Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: datum der letzten programmänderung über step7 auszulesen???

  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    112
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo...

    kann ich über step7 herausbekommen, wann das geladene programm zuletzt geändert wurde, also wann ein baustein ausgetauscht oder wieder zurückgeladen wurde?

    über den online offlinevergleich bekomme ich ja nur das änderungsdatum des bausteins heraus, also wann im baustein selbst die letzte änderung war. ich möchte aber auch wissen, ob wer bei einer "verschlimmbesserung" einfach wieder einen älteren baustein eingespielt hat um sein Tuen zu verschleiern...

    hat man da über step7 irgendwelche möglichkeiten?
    Zitieren Zitieren datum der letzten programmänderung über step7 auszulesen???  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Das ist wie, wenn du ein Tasse in den Schrank stellst - herausnimmst und wieder hineinstellst.
    Die Tasse sieht nachher (gewaschen ) immer gleich aus.

    Allerdings kannst du laufend im Programm prüfen, ob sich während des Betriebes die benutze
    Speichergröße oder die SW-Checksumme geändert hat, denn der zwischendurch getauschte Baustein
    wird weder gleich groß noch die gleiche Checksumme haben.

    Zu verwenden ist dazu der SCF51:

    SZL-ID (hex) : 113 = Ein Speicherbereich
    Index (hex) : 0002 = Ladespeicher integriert

    oder

    Checksumme des Programms (so wie in Step7 - wenn man weiß wo es steht - angezeigt)

    SZL-ID (hex) : 232 = Kommunikationszustandsdaten
    Index (hex) : 0004 = CPU-Schutzstufe, Bedienschalterstellungen und Prüfsummen (speziell Wort 11 & 12 für die Softwareprüfsumme)
    Grüße Frank

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fk- princess Beitrag anzeigen
    hallo...

    kann ich über step7 herausbekommen, wann das geladene programm zuletzt geändert wurde, also wann ein baustein ausgetauscht oder wieder zurückgeladen wurde?

    über den online offlinevergleich bekomme ich ja nur das änderungsdatum des bausteins heraus, also wann im baustein selbst die letzte änderung war. ich möchte aber auch wissen, ob wer bei einer "verschlimmbesserung" einfach wieder einen älteren baustein eingespielt hat um sein Tuen zu verschleiern...

    hat man da über step7 irgendwelche möglichkeiten?
    Nein.
    Oder aber du nutzt ein Tool um jede Minute? Stunde? Tag? einen AG Abzug zumacht und den archiviert.
    Das bringt den Anbietern dieser, in meinen Augen völlig sinnlosen Programmen, und den Herstellern von Hardwarew Umsatz und kostet das Geld der Firma, mehr nicht.
    Du bekommst das von dir angesprochene Problem nur organisatorisch in Griff.

    Vielleicht einmal den Leuten mehr vertrauen und eine Historie über ein Versionsmanagementssytem einrichten?


    bike

    btw: Wenn ihr euren Leuten nicht traut, dann nehmt denen doch die Rechner weg.
    Mensch, solche Psychosen, etwas wird geändert, die Welt stüzt ein und ich bin dabei aber weiß es nicht, müssen doch nicht sein.
    Was macht ihr, wenn ihr wisst, dass ein Instandhalter ein Änderung gemacht hat, als es ein Problem gab, doch er hat etwas übersehen?
    Zusammenfalten? Raussschmeissen? Gehalt kürzen?

    Denkt hier irgend jamand, dass in Zukunft dann noch einmal jemand versucht etwas besser zu machen?
    Das grösste Kapital ist doch der Mensch.
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    @bike
    hast du früh 6:56 nichts besseres zu tun als so einen Müll zu schreiben?
    Trink mal lieber einen Kaffee - es geht mir wirklich auf den Keks.
    Man soll den Leute helfen und nicht solche Polemik ablassen.
    Ich habe wenigstens versucht eine Lösung aufzuzeigen die funktionieren könnte.
    Warum es das braucht kann dir völlig egal sein. Niemand schreibt hier Fragen rein,
    die er sich im Halbschlaf aus den Fingern saugt.
    Geändert von IBFS (17.04.2013 um 07:54 Uhr)
    Grüße Frank

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    @bike
    hast du früh 6:56 nichts besseres zu tun als so einen Müll zu schreiben?
    Trink mal lieber einen Kaffee - es geht mir wirklich auf den Keks.
    Man soll den Leute helfen und nicht solche Polemik ablassen.
    Ich habe wenigstens versucht eine Lösung aufzuzeigen die funktionieren könnte.
    Warum es das braucht kann die völlig egal sein. Niemand schreibt hier Fragen rein,
    die er sich im Halbschlaf aus den Fingern saugt.
    Also was Müll ist oder nicht liegt eigentlich im Auge des Betrachters.
    Nur diese Polemik die du ablässt ist echt toll.

    Ich habe darauf hingewiesen, dass es nicht geht und, noch wichtiger, dass es nicht notwendig ist.
    Wenn jemand etwas fragt, dann hat er oder sie ein Problem, stimmt.
    Ist es aber nicht besser zu schreiben, dass das Problem nicht auf Seite der PLC liegt und somit auch nicht mit der gelöst werden kann, sondern auf einer anderen Seite?
    Was hilft es, wenn Stunden und Tage versucht wird, etwas zu entwickeln, das so nicht funktioniert und das mit weniger Aufwand garnicht notwendig ist?

    Als Freiberufler würde ich mir solche Kunden einfangen und denen ein Angebot machen, doch tut dat wirklich nod?



    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 22:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 11:40
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 13:15
  4. Datum und Uhrzeit der CPU am TP177A ausgeben.
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 16:54
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 08:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •