Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Timer in Multiinstanz kann nur 1 mal verwendet werden?!

  1. #11
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich Deinen Screenshot richtig verstehe willst Du die SFBs multiinstanzen.
    richtig.
    Da braucht man den SFB nicht aus der Bibliothek zu holen, weil im Projekt ist er ja schon drin.
    Beim 1. mal noch nicht und ich hab ihn halt aus der Bibliothek geholt. Ist doch jetzt nicht wirklich schlimm den aus der Bibliothek zu holen.
    Also zuerst die Multis in der Variablendeklaration definieren, wie beschrieben, speichern und dann aus dem Multiinstanzorder ins Programm ziehen.
    Ich hab es halt anders gemacht. Per Drag & Drop aus der Bibliothek geholt und dann per "rechte Maustaste" -den Aufruf in einen Multiinstanz-Aufruf geändert.
    Auch diesen Weg gibt es und auch dieser weg ist nicht falsch. oder?!

    Aber wieso nicht einfach die Schnittstelle händisch deklarieren.
    Also timer1 von hand schreiben als Datentyp TON (bzw SFB4/5 wenn noch nicht im Projekt vorhanden) oder TOF angeben.
    Und im FUP dann einfach bei den drei Fragezeichen einer Leerbox #timer1
    Das funktioniert natürlich. Aber eben nicht, wenn ich dummerweise den SFB ein 2. mal aus der Bibliothek raus hole.
    Dann geht auch der händische weg nicht mehr. Weder per Drag & Drop noch per Hand. Der Typ scheint defekt zu sein!
    Ich glaube da bist du sogar schneller als per Drag und Drop.
    Das kann gut sein, spielt aber jetzt keine Rolle.
    Das funktioniert
    Leider nicht, wenn ich den SFB ein 2. mal aus der Bibliothek hole.

    Das ist ja genau das, was ich nicht verstehe. Wenn ich aus Versehen den SFB ein 2. mal aus der Bibliothek hole, geht der Typ defekt bzw. jedes mal wenn ich den Typ ein weiteres mal, ob händisch oder nicht, eintrage, ist dieser Rot und es wird gesagt, dass der Typ an dieser Stelle nicht erlaubt sei.

    Gruß wolder
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  2. #12
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.648
    Danke
    789
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wolder Beitrag anzeigen
    Leider nicht, wenn ich den SFB ein 2. mal aus der Bibliothek hole.

    Das ist ja genau das, was ich nicht verstehe. Wenn ich aus Versehen den SFB ein 2. mal aus der Bibliothek hole, geht der Typ defekt bzw. jedes mal wenn ich den Typ ein weiteres mal, ob händisch oder nicht, eintrage, ist dieser Rot und es wird gesagt, dass der Typ an dieser Stelle nicht erlaubt sei.
    Habs grad mal ausprobiert. Tatsächlich. Ich kanns bei mir nachvollziehen. Ist mir noch nie aufgefallen.

    mfG René

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    wolder (24.04.2013)

  4. #13
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.648
    Danke
    789
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    PS: das passiert bei allen anderen Systemfunktionen auch.

  5. #14
    wolder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    mir vorher auch nicht.
    Als ich das Thema Multiinstanzen jemanden erklären wollte, der noch nicht so viel Ahnung davon hat, hab ich das in FUP mit Hilfe der Bibliothek gemacht.
    War für ihn einfacher zu erkennen wie, wo, was etc.
    Und dann kam es zu diesem "Missgeschick".
    Das kommt davon, wenn man jemanden mal kurz was zeigen will...

    gruß wolder

    P.S.: ja, das schrieb ich auch schonmal und im Screenshot ist auch zu sehen, dass ich das mit anderen SFB´s auch ausprobiert habe. War das unter V5.5 ohne SP auch der Fall?
    Wenn du denkst du denkst, dann denkst du nur, dass du denkst, denn beim Denken der Gedanken, kommt dir der Gedanke, dass das Denken der Gedanken ein gedankenloses Denken ist

  6. #15
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    @ vollmi: Welche Simatic Version fährst Du?



    @ Wolder: Deine Version des Multiinstanzens kannte ich nicht - Danke für die Inspiration.


    EDIT: Hat in meinem test funktioniert, bis ich Abspeichern wollte.......
    Geändert von dtsclipper (24.04.2013 um 16:23 Uhr)
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  7. #16
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Vielleicht ein Workaround: Die SFB-Aufrufe löschen, sowohl code als auch Deklaration, Baustein speichern, schliessen und neu öffnen.

    Danach gings wieder.
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  8. #17
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.648
    Danke
    789
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich benutze Step7 5.5 SP3

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 20:22
  2. S7 IEC-Timer, Multiinstanz, Instanz-DB
    Von Mark4you im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:31
  3. FB mit Timer als Multiinstanz
    Von jackjones im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 08:53
  4. Timer in Multiinstanz
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 15:00
  5. Timer in Multiinstanz-FBs (AWL)
    Von lariamat im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 11:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •