Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Trigger in Trace Funktion

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe mir mal testweise einen Trace in im TIA angelegt und wollte mir das Taktmerkerbyte abhängig von einer Trigger-Bedingung aufzeichne lassen. Jetzt habe ich festgestellt, dass er den Trigger vollkommen ignoriert und mir die Werte unabhängig von meiner Trigger-Bedingung aufzeichnet. Das einzige was ich von meiner Trigger-Bedingung sehe ist, dass wenn der Tigger nicht erfüllt ist, zeigt er mir an „Warte auf Trigger“. Muss man noch was Spezielles einstellen oder habe ich den Sinn vom Tigger falsch verstanden?
    Ich benutze eine 1511-1PN und TIA V12 Update 1
    Zitieren Zitieren Trigger in Trace Funktion  

  2. #2
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    187
    Danke
    6
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Schau mal diese Beschreibung an: Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting .
    in Kapitel 4.1.6.4 Aufzeichnungsbedingungen ist das beschrieben.
    Wenn immer aufgezeichnet wird, hast du Im Triggermodus "Aufzeichnung sofort" oder aber "Trigger auf Variable" und die Bedingung ist erfüllt.
    Kommt "Warte auf Trigger", dann ist entweder die Triggerbedingung nicht erfüllt, oder deine Abtastung findet nicht statt, z.B. Weil der OB nicht läuft.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mediator für den nützlichen Beitrag:

    Herbert (19.04.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Erstmal danke für die Antwort.
    Meine Abtastung findet alle 10 Zyklen vom OB1 statt.
    Ich habe aber auch eher das Problem, dass Werte aufgezeichnet werden, obwohl "Warte auf Trigger" noch angezeigt wird. Wenn ich mir dann die Werte in Exel anschau ist meine Tigger-Variabel immer 0 obwoch ich das Tigger-Ereingnis pos. Flanke gewählt habe. Somit zeichnet er mir die Werte immer auf, unabhängig von dem Tigger-Ereignis.
    Funktioniert bei jemanden das Tiggern im Trace? Könnte ja auch ein allgemeines Problem sein.

  5. #4
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    187
    Danke
    6
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Ich hatte bisher keine Probleme mit Triggern. Ich habe aber eine 1516 verwendet und nicht mit Untersetzung gearbeitet. Auch weitere Einstellungen könnten unterschiedlich gewesen sein.
    Vielleicht ist ja die Untersetzung das Problem. Ich bin mir nicht sicher, wie bei Untersetzung 10 der Trigger ausgewertet wird, jedes mal oder jedes 10te mal. So könnte eine Triggerbedingung erfüllt gewesen sein, ohne dass man das sehen kann. Ich würde mal ein bisschen rumspielen und erst mal möglichst einfache Einstellungen nehmen.

  6. #5
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich habe mein Problem jetzt gefunden. Der Status meiner Aufzeichnung muss auf "Aufzeichnung abgeschlossen" stehen. Sprich, wenn ich meine Aufzeichnung vor Abschluss abbreche, weden alle Signale im Speicher angezeigt. Somit hat der Trigger keine Auswirkungen gehabt. Finde ich von Siemens jetzt nicht sonderlich gut gelöst.

  7. #6
    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    309
    Danke
    23
    Erhielt 160 Danke für 88 Beiträge

    Standard

    Ich find' den Trace geil. Endlich bekommt man jeden Zyklus mit

    Ich habe den Verdacht, dass die Werte am Ende des Zyklus mit dem der Trace verbunden ist aufgezeichnet werden. Das hat mir ganz unschön viel Kopfzerbrechen bereitet, weil das was ich zum Triggern verwenden wollte innerhalb der Zyklus auf 1 und dann wieder auf 0 geht. Als Trigger hatte ich naiverweise variable = 1 benutzt und vergeblich auf den Trace gewartet. Netterweise haben sich die anderen Variablen aber so verhalten wie gewünscht. Irgendwann bin ich dann auf den Trichter gekommen und habe zuerst eine andere Variable benutzt um das Problem einzukreisen. Dabei ist mir eben auch aufgefallen, dass meine Wunschvariable nie auf 1 kommt, obwohl sie im Programm doch das tut was sie soll. Durch vergleichen der Werte komme ich zu dem Schluss das die Werte immer am Zyklusende aufgezeichnet werden. Auch die Triggerauswertung scheint das zu tun.

    Die Oberfläche des Traces ist jedoch total neben der Spur -- Platzverschwendung schlimmer geht es nicht. Traces sollte so wie Variablentabellen oder Bausteine als Knoten im Baum auftauchen. Da man keinen Trace ändern kann, während er läuft macht es überhaupt keinen Sinn, dass die aufzuzeichnenden Variablen im Eigenschaftenfenster einzustellen, währen die meiste Fläche unbenutzt bleibt. Wenn der Trace aus der CPU gezogen ist, macht es wiederum keinen Sinn das Eigenschaftenfenster offen zu haben. Man ist ständig am Fenstergrenzen schubsen.

    Fazit: Funktion gut - Oberfläche Mist.

    Was muss man eigentlich tun, um an einer bestimmten Stelle im Baustein, also sagen wir mal am Netzwerk 3 von FB 2 wenn dieser von FC1 aufgerufen wird aufzuzeichnen?

  8. #7
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    187
    Danke
    6
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Abtastung kann man auch auf andere OB einstellen. Ich hab teilweise extra dafür einen schnellen Weckalarm OB (500 Mikrosekunden) der nichts weiter tut ins Programmm aufgenommen. Speziellere Erfassungen bekommt man hin, indem man im Programm entsprechende Variable ergänzt, die man zum Triggern oder zum Erfassen braucht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:33
  2. B&R Trace
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 21:29
  3. Trace für S7 ?
    Von daniel_halb_kssr im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 21:02
  4. Trace MM440
    Von mitchih im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 17:08
  5. Variablen Trace
    Von Phil im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 08:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •