Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: DB Anfangswerte

  1. #11
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    314
    Danke
    60
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wie setzt Du die Aktualwerte wenn Du einen neuen DB das erste mal in die CPU lädtst (am besten im Run)?
    Als Initialwerte werden die eingestellten Anfangswerte genommen.

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Flux Beitrag anzeigen
    Als Initialwerte werden die eingestellten Anfangswerte genommen.
    Du meinst: als AKTUALWERTE werden die Anfangswerte genommen?
    Das glaub' mal... das ist nur dann so, wenn man den DB in "einem Rutsch" runterdeklariert. Wenn man später einen Anfangswert ändert, dann wird der NICHT in den Aktualwert übernommen. Doch kein Problem - für Situationen wie diese gibt es ja das "Datenbaustein initialisieren".

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    PS: daß die CPU die Initialwerte nur beim Urlöschen bzw. Kaltstart in die Aktualwerte übernimmt, das wußtest Du schon?
    Nur durch Laden eines DB vom PG in die CPU werden die Aktualwerte nicht mit den Initialwerten initialisiert.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Flux (05.05.2013)

  5. #14
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    314
    Danke
    60
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    PS: daß die CPU die Initialwerte nur beim Urlöschen bzw. Kaltstart in die Aktualwerte übernimmt, das wußtest Du schon?
    Das ist der Knackpunkt, der mir nicht klar war

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Nur durch Laden eines DB vom PG in die CPU werden die Aktualwerte nicht mit den Initialwerten initialisiert.
    Jetzt erschliesst sich mir der Sinn der Funktion. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar in welcher Reihenfolge ich vorgehen muesste:

    1. Also meine CPU hat nen DB und laeuft
    2. Nun aendere ich im offline Projekt einen Anfangswert oder ich fuege Variablen hinzu
    3. Jetzt sage ich extra: DB initialisieren?
    4. und lade den DB (CPU in RUN) neu ?


    Oder vertausche ich Schritt 3 und 4, also erst laden, und dann in der online sicht den Befehl DB initialisieren ?

  6. #15
    Registriert seit
    25.03.2012
    Beiträge
    314
    Danke
    60
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Harald ? ?
    We must all suffer from one of two pains: the pain of discipline or the pain of regret. The difference is discipline weighs ounces while regret weighs tons.

  7. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Genau Deine Reihenfolge 1 - 2 - 3 - 4 anwenden. (3. DB initialisieren vor dem 4. Laden in die CPU)

    Falls die Aktualwerte im Offline-DB nicht aktuell sind, dann ggf. zwischen 1 und 2 den Online-DB in das Offline-Projekt laden. Dann werden die Online-Aktualwerte in die Offline-Aktualwerte übernommen. Will man diese Aktualwerte als Anfangswerte haben, dann muß man die per Hand jeden Wert einzeln in die Offline-Anfangswerte kopieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Flux (14.05.2013)

  9. #17
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Will man diese Aktualwerte als Anfangswerte haben, dann muß man die per Hand jeden Wert einzeln in die Offline-Anfangswerte kopieren.
    Genauso habe ich das bislang auch gemacht...
    Dachte hier und jetzt zu erfahren das es per Drag and Drop o.ä. einfacher geht
    Schade...
    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  10. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Welche Bedeutung haben die Anfangs- und die Aktualwerte eines Datenbausteins?
    Da die Anfangswerte von der CPU nicht weiter verwendet werden, ist [...] das Laden der Werte aus der Spalte "Aktualwert" in die Spalte "Anfangswert" nicht erforderlich. Hierzu gibt es in STEP 7 auch keinen Menübefehl. Die nachfolgenden Anleitungen dienen für einige seltene Projektierungen, um die Aktualwerte eines Datenbausteins als Anfangswerte zu speichern. Diese Vorgangsweise führen Sie entweder direkt innerhalb einer AWL-Quelle oder mit der Speicherung der Werte mit Excel durch.
    es folgt dann eine ziemlich umständliche Anleitung, wie man diese "nicht erforderliche" Funktion manuell ausführt

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #19
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist ja gruselig...
    Ein Glück das man es wirklich nicht unbedingt benötigt.
    Ich hatte damals nur bei einem Teil unserer Maschinen gedacht das ich somit ein gut funktionierendes Rezept
    absolut sicher "speichern" könnte. Da ich die Art der Programmierung / Projektierung der vorhandenen Maschinen
    aber nicht immer nach meinem Geschmack ändern kann, habe ich mich für regelmäßige Datensicherungen
    entschieden. Funktioniert auch und ist einfacher.

    Gruß, Torsten
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

Ähnliche Themen

  1. Anfangswerte
    Von Grisu88 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 17:20
  2. Aktualwerte/Anfangswerte
    Von SPS_GmbH im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 13:33
  3. Im DB Anfangswerte verändern
    Von LSOLO im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 10:11
  4. Datenbaustein Anfangswerte
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 15:10
  5. Anfangswerte für MD
    Von Joe.Baer im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 12:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •