Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SFB104 "IP_CONF". Erfahrungen ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich überlege ob ich SFB104 "IP_CONF" verwenden kann um den "Router" Einstellung dynamisch einstellbar zu machen.

    Hintergrund:
    Um Fernsupport anbieten zu können muss der Router angepasst werden. Oft kann man ein Standard Router IP Adresse verwenden, aber manchmal geht das nicht. Vielleicht geht der Verbindung über den LAN des Kunde, und damit muss man sich an den Router des Kunde anpassen.
    Also, ich will IP und Subnet nicht berühren, nur den Router Einstellung.
    Dazu sollte man SFB104 "IP_CONF" verwenden können. In der HWK Profinet Schnittstelle muss man "use a different method to obtian IP Address" wählen. Soweit so gut.
    Ich kann von der berührte CPU ein S7 Verbindung einrichten. Aber von ein andere CPU zu den berürhte CPU kann ich nur ein unspezifizierte Verbindung einrichten. Das scheint logisch.

    Wie funktioniert das sonnst ?
    Vergibt man ein IP und Subnet wie gewöhnt wenn man den HWK überträgt ? Dies so dass man den Program übertragen kann.
    Ich will den IP und Subnet nicht ändern, nur den Router, dafür gehe ich aus davon dass ein angeschlossene Profinet und IO Devices nicht beeinflusst werden. Ist das richtig ?
    Wenn man trotzdem IP oder Subnet ändert, wird dann ein angeschlossene Profinet und IO Devices beeinflusst ?
    Gibt es andere Sachen die man wissen soll ?
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren SFB104 "IP_CONF". Erfahrungen ?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    247
    Danke
    77
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Zu Profinet kann ich nicht viel sagen. Habe noch keines eingesetzt.

    Ich will den IP und Subnet nicht ändern, nur den Router,...
    Das währe doch etwas unflexibel. Dann müssten doch alle deine in Frage kommenden Kunden die gleichen Subnetzadressen verwenden.

    Die Änderung des Kunden wird doch meistens auch eine Änderung des Subnetzes und damit auch eine Änderung der CPU-IP nach sich ziehen.

    Denke ich

  3. #3
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von holgero Beitrag anzeigen
    Das währe doch etwas unflexibel.
    Unflexibel stimmt. Aber so muss es sein, sonnst fungiert ja nichts anderes.

    Zitat Zitat von holgero Beitrag anzeigen
    Dann müssten doch alle deine in Frage kommenden Kunden die gleichen Subnetzadressen verwenden.
    Nein, es handelt um den Router zwischen 'unsere' LAN und typisch das Büro-LAN von der Kunde.

    Wenn ich nur weiss das es gibt keine weitere Nachteile zu diesen Funktion, kann es mir helfen wenn ich eine VPN Verbindung einrichten muss, und der Router erst nach der Inbetriebnahme installiert werden. Ich kann auch eine IP reservieren für eine eventuell zukunftige Router, aber das klappt nicht immer.
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    247
    Danke
    77
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Möchtest du mit dem SFB104 den in der CPU eingetragenen Router ändern?

    Oder möchtest du vielmehr die öffentliche Routeradresse im Router selbst ändern? (ich glaube das geht nicht)

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrungen mit "Schirmung 2000"?
    Von M-Ott im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 07:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  3. Verwendung von SFB 104 "IP_CONF"
    Von Marcus im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 12:20
  4. Erfahrungen mit "Sm@rtService" für Fernwartung
    Von IBN-Service im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 10:57
  5. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •