Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Fernwartung über VPN

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.412
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Outrider Beitrag anzeigen
    .. Wenn ich meine Bausteine Online betrachten möchte dann muss ich doch meinem PC mitteilen welche Schnittstelle eingestellt werden muss unter "Extras"--> "PG/PC-Schnittstelle"
    Der VPN-Client stellt gewöhnlich eine Schnittstelle zur Verfügung. Welcher VPN-Client wird verwendet? Probleme kann es eventuell geben, wenn wenn eine andere Netzwerkverbindung im selben IP-Bereich liegt. Zumindest habe ich diesen Effekt, wenn ich mich über ISDN einwähle und wenn die IP der Steuerung in meinem LAN-Bereich liegt.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #12
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Sven Rothenpieler hat bereits gute Tipps gegeben.
    Zuerst die VPN-Verbindung aufbauen, dann durch pingen versuchen, ob man 1. den Router und 2. den CP erreicht. Solange das "Pingen" des CP's nicht funktioniert, brauch man mit dem SimaticManager nichts machen, dann liegt's noch am Netzwerk bzw. an den Netzwerkeinstellungen. Hinweis: Falls die IP-Adresse des Programmier-PC's im selben Adressbereich wie die CPU liegt, kann der PC den CP nicht über VPN erreichen!
    Sobald das "Pingen" funktioniert, muss du dann im SimaticManager unter "Extras"--> PG/PC-Schnittstelle" die korrekte Schnittstelle einstellen. Da ist entweder die TCP/IP-Schnittstelle oder der VPN-Client auszuwählen (beide probieren). Wichtig: der Router darf den Port 102 nicht blockieren.

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich meine, es wird ein Routing-Problem sein. Hier ab Seite 2 werden die Tips langsam hilfreich, die Tipps von Seite 1 sind eher irreführend...

    PG/PC-Schnittstelle sollte normal auf TCP/IP --> netzwerkkarte stehen, auf keinen Fall TCP/IP(Auto)! Es könnte auch sein, daß der verwendete VPN-Client eine andere Einstellung erfordert - siehe Handbuch.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung über VPN
    Von al3x im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 11:37
  2. Fernwartung VPN über CP und PN-CPU
    Von Joerg123 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 16:23
  3. CX9010 Fernwartung über VPN
    Von stb_abe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 18:37
  4. Sichere Fernwartung über VPN-Verbindung
    Von MB Connect Line GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 09:07
  5. Fernwartung über VPN
    Von SIsepp im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 15:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •