Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Multiturn Absolutwertgeber

  1. #11
    gschumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, habe nun mal einen Messwert der aber noch nicht akzeptabel ist.
    Warum? Nun ich muss den Profibus in der HW Konfig auf Äquidistanten Buszyklus stellen sowie die Impulse wieder hoch auf 8192.
    Da das nur alle zwei Wochen FR geht (Stillstand) hoffe ich das dann der Messwert nicht mehr so zappelt wie im Moment.
    Leider muss ich aber auch sagen das der Kübler 9080 nicht der Richtige Geber ist für Speed Messung, wenn andere das ohne Berechnung mit all den Timing Problemen die dabei entstehen können. Welche Geber könnte man denn da so empfehlen, wir müssen noch 10 stk kaufen am liebsten Hohlwelle 28mm.
    Geändert von gschumi (16.04.2013 um 13:57 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Wenn der Geber nur fur Speed Messung braucht wurde kans du auch Icremental geber verwenden mit z.b. een ET200S DP slave mit Counterkarte 6ES7 138-4DA04-0AB0, deze karte in messbedreib konfigurieren und die parameters einstellen und die Speed wude ausgegeben in in schritte von 0.001/rpm. (1000= 1 umdr/min)

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich weiß, dass man heute nicht mehr so viel selber programmieren möchte sondern viel lieber schon alles fertig haben möchte.
    In deinem Fall ist es möglichweise also eher so, dass nicht der geber der Fa. Kübler das Problem ist (und die daraus resultierende Ungenauigkeit ist) sondern eher die Art und Weise, wie du das programmiert hast.
    Vielleicht solltest du mal etwas darüber schreiben, gut wäre auch, wenn du deinen Code veröffentlichen würdest - dann könnte man sich darauf beziehen und dir ggf. auch helfen, es doch noch hinzubekommen ...

    Gruß
    Larry

  4. #14
    gschumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    am FR lade ich die HW und dann schaue ich nochmal. Wenn es dann nicht funktioniert stelle ich das Prg hier mal rein.
    Warum ich keine Inkrementalgeber mit FM350 benutzt habe, liegt daran das wir eine Maschine mit 15 Messungen ausrüsten wollen
    und sich ein Bus dafür angeboten hat (niedriger Verkablungsaufwand).
    Das der Kübler sicherlich auch für unsere Anwendung funktioniert, will ich nicht abstreiten, nur der Aufwand scheint sehr hoch, wo es doch scheinbar einfacher gehen kann. Nun meine Schuld die Mechaniker wollten unbedingt diese grosse Hohlwelle und ich wuste nicht das es nochmal so Unterschiede bei den Gebern gibt.
    Gruss

  5. #15
    gschumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So HW geladen aber immer noch ein Problem.
    Der Ausgangswert m/min ist relativ stabil (2 Kommastellen) bis auf einmal er kurz abfällt und dann ist er wieder stabil. Es war mir so nicht möglich zu erkennen warum der Wert aufeinmal kurz schwankt und dann wieder normal ist. Anbei mal Bilder. Der FB wird in einem 100 ms OB aufgerufen. Die U/min an dem Geber lagen so bei 60 /min was etwa eine Geschwindigkeit der Maschine von 15 m/min macht. Sieht jemand das Problem ?
    HW2.JPGFB.JPGHW0.JPGHW1.JPG

  6. #16
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    was bedeutet 12x12 bit absolutwertgeber auflösung?

  7. #17
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein auflosung von 12 bit pro umdreung und 12 bit umdreungen.
    Dies ist 4096 imp/umdr und max 4096 umdr. Der gesamt auflosung ist dan 4096 x 4096

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9301I met Tapatalk

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    PLCstarter (02.11.2015)

Ähnliche Themen

  1. Absolutwertgeber - Rohwert verarbeiten
    Von Pico1184 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 17:39
  2. Absolutwertgeber Ersatz
    Von mariob im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 13:01
  3. absolutwertgeber ssi
    Von berni_rb im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 12:01
  4. Absolutwertgeber am Profibus
    Von Outrider im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 00:29
  5. Suche - Absolutwertgeber
    Von marlob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 16:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •