Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: [ S7 1200 ] Veränderliche Rechteckfrequenz augeben

  1. #1
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann man mit der S7 1200 eine zur Programmlaufzeit veränderbare Frequenz (Rechteck, 50% on, 50% off) ausgeben?

    Habe zwar PWM/PTO gefunden, allerdings kann man bei PWM nur eine FESTE zur Programmlaufzeit nicht mehr veränderbare Grundfrequenz vorgeben (parametriert in Geräteinstellugen). Da kann man nur Tastverhältnis zu Programmaufzeit ändern.
    Mit PTO kann zwar man wohl eine variable Frequenz ausgeben, das ist aber für Achsensteuerung gedacht. Das Technologieobjekt nutzt dann aber auch mal gleich einen zweiten Ausgang für Drehrichtung und auch einen HSC. Muss gestehen, dass ich den PTO Assistenen nicht ganz blicke und deshalb auch nicht weiss ob man damit einfach nur eine simple Rechteckfrequenz ausgeben kann.

    Die Frequenz über den Programmzyklus zu erzeugen konnt auch nicht in Frage, da zu langsam.
    Zitieren Zitieren [ S7 1200 ] Veränderliche Rechteckfrequenz augeben  

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Das S7-1200 Systemhandbuch sagt folgendes dazu:

    ● Zykluszeit: Geben Sie Ihre Zykluszeit ein. Dieser Wert kann nur in der Gerätekonfiguration geändert werden.
    ● Anfangsimpulsdauer: Geben Sie die Anfangsimpulsdauer ein. Die Impulsdauer kann während der Laufzeit geändert werden.
    Scheint also definitiv nicht zu gehen. Schade, hätte mich auch interessiert.

    EDIT:
    Vielleicht als Info für dich: Die S7-200 (Vorgängerserie) kann das.


    Gruß,

    Ottmar


    Geändert von Ottmar (27.04.2013 um 11:14 Uhr)

  3. #3
    caret ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ottmar Beitrag anzeigen
    Hi!
    Vielleicht als Info für dich: Die S7-200 (Vorgängerserie) kann das.
    *schmunzel* Genau da komm ich ja her. Habe ein Projekt von der 200er mit AWL auf die 1200er mit SCL umgestellt, kann jetzt aber den Frequenzumrichter nicht mehr ansteuern (100Hz ... 1000Hz). Der Elektriker meint man könne den Umrichter auch nicht auf PWM umstellen (was ich eigentlich nicht so ganz glauben kann/will).

  4. #4
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Und wieso gehst du nicht über einen Analogausgang (0-20mA) raus auf den FU?
    Die S7-1200, CPU1215C (und ich denke wohl alle größeren) haben standardmäßig zwei solche Analogausgänge verbaut.

    Und wenn du eine kleine CPU1211C verwendest, baust du einfach z.B. dieses Signalboard oben rein:
    Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting

    Ein Analogausgang wäre dafür halt auch nachvollziehbarer - und einen entsprechenden Normsignaleingang hat eigentlich jeder FU.


    Gruß,

    Ottmar

  5. #5
    caret ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ottmar
    Und wieso gehst du nicht über einen Analogausgang (0-20mA) raus auf den FU?
    Weil die schon anderweitig belegt sind.

    Zitat Zitat von Ottmar
    Das sind/wären zusätzliche Kosten, die bei der Stückzahl abgesetzter Maschinen einfach zu hoch sind.

    Bei der 200 passte das genau. Wundert mich dass die 1200er bei den ganzen "Spielereien" im TIA so ein einfaches Feature nicht unterstützt.
    Geändert von caret (27.04.2013 um 11:43 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    wenn du keine zu schnellen Sollwertänderungen brauchst, könntest du eventuell mit kleinerer Frequenz arbeiten und das mit Widerstand und Elko so bedämpfen, dass du ein sauberes 0-10V Signal bekommst, dann sollte das wohl auch im Programm lösbar sein.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. #7
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich werfe noch den Umrichter mit Profinet Schnittstelle in den Raum...Wobei der warscheinlich teurer ist als die AO Baugruppe

    So ein Tiefpass am PWM Ausgang würde ich nicht in meinem Schaltschrank haben wollen.. aber wenn jeder Euro zählt, dann wäre das wohl ein Weg.

  8. #8
    caret ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    82
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Prinzipiell bin ich zwar ein großer Freund von "Basteleien" aber so eine Widerstand-Elko-Schaltung in den Schaltschrank zu bauen find ich auch etwas zu gewagt.
    Umrichter mit Profinet-Schnittstelle sprengt in der Tat etwas den Preisrahmen. Haben uns jetzt doch entscheiden ein zusätzliches Signalboard einzubauen. Soll ja unbedingt alles von Siemens sein, dann muss man auch eben Siemens Preise zahlen.

    Frage ist/bleibt ob man den PTO Ausgang für die Motion-Control nicht irgendwie zweckentfremden kann, um eine zur Laufzeit einstellbare Frequenz auszugeben. Das Problem ist ja nicht dass die SPS das nicht könnte, sondern eigentlich nur, dass es explizit dafür keinen Softwarebaustein dafür gibt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 09:10
  2. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  3. S7 1200
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 15:57
  4. S7 1200
    Von c.wehn im Forum E-CAD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 10:36
  5. s7-1200
    Von holschin im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •