Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Multiturn Absolutwertgeber

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem, was ich nicht ohne Hilfe lösen kann.
    Ein Multiturn Absolutwert Geber (Profibus 9080 von Fa Kübler)
    soll für eine Messung der Maschinen Geschwindigkeit m/min verwendet werden.
    Hat jemand so etwas schon mal gemacht und kann mir zu einem Lösungsansatz helfen?
    CPU 416 3-DP


    Gruß Götz
    Zitieren Zitieren Multiturn Absolutwertgeber  

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Da brauchst du dann einige Angaben von der Hardwareseite: Also im Endeffekt wieviel Strecke macht die Maschine bei einer Umdrehung. Wenn du den Wert hast musst du halt nur von U/min entsprechend umrechnen auf m/min.

    Also z.B. im OB35 Positionen des Gebers vergleichen dann hast du mit der Differenz und dem Aufrufzyklus des OB35 deine U/min und dann umrechen auf m/min.

    Gruß Lars


    Edit:

    Natürlich aufpassen wenn der Geber vom Endwert wieder auf 0 springt etc

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    ?
    1 Imp = soundsoviel Meter
    Impulsdiffernz pro Zeiteinheit zB gemessen 1000 Imp/10s sind berechnet 6000 Imp/min
    1 Imp = z.B. 0,01m
    6000 x 0,01m = 60m/min

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Ich habe gerade einen Profibus-Absolutwertdrehgeber von TR-Electronic hier liegen, der auch zu Geschwindigkeitsmessung verwendet werden soll. Dieser Drehgeber kann die Geschwindigkeit direkt per PRofibus übermitteln. Vielleicht kann der von Kübler das ja auch.
    Gruß
    Michael

  5. #5
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Klar kann der Kübler das auch, ich setze die PN Geber auch ein und die übermitteln direkt UPM oder m/ min im Drehgeberprofil!

    Grüße Pico

  6. #6
    gschumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Pico,
    welche Einstellungen muss ich dafür in der HW machen?
    Gruss

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich mach dir am Montag nen Screenshot von der HW Konfig!

    Grüße Pico

  8. #8
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Der 9080 Geber kann die Geschwindigkeit leider nicht direkt ausgeben. Der Geber hat eine Singleturnauflösung (unskaliert)von 8192. Du müsstest die Positionsänderungen in einer definierten Zeit (Torzeit) messen, diese kann man dann auf U/min umrechnen. Programmiert hab ich das selber auch noch nicht, aber das Prinzip für die Geschwindigkeitsberechnung ist bei unseren Gebern 5868/5888 so implementiert.

  9. #9
    gschumi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2013
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok dann kein Messwert direkt aus dem Geber.
    Das eine Signale das ich bekomme läuft von 0 beginnend bis - 32xxx und dann von + 32xxx auf 0 und zwar sehr schnell ( ca 2-4 sec für einen Durchlauf). Das andere Signal verhält sich ähnlich nur nicht so schnell. Kann man das in der HW Konfig ändern, sodas der Messwert von 0 auf 32xxx und dann auf 0 zurück läuft? Oder anders gefragt wie kann ich die Impulse zwischen dem Zeitfenster messen wenn die sich so verhalten?

  10. #10
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    324
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah okay wir haben den 5888 deshalb gehts bei dir nicht. Trotzdem der Screenshot im Anhang

    Geber.jpg

    Grüße Pico

Ähnliche Themen

  1. Absolutwertgeber - Rohwert verarbeiten
    Von Pico1184 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 17:39
  2. Absolutwertgeber Ersatz
    Von mariob im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 13:01
  3. absolutwertgeber ssi
    Von berni_rb im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 12:01
  4. Absolutwertgeber am Profibus
    Von Outrider im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 00:29
  5. Suche - Absolutwertgeber
    Von marlob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 16:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •