. Dürfte eher in Richtung S7-300 gehen.
    Was braucht man alles an Software auf der Arbeit ?
    Laptop oder Programmiergerät ?
    SPS Programmierer wird man ja nach 3 Lehrgängen. Macht es einen Unterschied wenn ich die Lehrgänge direkt bei Siemens mache oder bei anderen Anbietern?


    hoffe ihr könnt mir helfen,
    mfg
    Werserk
    Zitieren Zitieren Einstieg in die SPS Welt  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Welche Kenntnisse in der Automatisierungswelt hast Du denn schon, weisst Du, was UND ODER NICHT ist ? RS-Glied?

    Was willst Du dann genau machen, bestehende Anlagen pflegen, neue bauen, gibt's es Vorgaben vom potenziellen Kunden?

    Wieviel Geld hast Du für Schulungen/Software/Hardware zur Verfügung?

    Geht es nur um die SPS-Programme oder auch um Visualisierungen?
    Geändert von ducati (10.04.2013 um 12:49 Uhr)

  3. #3
    Werserk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Grundbausteine sind mir bekannt. Zum Teil aus der Schulzeit oder von kleine Logo Projekten ( 5-6 Eingänge , 3-4 Ausgänge und ein paar Verknüpfungen)

    In erster Linie wird es sich wohl um das pflegen / erweitern / ändern bestehender Programme handeln.
    Vorgaben fallen raus, da die Anlagen / Vorrichtungen für den Eigenbedarf sind

    Eine genaue Summe kann ich nicht sagen. Da ich aber nicht täglich damit arbeiten werde, wird es wohl "nur" das nötigste sein

    SPS und Visualisierung da wir auch HMI Panels in der Firma im Einsatz haben

    hoffe das hilft dir weiter
    Geändert von Werserk (10.04.2013 um 13:30 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werserk Beitrag anzeigen
    SPS und Visualisierung da wir auch HMI Panels in der Firma im Einsatz haben

    hoffe das hilft dir weiter
    naja, wenn Du die anderen 2 Fragen auch beantwortet hättest...

    Ich nehme also an es geht um bestehende Anlagen und Du hast keine Vorkenntnisse.

    Du musst Dir die Schulung zu dem bestehenden System raussuchen, also sind Eure Anlagen mit Step7 5.x und WinCCflex gebaut, brauchst Du auch diese Schulungen und nicht TIAportal.

    In der Firma brauchst Du dann nen Notebook mit der Programmiersoftware Step7 und WinCCflex.

    Und dann heisst es Erfahrungen sammeln...

    Wenn Du wirklich nicht weisst, was UND ODER NICHT RS-Flipflop ist, stellt sich natürlich die Frage wie lange dieses Erfahrungen sammeln dauert und wieviele Produktionsstillstände Du an eurer Anlage herbeiführts.

    Alles in Allem könnte es billiger sein, weiterhin die externe Firma zu holen...

    Gruß.

  5. #5
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Step7 Classic und WinCC Flex für S7-300/400 ist halt mittelfristig (~ 5-10 Jahre) ne Sackgasse, Für Betrieb und Unterhalt der Masse an Bestandesanlagen aber natürlich unabdingbar.
    Dieses Jahr startet bei BigS die Zukunft mit S7-1500 und dem TIA-Portal V12.
    Die Nachfolger der S7-200, also die S7-1200 mit dem TIA-Portal V11 gibts schon seit. ca. 1.5 Jahren.

    Jetzt kommts drauf an, Wie schnell neue Steuerungen der S7-1200/1500 reinkommen und wie gross der Bestand an S7-300/400 bei Euch ist.
    Bis zu einem gewissen Alter zurück kann man auch mit TIA V11/12 die bisherigen 300/400er Steruerungen bearbeiten - Es macht aber Sinn, 300/400er Anlagen mit Step7 Classic zu supporten, andersrum tut man sich keinen Gefallen...

    ICh würde dir empfehlen mit Step7/Wicc Classic zu starten, dieses Wissen ist keinesfalls verloren und bei Bedarf auf TIA Portal zu erweitern

    o.s.t.

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wenn ihr einen Rechner mit Step7 habt, dann würde ich im Netz mir die Schulungsunterlagen von BigS suchen.
    Diese lesen, die Beispiele anschauen, verstehen und dann üben.
    Wenn das kannst, dann erkennst du wo es hakt und wo du noch Nachhilfe brauchst.
    Die gibt es in Schulungen oder im Forum hier.

    Dabei ist völlig egal, dass irgendwann TIA kommt.
    Denn wenn du die Logik verstanden hast, dann stört es dich auch nicht, wenn aus BigS plötzlich Omron, Fanuc oder eine andere Steuerung wird.
    Da musst du das Werkzeug neu kennenlernen, aber die Technik bleibt.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #7
    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    511
    Danke
    92
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Hier kannst du dir jede Menge Unterlagen zum Üben downloaden, Classic und TIA Module...

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hier kannst du prüfen welcher kurs für dich der richtige ist. auf der seite den button 'Fit für Kurs?' anklicken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #9
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Werserk Beitrag anzeigen
    SPS Programmierer wird man ja nach 3 Lehrgängen.
    Diesem Irrglauben unterliegen viele. Wenn ich die Kurse mal mit dem Beruf des Schreiners verleiche (ich hoffe, wie haben keine Schreiner hie dann kann man nach drei Kursen die Werkzeuge unterscheiden, die Werkzeugkiste ein- und ausräumen und man weiß auch wie ein Schrank aussieht, bauen kann man noch lange keinen.
    mfG Aventinus

  10. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    drmicha (11.04.2013),Fanta-Er (12.04.2013),M-Ott (11.04.2013)

  11. #10
    Werserk ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Erst mal danke für die hilfreichen antworten!
    Fit für den Kurs hat mir schon mal sehr weiter geholfen !!
    Bezüglich des Irrglaubens kann ich nur sagen dass das bei den Lehrgangsangeboten bei grollmus steht

    gibt es spezielle Seiten, wo man sich am besten Software zulegt oder ist Siemens selbst die beste Adresse ?

Ähnliche Themen

  1. Einstiegspreis in die Step7 Welt
    Von 414 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:15
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 08:53
  3. Die Börsen der Welt
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:39
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 04:21
  5. Einsteig als Ingenieur in die SPS-Welt
    Von Praktikus im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 13:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •