Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: UDP Verbindung mit FB65 öffnen

  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS Gemeinde,

    ich möchte eine UDP Verbindung herstellen mittels des FB65.
    Dieser ist muss mehrfach aufgerufen werden, in meinem Fall in zwei Schritten. Im 3. Schritt fange ich an die Daten zu senden und zu empfangen:
    Code:
    CASE Schritt OF
        0:  //UDP-Kommunikation öffnen vorbereiten
            FB_UDPopen(REQ    := false 
                 ,ID          := Verbindungsparameter.id
                 ,CONNECT     := Verbindungsparameter
                 );
            IF NOT FB_UDPopen.BUSY then
                Schritt       := 1;
                Schritt_snd   := 0;
            END_IF;
            Verbindung_TON.In := True;
            Senden_TON.In     := True;
            Statustext        := 'Schnittstelle wird vorbereitet';        
     
        1:  //TCP-Kommunikation öffnen
            FB_UDPopen(REQ    := true
                 ,ID          := Verbindungsparameter.id
                 ,CONNECT     := Verbindungsparameter
                 );
            IF FB_UDPopen.DONE THEN
                 Schritt      := 2;
                 Schritt_snd  := 0;
            END_IF;
            Verbindung_TON.In := True;
            Senden_TON.In     := True;
            Statustext        := 'Schnittstelle wird geöffnet';
    Nun kommt ein folgendes Problem: Der FB65 erkennt die steigende Flanke nicht an dem REQ. Der Baustein meldet mir den STATUS 7000. Ich habe die einzelnen Meldungen rausgeführt und habe gesehen, dass mir alles eigentlich funktionieren müsste.

    Ich habe feststellen können, bevor der Status 7000 kommt, steht der STATUS 80B7 an, welchen ich in der Dokumentation von Siemens nicht finden konnte.

    Zudem funktioniert dieser Baustein nur bei diesem Kunden nicht, da ich es und ein Kollege von mir auf unseren SPS eingepflegt haben und dieser ohne Probleme den UDP Kommunikation gestartet hat.

    Kann mir da jemand eine Hilfestellung geben??

    Ich arbeite mit der CPU315- 2PN/DP (schmale Bauform), auf der breiten CPU funktioniert die CPU. Die breite kann ich aber nicht nutzen, da diese für die Anlage zu langsam ist.

    Danke im Voraus…
    Zitieren Zitieren UDP Verbindung mit FB65 öffnen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Bist du sicher das das hier bei S5 richtig ist?
    Case Anweisungen habe ich im AWL von Step5 noch nie gesehen.

  3. #3
    Avatar von WinniePooh
    WinniePooh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ja... habe mich vertippt wie es aussieht... natürlich ist das S7.. sorry... das Problem ist aber auch beseitigt... die SPS hat einen Baustein bearbeitet, welcher nirgendwo aufgerufen wird. Diesen habe ich Online gelöscht und wie Zauberei klappt nun alles... Danke

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WinniePooh Beitrag anzeigen
    ja... habe mich vertippt wie es aussieht... natürlich ist das S7.. sorry... das Problem ist aber auch beseitigt... die SPS hat einen Baustein bearbeitet, welcher nirgendwo aufgerufen wird. Diesen habe ich Online gelöscht und wie Zauberei klappt nun alles... Danke
    Die CPU bearbeitet eigentlich nur aufgerufene Bausteine. Incl indirekt aufgerufene Bausteine, die so in den Aufrufübersichten nicht findest. Sonderfälle sind auch Zeit/Interrupt Bausteine. Also Vorsicht was du gelöscht hast.




    Wähle einen Beruf, den du liebst,und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. Konfuzius

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.727
    Danke
    398
    Erhielt 2.404 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich würde die benötigten FB's (hier der Connect) nicht innerhalb der CASE-Struktur (oder anderweitig bedingt) aufrufen sondern generell und die jeweilige Freischaltung über die Abfrage des gewünschten Schrittes machen. Also ein (Schritt = 2) an den REQ des Bausteins.
    Ich denke mal, dass dein ursächliches Problem aus dieser bedingten Abarbeitung rührt und daher, der der FB keinen Signalwechsel (denn dafür interessieren sich normalerweise die Siemens-FB's) am Eingang mitbekommen hat ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 12:24
  2. UDP-Verbindung
    Von MrChiliCheese im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 13:11
  3. TCP-Verbindung mit TCON usw (FB65,64,63)
    Von Zizou im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 16:42
  4. TCP/IP Verbindung mit FB65 TCON
    Von Merkerbite im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 22:36
  5. freie UDP-Verbindung
    Von DerWolf im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 12:47

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •